17.08.2018

Die Bösen kämpfen gegen uns, also gegen „Uns – das Volk“?

Es handelt sich um einen schwerwiegenden Irrtum zu glauben, dass diejenigen üblen Kräfte, die an allen Ecken und Kanten in der Welt versuchen, die Guten, also "Wir - das Volk" hinters Licht zu führen, zu betrügen und niederzuhalten, gegen uns, also gegen das Volk kämpfen. Selbstverständlich tun sie das. Aber ...
15.08.2018

Neue Beiträge in der Rubrik „Zum Zeitgeschehen“

Schöne Frauen, wilde Tiere, Elfentanz und Tortenschlacht!

Genua Unglück (Update)

Das Unglück in Genua scheint mir symptomatisch zu sein für den verheerenden Bewusstseinszustand, in dem die Bevölkerung der Europäischen Union sich ihrem wohl kaum ausweichlichen Niedergang zubewegt.
13.08.2018

Gute Wissenschaft ist gute Beobachtung? 

Die  heutigen kulturellen, geistigen, sozialen, wissenschaftlichen, politischen und so weiter Probleme beruhen auf einem falschen Wissenschaftsbegriff, das heißt auf einer Überbetonung des sinnlich Wahrnehmbaren und einer Vernachlässigung des durch das Denken Erlebbaren. Das bekommt man dann auch im Kino auf das geistige Butterbrot gestrichen: ...
06.08.2018

Zu Sahra Wagenknechts Sammlungsbewegung „Aufstehen“

Wie viele Blätter des dürren deutschen Pressewaldes vermelden, startet Sahra Wagenknecht die Sammlungsbewegung "Aufstehen" und hat nun auch eine Homepage am Netz.
30.07.2018

Werden die gigantischen Schulden- und Geldberge in der Welt kontrolliert abgeschrieben?

Jedenfalls wäre das das einzige, was Sinn machen würde.
29.07.2018

Deutschland im Sommermärchen: Seenotrettung von Wirtschaftsmigranten

SPD träumt selig und zeichnet "stellvertretend für alle Seenotretter" Kapitän aus.
26.07.2018

Die dekadente deutsche Regierung schwört Stein und Bein, dass Nord Stream 2 kein politisches, sondern ein wirtschaftliches Projekt ist

Aber es wird ihr nichts nützen.
24.07.2018

Reißen die Mainstreammedien in der Flüchtlingsdebatte das Ruder herum?

Ich traue kaum meinen entzündeten Augen! Gerade war Springer-Chef Mathias Döpfner in Turin beim Bilderberger-Treffen, und nun kommt das hier.
21.07.2018

Rückrufaktionen bei Autos

Bizarre Ausfälle ...
18.07.2018

Putin und Trump in Helsinki

17.07.2018

Target 2

Zum Thema Target 2 wurde in der letzten Zeit ein paar im Sachverhalt erhellende, aber auch verdunkelnde Dinge geschrieben.
14.07.2018

Zum Film „Avatar“, Peer Gynt und den Kampf um den Menschen

Als der Film Avatar von James Cameron in der Advents- und Weihnachtszeit 2009 weltweit startete, hatte ich ihn mir nicht angeschaut. Zu groß war, trotz der ansehnlichen visuellen Effekte, mein Abscheu vor dieser Thematik, dass ein Mensch (Jake, querschnittsgelähmter amerikanischer Soldat) in die körperliche Hülle eines tierischen Wesens mit Schwanz – dazu tierische Ohren, blauer Hautfarbe und so in etwa gestreift wie ein Zebra – schlüpfte, auch wenn er dadurch wieder gehen konnte. Vor kurzem hatte ich Gelegenheit, diesen Film – trotz und entgegen meiner erwähnten Abscheu – wenigstens in Abschnitten zu sehen. Ich besprach das Thema mit einem Freund, und die Ergebnisse dieser Diskussion möchte ich dann doch hier in geraffter Form zur Verfügung stellen. Das Filmereignis ist zwar lange her, die angesprochene Thematik eines Kampfes um den Menschen jedoch noch lange nicht.
12.07.2018

Animojis auf dem iPhone X

Was hier zu den Software-Neuerungen gesagt wird, die Apple auf seiner Keynote WWDC 2018 vorstellte, findet meine volle Zustimmung, weil es sehr anschaulich die katastrophale gedankliche Verfassung schildert, in der die westliche Welt steckt.
09.07.2018

Donald Trump und die amerikanische Politik 

Verwirrend, verwirrend... Oder doch nicht?
06.07.2018

Es ist manchmal schon richtig schwer, sich in dem Wust von Nachrichten, die heute auf einen aus dem Internet herunterprasseln, zurechtzufinden

So dass einem selbst als gewiefter Autor auf Umkreis-Online schon manchmal beim zu schnellen Lesen ziemliche Schnitzer passieren können. 
02.07.2018

Massenimmigration – Gutgläubigkeit und Täuschung der Menschen – Regierungen gehen daran, bewusst den Niedergang des eigenen Volkes herbeizuführen

Auch so geht - vom leeren Gerede des Staates gedeckte - Immigration! - Eine nicht so kleine, aber vielleicht auch nicht so unbedeutende Presseschau mit meinen Anmerkungen. Es ist ja nicht so, dass es im Seniorenheim Bad Deutschburg nicht doch noch ein bisschen Widerstand gäbe.
27.06.2018

Zu den Ursachen der katastrophalen Immigrationspolitik in Deutschland

Da ist zum Beispiel diese heillose Angst vor der Autonomie des selbstständig denkenden Menschen.
25.06.2018

DigiKids

Das sogenannte Gesundheitswesen möchte den kleinen Scheißern ab vier Jahren den kompetenten und souveränen Umgang mit dem Smartphone beibringen.
23.06.2018

Mutti, die du uns dieses Desaster eingebrockt hast, verlasse uns bitte nicht!

Das ist Balla-Balla-Bad-Deutschburg.
19.06.2018

ADHS – Kinder sollen Ritalin nun bereits bei niedrigeren Schwellenwerten bekommen

Das Ganze hat eine kleine und eine große Dimension.
10.06.2018

Volksabstimmung in der Schweiz zur unbegrenzten Kreditvergabe der Banken (Update)

Eine Spekulation und Richtigstellung.
07.06.2018

Verschmelzung der Staatsmacht mit der Konzernmacht

Selbstverständlich, das ist die Art und Weise, wie heute in diesem veralteten Einheitsstaat Wirtschaft und Politik betrieben wird. Aber statt immer nur zu kritisieren und - zutreffend - auf das Katastrophale des bestehenden sozialen, wirtschaftlichen, politischen, rechtlichen, kulturellen, geistigen Systems hinzuweisen, ist es längst an der Zeit, auf das hinzuweisen, was aus diesem Elend herausführen kann. Und das ist eben die Soziale Dreigliederung.
05.06.2018

Der schwedische Selbstmord – und Deutschland und Europa sind Schweden ganz dicht auf den Fersen

Ja, das kann man mittlerweile auf ganz "normalen" nicht-anthroposophischen Seiten fast täglich lesen - und Deutschland und Europa sind Schweden ganz dicht auf den Fersen. Die Alternativvorschläge, die - aufgrund ihrer Sachkenntnis und ihres Durchschauens der desaströsen Zusammenhänge - von vielleicht berufenen Leuten gemacht werden, sind auch nicht dazu angetan, aus der Katastrophe auszuführen. Einen ganz anderen und fruchtbaren Weg für die Pflege internationaler Beziehungen auch auf wirtschaftlichem Gebiet stellt jedoch Rudolf Steiner im Rahmen seiner Sozialen Dreigliederung dar. 
31.05.2018

Die russische Administration weiß sehr genau, dass Deutschland geistig ein kastriertes Land ist

Auf der anderen Seite weiß Sie auch, dass der Westen und vor allem die Vereinigten Staaten von Amerika verstanden haben, dass die Herrschaft des Westens zu Ende gegangen ist.
30.05.2018

RT Deutsch und der Attentäter von Lüttich

Ungeahnte Erweiterung der Anwendungsmöglichkeiten des Begriffes "Exklusiv". Wir dürfen dabeisein und wiederholen die Zustände des alten Roms.
24.05.2018

Neuer Bundesbeauftragter für Religionsfreiheit 

Den Leuten, die nun Sorge haben, dass sie unter der Fuchtel des neuen Bundesbeauftragten für Religionsfreiheit ihre Schweinswürstl zukünftig nur noch unter den heiseren Aufrufen zum Gebet der Muezzine der nächsten Moschee werden auf den Grill legen können, sage ich: Einverstanden! Aber dann muss man auch fragen: ...
17.05.2018

Preis der „Lampe des Friedens“ für Merkel

Na klar, wir leben in einer Zeit, in der Orden, Friedensnobel-, Karls- und Lampen-Preise wie Blech vergeben werden.
14.05.2018

Krieg gegen den Iran wird ein Albtraum. Das weiß auch das Pentagon.

Die feinen Töne und Nuancen sind den amerikanischen Administrationen fremd. - Zerbröselt Donald Trump die monopolare Neue Weltordnung? Das wäre gut - Auch Russland verabschiedet sich vom Petro-Dollar usw.
11.05.2018

Auf der Jagd nach dem Glück

Das Leben schreibt vielleicht nicht die besten Geschichten, aber es illustriert manchmal die besten Bücher.
09.05.2018

Putin, Netanjahu, Iran

Sehr erstaunlich!
08.05.2018

Deutschland kann nicht alle Illegalen abschieben

Es sind zu viele. Und der Verstand verfällt immer weiter.
04.05.2018

Was geht ab in Bad Deutschburg? (3)

Die grün-links-verlurchte Republik ist weiter im Niedergang begriffen.
20.04.2018

Bundesregierung verliert den Verstand – Heißer Krieg gegen Russland und Iran

Aber auch der verdienstvolle David Stockman bleibt natürlich hinter den Realitäten zurück, wenn er behauptet, das ganze Desaster läge nur daran, dass man vor ein paar Jahrzehnten die Bindung des Dollars an den stabilen Wert des Goldes aufgehoben hat.
14.04.2018

Syrien: Der Anschlag

Na prima, dann wissen wir ja, wie es weitergeht.
12.04.2018

Syrien: Angriff soll heute Abend stattfinden

Wir wissen also sogar schon den Termin. Und: Wir dürfen dabeisein! Also: Bier kaltstellen! Kartoffelchips einkaufen. Das wird besser als der ganze müde Serien-Scheiß im Fernsehen.
11.04.2018

Syrien, giftige Gase, giftige Reden, giftige Pläne, giftige Dritte Weltkriege

Auch des Chaos kleine Tochter ist wieder am Werk, Deutschlands Königin der verschrumpelten Herzen und vertrockneten Gehirne.
06.04.2018

Fall Skripal: Dass Menschen lügen, dass Politiker lügen, das ist schändlich – aber nichts Neues

Das Neue ist, dass diese Lügen aufgrund der heutigen schnellen und weitreichenden Kommunikationsverhältnisse des Internets immer offensichtlicher werden. Die alte Welt geht in Lügen und Schanden zugrunde, und wir - dürfen dabei sein.
28.03.2018

Sinkende Leistungen und ein steigendes Aggressionspotenzial an vielen deutschen Schulen

Da bleibt den Eltern nur eine Möglichkeit. - Schilderung eines Beispieles, dessen Prinzip für so viele andere Dinge ebenfalls gelten wird.
23.03.2018

Der Fall Skripal und die Vorbereitungen zu einem Dritten Weltkrieg

Nicht die Frage scheint die wichtigste zu sein, "ob" dies geschieht, sondern eigentlich nur noch "wann" dies der Fall ist.
22.03.2018

Börsenexpertin: Mittelfristig steuern wir auf einen Weltkrieg zu

Schuld soll die "Deindustrialisierungsphase" der USA sein. - Aber das ergibt doch keinen Sinn. 
19.03.2018

Zur Verhinderung eines möglichen Dritten Weltkrieges  

Aufnahmefähigkeit der Deutschen ausgeschöpft?

Dritter Weltkrieg, oder weiter wie bisher und „noch besser“ Wirtschaft betreiben und die Massen befriedigen?

Es gibt auch Kreise, die lieber mit ihren Unternehmen Wirtschaft betreiben und Geld verdienen wollen.

Wenn man heute sagt, dass es einen Dritten Weltkrieg gibt, dann wird man nicht ins Irrenhaus eingesperrt

Wenn man aber schreibt, warum es einen Dritten Weltkrieg geben könnte, dann sehen die Dinge schon etwas anders aus.

Dritter Weltkrieg und die „wahren Kriegstreiber“

Als man - den zu dieser Zeit noch nicht braven Soldaten - Schweijk zu Beginn des Buches zur Weltlage befragte, meinte dieser: Ja, ist doch klar, es wird Krieg geben. Dafür wurde er ins Irrenhaus eingesperrt. Als dann tatsächlich der Erste Weltkrieg ausbrach, merkte man, dass er doch nicht verrückt war, und er wurde wieder entlassen.
16.03.2018

Es sieht nach Krieg aus

In Washington seien weder Intelligenz noch Rechtschaffenheit und Anstand mehr zu finden. Man könne daher mit großer Zuversicht das Schlimmste erwarten. - Na toll. Ein kleiner Überblick.
15.03.2018

Da haben wir es mal wieder: Unternehmen werden verkauft, teuer, sehr teuer

In diesem Fall wäre es "der teuerste Deal der Techbranche geworden“. Aber die Frage ist doch: Darf das überhaupt sein? 
12.03.2018

Horst Seehofers Masterplan für Abschiebungen

Die vollnarkotisierten Ureinwohner von Bad Deutschburg werden besonders von der "Videoüberwachung an allen Brennpunkten" völlig begeistert und aus dem Häuschen sein - und nun am Wochenende im gut-und-gerne-und-jetzt-ganz-sicher-Deutschland noch lieber auf Shopping-Tour gehen.
11.03.2018

Oliver Janich fragt sich zur neuen Justizministerin,

ob diese noch eine Steigerung zu Heiko Maas sein könnte.  

Manchmal frage ich mich angesichts solcher Kindereien, ob die Identitäre Bewegung nicht vielleicht sogar einen Testballon der Globalisten und Eliten selber darstellt

Letztere legen ab und zu mal den prüfenden ärztlichen Finger auf den erregten Puls des fiebrigen Patienten, wie weit die Revolutionsstimmung hier in Österreich, Deutschland und Europa wohl schon gediehen sein möge.
09.03.2018

Ken Jebsen interviewte Thomas Sattelberger

Thomas Sattelberger "gilt bis heute als der erfolgreichste deutsche Personalmanager." - Dieses Gespräch könnte als das "bis heute“ erfolgloseste Interview, das Ken Jebsen jemals führte, in die Geschichte des KenFM-Kanals eingehen.
05.03.2018

Zum 70. Geburtstag des Philosophen Peter Sloterdijk gab es im „New Yorker“ einen langen Artikel 

In diesem gab es eine interessante Stelle, die ich hier mal übersetze, denn die Leute, die gerne zu den sozialen Verhältnissen von vor der französischen Revolution (1789) zurückkehren wollen, scheinen doch gar nicht so selten zu sein.
27.02.2018

Akif Pirinçci zu Heiko Maas, „dem wohl verhasstesten Politiker des Landes“

Akif Pirinçci zerlegt herrlich scharfzüngig - aber scharfsinnig - sowie ätzend - aber fachmännisch wie die starke Reinigungslauge auf einem verdreckten alten Bauernschrank - nicht nur Heiko Maas, sondern auch Horst Seehofer und die politische Lage hier in Bad Deutschburg.
23.02.2018

Der europäische Supernanny-Staat

Der Autor spricht einige wichtige Dinge an, die man ergänzend ins rechte geistige Licht setzen muss, um wirklich zu verstehen, was hier los ist. Denn warum sollte die neue GroKo - einen "europäischen Supernanny-Staat" errichten wollen? Weil die Herrschenden ihre Untertanen so lieb haben und sie hätscheln und päppeln wollen wie kleine Babies, damit diese einmal groß und stark werden? Natürlich nicht.
22.02.2018

„We are in trouble“

Was „Chefs von Politikberatungsunternehmen“ auf „Sicherheitskonferenzen“ so alles von sich geben.
15.02.2018

Menschenrechte für Affen? – Können Tiere denken? – Über die in der Natur waltende Weisheit – Neuer Upload des gelöschten Videos

YouTube hat meinen Clip zu diesem Beitrag gelöscht. Ich habe den Beitrag auf einer anderen Plattform erneut hochgeladen. Also am besten schnell angucken oder herunterladen, bevor er dort möglicherweise auch gelöscht wird.
14.02.2018

Professor Bolz und die Verfassungsbrüche

Professor Bolz wundert sich, dass das politische und journalistische Establishment bei den Verfassungsbrüchen seelenruhig zuschaut.
09.02.2018

AfD gründet eigenen Newsroom und ein eigenes TV-Studio

In gewisser Weise muss man das, was die AfD hier weitsichtig realisiert auch als einen Erfolg und als eine Frucht der Tätigkeit der vielen verdienstvollen unabhängigen Medien des Internets ansehen.

Star Wars – Neue Trilogie

Die Star Wars-Filme sind wichtig, um die Massen, die in ihrem Innern eine merkwürdige, geheime und anscheinend unstillbare Sehnsucht nach dem wahren Ursprung ihres Wesens verspüren, ruhig zu halten. 
07.02.2018

Aussetzung der Demokratie

Und "der Trick" ist so zu verstehen, dass die Menschen heute wieder "die Freiheit der Wahl haben".
01.02.2018

Damals sagte Oswald Spengler den Untergang des Abendlandes voraus – Heute ist es der Saker

Aber nur aus dem Wissen um diesen Untergang kommt kein neuer Aufstieg zustande.
29.01.2018

Das „gut und gerne“-Deutschland und die notwendigen Niedergangserscheinungen der Zeit und der westlichen Kulturen 

Irgendwie muss es ja weitergehen. Und es wird weitergehen. So oder so.
27.01.2018

Die Arbeiter von vor 120 Jahren, alles „durch die Bank organisierte Sozialdemokraten“, waren durchaus weltanschaulich interessierte und gedankenkräftige Menschen

Und man muss sich dabei nur einmal an das schwere Leben dieser Menschen von vor über 120 Jahren erinnern. Wer heute glaubt, der Raubtierkapitalismus sei doch überwunden, der dürfte ganz schwer auf dem Holzweg sein.  

Diese Erarbeitung des reinen Denkens ist natürlich ein anstrengender Prozess der Selbstüberwindung

Aber daraus hätte bereits vor über 120 Jahren die Hoffnung auf eine heilsame und angemessene Behandlung der katastrophalen sozialen Zustände und Aussichten bestanden, die der Saker oben der westlichen Kultur attestiert.

Eine Signatur dieser Bewusstseinsepoche der Menschheit    

Was im Menschen als Geist erscheint, hat nicht mit Wachstum und Aufbau der Materie, sondern mit deren Abbau zu tun.
24.01.2018

EU verhängt Milliardenstrafe an Apple

Und wer bezahlt das? Natürlich: “Wir, das Volk“. Genauer und in diesem Fall: “Wir, die Apple-Kunden“. Denn diese "Strafe" wird natürlich eingepreist werden in die Produkte. Also ist das Ganze nichts weiter als eine Steuer für die Euro-Bürger. Ja, auch so kann man Steuern eintreiben, ohne dass es jemand merkt.
23.01.2018

Es werde Licht! – Die Stimmungsaufheller

Es sprach der Sadhu: Haddu? Dann muttu! Da sprach der Schüler: Will i? Dann gib mir buntes Pilli!

„Die Welt war noch nie so gut wie heute!“

Das haben wir doch schon mal gehört.
22.01.2018

Der Saker zur Lage der westlichen Zivilisation

Immer wieder kommen vom Saker bedeutende geopolitische Analysen. Ich übersetze mal und merke an.
11.01.2018

Joe Kaeser von Siemens macht einen guten Vorschlag

Aber man muss etwas sortieren.
05.01.2018

Waldbrände in Kalifornien

Ohne brennende Wälder. Dafür wurden aber viele Eigenheime punktgenau eingeäschert. Ab und zu wurde auch ein Haus ausgelassen. Hoppala. Dazwischen schöne, grüne Bäume, sauberste Straßen, und zerschmolzenes Aluminium der Autofelgen. Muss wirklich heiß gewesen sein. So heiß, wie niemals ein brennendes Auto heiß wird. Auch die wenigen wirklich brennenden Wälder können nicht die Ursache sein für dieses Geschehen, über das in den Gazetten - wenn überhaupt - nur oberflächlich hinweggeschwafelt wird.
31.12.2017

Privatschulen in Gefahr?

Na klar doch: Auch wegen dieser "Einwanderungsgesellschaft", die erzwungen werden soll, gliedern immer mehr Eltern, die bei Verstand sind - und das nötige Schulgeld zusammenkratzen können - ihre Kinder aus dem niedergehenden Staatsschulsystem in eine Privatschule aus.
29.12.2017

Boris Johnson gegen Sergej Lawrow

Man könnte fast den Eindruck gewinnen, die niedergehende britische Administration bettele in Gestalt ihres Hofnarren um Krieg mit Russland.
25.12.2017

Die Bagage

Es herrscht Krieg.
16.12.2017

Bizarres zu Weihnachten

Schöne Bescherung!
14.12.2017

Buntes Armbändchen soll Kölner Frauen zu Silvester vor „Übergriffen“ schützen

Jedenfalls wünsche ich den Kölnerinnen, die diesen Quatsch tatsächlich anziehen sollten, schon mal viel Glück zu Silvester!
13.12.2017

GroKo, KoKo, Jamaika, Minderheitsregierung der Linken mit der AfD und sonstige Späße?

Oder setzt die deutsche Industrie den entgleisten politischen Zug auf das ihr genehme Gleis?
11.12.2017

Jerusalem die Hauptstadt Israels?

Keiner weiß genau, was wirklich hinter diesem merkwürdigen Schachzug von Trump steckt.
04.12.2017

Patriarch Kirill und Putin

Der russische Präsident Wladimir Putin sprach gerade anlässlich eines Treffens des bischöflichen Rates der russisch-orthodoxen Kirche. Danach äußerte sich der russische Patriarch Kirill. Beide sagten ein paar Worte, von denen ich meine, dass sie nicht unbemerkt vorübergehen sollten. 
02.12.2017

Ken Jebsen: Mal wieder ungerechtfertigte Kapitalismuskritik

So verbissen - und verdienstvoll - wie Ken Jebsen den absurden Sinneseindrücken, die das politische und soziale Geschehen diese Welt für uns bereithält, aufklärend auf der Spur ist, so beinhart verweigert er sich - und seinen Zuschauern - jeden fruchtbaren Gedanken, der zu einer Lösung dieses Problems führen könnte.
30.11.2017

Elektroautos: Die Industrie warnt

Es ist doch erstaunlich! Da muss die Industrie "warnen", was doch so viel heißt, dass ihr - und Deutschland! - droht, durch diese blödsinnige Agenda des Elektroautos und die Vorgaben einer wirtschaftlich inkompetenten Regierung plattgemacht zu werden.
25.11.2017

Max Otte: Das System ist krank!

80 Prozent aller Deutschen würden das sofort unterschreiben.
20.11.2017

Wirtschaft – Immer nur Wirtschaft

Seufz!
16.11.2017

Wenn Du einer von diesen Idioten bist, die sich für dieses iPhone X angestellt haben, dann hast Du ein sehr ernstes psychisches Problem

Meinte Lionel Nation und ließ eine geniale Schimpftirade über die Käufer des iPhone X ab. Aber die Sache hat ja neben diesem überbordenden Seelischen durchaus ihre ernste Seite.  
03.11.2017

Christoph Hörstel hat die Deutsche Mitte verlassen (Update)

Das war fast vorauszusehen.
28.10.2017

Dirk Müller zu den Elektroautos und den damit verbundenen „großen geostrategischen Interessen“

Fragt sich nur: Gegen wen richten sich diese Interessen? Gegen Russland, den Iran, Saudi-Arabien? Oder etwa gegen Deutschland???
25.10.2017

Wolfgang Schäuble: „So etwas wie Volkswille“, entstehe „erst durch Entscheidungen der Abgeordneten, nicht anderswo.“

Ha ha ha! Das ist was für den Humorverein - oder für die Rubrik: Was man (von unseren "Volkszertretern") weiß - Was man wissen sollte!
16.10.2017

Krieg Amerika gegen den Iran?

Gerade scheint Donald Trump dem Iran tatsächlich den Krieg erklärt zu haben. Der Krieg wird sich aber auf einem anderen Gebiet abspielen. Und der läuft bereits.
15.10.2017

Muslimische Feiertage in Deutschland?

Der Protest hier im allerchristlichsten Bad Deutschburg ist enorm.
10.10.2017

Alles Schall und Rauch, Bill Still und Sahra Wagenknecht zur Forderung nach einem Freien Geistesleben

Gerade eben ziehen wieder einmal einige Meldungen zu diesem wichtigen Thema aus den Seiten der verdienstvollen unabhängigen Medien des Internets über meinen Flachbildschirm. Anlässlich des Las Vegas Wahrheits-Massakers schreibt die verdienstvolle Seite Alles Schall und Rauch: ...
07.10.2017

David Icke zur unwilligen Polizei in Las Vegas – Bill Still zur neuen Filtertechnik missliebiger YouTube-Beiträge sowie zur Verselbstmordung des Las Vegas-Attentäters

Polizei in Las Vegas fertig und am Ende? - Und: Was wir nicht sehen sollen, werden wir in Zukunft auch nicht mehr zu sehen bekommen. 
06.10.2017

Steve Pieczenik: Las Vegas-Massaker ein Fake – Es gab keine Toten!

Starker Tobak? Aber der verdienstvolle Paul Craig Roberts und andere sagen Ähnliches.
03.10.2017

Las Vegas die Zweite

Nur zwei Stunden sind nach meinem Artikel vergangen, da wird auch schon zu meiner These, den Anschlag in Las Vegas für eine Verschärfung der amerikanischen Waffengesetze zu nutzen, geliefert: ...
02.10.2017

Las Vegas Attentat

Ein paar Gedanken zu möglichen Hintergründen.
01.10.2017

Christoph Hörstel durch den Wind

Es ist schon eine ziemliche intellektuelle Unredlichkeit, dass Christoph Hörstel diese rohe Zusammenstellung von Zitaten, Nachschriften und persönlichen Erinnerungen Rudolf Steiner zuschreibt.
29.09.2017

Bolschewismus, Sozialismus, Sozialdemokratie, verbürgerlichte Arbeiterbewegung – Alles Kehrseiten derselben Medaille

Die Besten der Besten in den unabhängigen Medien des Internets hängen diesen Ansichten nach.
28.09.2017

Macrons Träume von den Vereinigten Staaten von Europa 

Auch der deutsche Außenminister hat sich im Schlaf freigestrampelt.
27.09.2017

Der Saker, John Constantine und die Dämonen

Vor kurzem gab der Saker ein Interview bei Kevin Barrett. Der Saker ist davon überzeugt, dass Dämonen und der Satan existieren, und dass das amerikanische Imperium sehr real einen dämonischen Charakter hat.
25.09.2017

Noch mehr zur Bundestagswahl 2017

Das hört ja gar nicht auf ...

Die Bundestagswahl 2017

Das war's.
23.09.2017

Das Deutsche Volk gibt es nicht mehr

Jedenfalls wurde die Formulierung „Deutsches Volk“ schon mal aus der Landesverfassung von Nordrhein-Westfalen, dessen Parlaments-Geschäftsordnung und Minister-Eidesformel gestrichen. Aber das ist erst der Anfang. 
22.09.2017

Eine kleine Presseschau zum Elektroauto

Mit einigen der allerungeheuerlichsten Ungeheuerlichkeiten zu diesem monströsen Thema. Natürlich mit meinen ungeheuerlichen Anmerkungen  ...
18.09.2017

Immigrationskosten

Ich liebe es, diese Zahlen anderen Menschen mitzuteilen, die natürlich niemals Sigmar Gabriels "neue Nazis" wählen würden, sondern immer weiter halb Afrika und den Nahen Osten hier reinlassen wollen, indem sie weiterhin die deutschen Block- und Einheitsparteien wählen. Aber nur ganz wenige Menschen sind durch Sachargumente noch zu erreichen. Das betrifft nicht nur die Konsequenzen dieser desaströsen Immigrationspolitik der Regierung, sondern viele andere Fragen der heutigen Zeit.
14.09.2017

SPD täuscht, Parteien täuschen, Politik täuscht

Das liegt einfach in der Natur der Sache, und die Beispiele dazu purzeln einem heute nur so aus dem Monitor entgegen. Man muss das einfach wissen, um sich dann - nach seiner eigenen Ent-Täuschung, also der beginnenden Heilung - anderen politischen Modellen als dem herrschenden Parteiensystem zuwenden zu können.
11.09.2017

Wählen? Nicht wählen?

Bald ist Bundestagswahl.
05.09.2017

Nordkorea, die Dritte

Es ist bizarr, was alles zum Thema Nordkorea und einem Krieg verhandelt wird. Ich fasse mal ein bisschen zusammen und übersetze. 
04.09.2017

Finanzsystem bankrott, Zusammenbruch des Schuldenberges, Massenarbeitslosigkeit, politische Unruhen

Und danach wird alles aus sich heraus ganz plötzlich besser?
02.09.2017

Deutsche Post testet Briefzustellung nur noch einmal pro Woche

Arbeitsplätze sind in Deutschland das höchste der Gefühle, und mag die Arbeit noch so sinnlos, oder noch so verhasst sein. Und die Gewerkschaft Verdi und ihre Mitglieder zeigen mal wieder, dass sie hinter dem Mond leben.
31.08.2017

Trump, Iran, Afghanistan, Venezuela, Bundestagswahl 2017

Die diversen Parolen der diversen Administrationen dieser Welt werden immer dreister, schwachsinniger und verlogener. Man prüft von dort immer mal wieder, was man noch so gerade eben seinen Untertanen zumuten kann, ohne einen Aufstand hervorzurufen.    
22.08.2017

„Top-Ökonomen“ fordern die Rente mit 70

Selbstverständlich interessiert das kaum einen, weil "zu weit weg". Oder die Leute meinen: "Das betrifft uns nicht mehr." Wesentlich ist aber etwas ganz anderes.
20.08.2017

Zum Kümmerwachstum des Ökologischen Landbaus

Die neuen Wachstumszahlen sind draußen. Die Medien berichten. Vielleicht sollte man sich innerhalb der Funktionäre der Ökologischen Landbaus einmal überlegen, warum dieses Projekt so wenig Gegenliebe findet sowohl bei den deutschen Landwirten als auch bei den deutschen Verbrauchern.
19.08.2017

Merkel muss weg – Ja klar, aber das wird nicht helfen

Merkel und die mit ihr freundlich verbundenen deutschen Block- und Einheitsparteien werden mit einer in dieser Art grandiosen und fein abgestimmten Sprachkraft erfolgreich den darniederliegenden Geist der Deutschen dort abholen, wo er ist: irgendwo im Nirvana. Wir sind in eine neue Phase des - wie soll ich es nennen? - "gesellschaftlichen Diskurses" eingetreten.
16.08.2017

Selbstfahrende Autos – Eine riesige Geldvernichtungsmaschine

Das meint auch Gerald Celente. Aber genau hinter dieser Angelegenheit könnte ein geheimer – und gar nicht mal schlechter - Plan stecken. 
11.08.2017

Wir leben in bizarren und verlogenen Zeiten – Nordkorea, die Zweite

Jeder Einzelne ist aufgerufen, bestimmte Dinge zu wissen.
10.08.2017

USA vor vernichtendem Militärschlag gegen Nordkorea?

Atomkrieg? 3. Weltkrieg?? Wegen Nordkorea???
27.07.2017

Kein einziger deutscher Steuerzahler hat jemals verdutzt aus seinem Geldbeutel aufgeschaut und gemurmelt: „Verdammt, da fehlt doch was.“

Deshalb sind Plündertouren dieser Art gegen die anonyme Allgemeinheit der Steuerzahler so beliebt und lang anhaltend.
24.07.2017

Kleine Presseschau zu Bad Deutschburgs Lieblings- und Betroffenheitsthema Nummer 1

Das ulkigerweise im Wahlkampf bisher - wenn überhaupt - nur verschämt vorgekommen ist. - Was geht ab in Bad Deutschburg? Und sonstwo.
22.07.2017

Unnütze Geisteswissenschaft?

Der Autor nennt etliche Beispiele und hat in so Vielem Recht. Aber das Problem ist nicht neu. Und es ist nicht nur auf die Geisteswissenschaften beschränkt. 
15.07.2017

Na klar, wir geben dem verdienstvollen Bill Black, Professor für Wirtschaft, Jurist und Spezialist für Weiße-Kragen-Kriminalität mindestens fünf Daumen hoch

Entsprachen doch seine herzhaften, auf viel Erfahrung beruhenden Worte in allem dem Eindruck, den wir nicht nur von Amerikas Bank- und Finanzbranche seit vielen Jahren gewinnen und vertiefen konnten.
12.07.2017

Interessante Studie

Ich gehe mal davon aus, dass man sich das Geld von den schwer schuftenden Steuerzahlern wieder zurückholen wird. 
10.07.2017

Die Spinne mit den drei Superkräften

Aber hat die Spinne wirklich Ideen?
07.07.2017

Merkel: Weltordnung zukunftsfähig machen

Zucht und Ordnung, das lieben die Deutschen - und das werden sie auch bekommen - aber von außen, und anders, als sie sich das vorstellen, weil eben in ihrem Innern diese gähnende Ordnungsleere herrscht.
04.07.2017

Amerikanische Notenbank-Chefin Janet Yellen: Zu Lebzeiten werden wir keinen Crash mehr erleben

Einige Autoren wiesen zutreffend darauf hin, dass diese Aussage nicht sonderlich vertrauenserweckend sei, ...
03.07.2017

Was geht ab in Bad Deutschburg? (2)

Und sonstwo.
01.07.2017

Kein russisches Erdgas für Deutschland?

Wer es nicht beunruhigend findet, dass es hier nächstens im Winter bitter kalt in der guten Stube werden könnte, der soll nur immer weiter die CDU und ihre "Parteifreunde" sowie diese EU-Diktatur mit ihren Allmachts-Halluzinationen eines europäischen Zentralstaates wählen.
30.06.2017

Heute gibt es zwar im Internet so viele Artikel, die mit Blick auf die Zeitverhältnisse zutreffend behaupten, der Kaiser sei nackt, 

aber keiner vermag, daraus die richtige Schlussfolgerung zu ziehen.

Ehe (für alle) und das Grundgesetz

Sehr viel wichtiger wäre es, durch eine Neuordnung der gesellschaftlichen und sozialen Verhältnisse den Menschen zum Beispiel zu ermöglichen, sich soweit selber als Individualität gefunden zu haben, wenn die Zeit der Ehe naht, dass ein verständnis- und liebevolles Zusammenleben mit einem anderen Menschen möglich ist.
27.06.2017

Do what you can’t – Tue, was Du nicht kannst

Was einem heute alles so im Internet von großen Weltunternehmen vor die entzündete Netzhaut gespült wird. Die Menschen ahnen gar nicht, wie spirituell diese Werbesprüche eigentlich sind. 
19.06.2017

Zum drohenden globalen Zusammenbruch der Finanz-/Wirtschaft

Es stellte sich heraus, dass die Leute, die dieses System in Händen halten, auch den Zeitpunkt bestimmen konnten, an dem sie dieses System bewusst zusammenbrechen lassen werden.
16.06.2017

Oliver Stone interviewt Putin

Die FAZ schreibt dann neben vielem anderen Mist, der zeigt, dass sie - neben auf Putin - stinkesauer auch auf Oliver Stone ist: ...
13.06.2017

Der selbstständig denkende Mensch als das „größte Risiko“

Dem muss natürlich rechtzeitig entgegengewirkt werden.
09.06.2017

David Icke zur Unterhauswahl in England

Ich habe die mir am wichtigsten scheinenden Aspekte aus diesem langen Interview übersetzt und kommentiert.

Zur Wahl in Großbritannien – Nun soll es also mal wieder der alte Einheitsstaat sein, der alles regelt

Aber in Deutschland sieht es auch nicht besser aus.
05.06.2017

Bürgermeister von London: Es gibt „keinen Grund, alarmiert zu sein!“

US-Präsident Donald Trump kritisiert Londons Bürgermeister … Die Tagesschau - und die halbe Welt - kritisiert den US-Präsidenten … Umkreis-Online kritisiert die Tagesschau - und die halbe Welt …
02.06.2017

Donald Trump gegen die deutsche Handelspolitik

Stimmungsmache. Es geht um Wichtigeres und Ernsteres, denn die Dinge liegen tiefer.
29.05.2017

Was soll man bloß nach dem Abi studieren, damit es sich auszahlt? – Zur Auslese der Schlechtesten

Der Artikel gibt sich wichtig, und die FAZ glaubt daher, sie könnte noch ein paar Kröten generieren, indem sie ihn hinter eine Paywall packt.
24.05.2017

„Eine spezifisch deutsche Kultur ist, jenseits der Sprache, schlicht nicht identifizierbar“ 

Meinte die Integrationsministerin Deutschlands neulich. Aber was ist die wirkliche deutsche Kultur eigentlich?
15.05.2017

Der Arbeiter darf von der Wirtschaft nicht als Kostenfaktor einsortiert werden

Uli Gellermann von der Rationalgalerie hat da nach dem Versagen und der Klatsche, die die SPD in der NRW-Wahl einstecken musste, etwas sehr Wichtiges am Wickel.
07.05.2017

Sonst werden immer mal wieder die Schlafschafe dieser Republik durch den Kakao gezogen

Jetzt ziehen die "Systemlinge" mal die Verschwörungstheoretiker durch den Kakao. 
29.04.2017

Regierung finanziert „Institut für gesellschaftlichen Zusammenhalt“

Nach all dem, was diese Regierung in den letzten beiden Jahren mit ihrer desaströsen Immigrationspolitik für den "gesellschaftlichen Zusammenhalt" Deutschlands geleistet hat, kann man nur mit größtem Misstrauen der Gründung eines solchen Institutes entgegensehen.
28.04.2017

Da sagen dann die Leute, das könnte doch gar nicht sein, dass Deutsche Deutschland – oder Angehörige eines anderen Volkes die Angehörigen ihres eigenen Volkes – so derartig preisgeben würden

Aber siehe dazu hier ...
26.04.2017

Gerald Celente zur Frage eines Krieges der USA gegen Nordkorea

Donald Trump sprach gestern mit dem nationalen Sicherheitsrat (NSC) der USA. Heute wird er sich mit den 100 Senatoren im Weißen Haus treffen und mit ihnen über die Situation hinsichtlich Nordkorea sprechen. Gerald, bist Du optimistisch, dass sie das Ganze friedlich regeln werden oder werden sie auf Krieg drängen?
24.04.2017

Gabriel will immer noch EU-Perspektive für die Türkei

Man könnte nun einfach flapsig erwidern: Gut, wenn Gabriel wirklich eine Perspektive für die Türkei als Mitglied in der EU will, dann wollen wir eine Perspektive für Gabriel in der Türkei (Alterssitz nach vorzeitigem Ruhestand, Orangenplantage, eigene Bauchtanzgruppe, pipapo). Aber wir können es ja auch differenzierter angehen lassen: ...
14.04.2017

So soll Arbeit glücklich machen

Pünktlich zum Tag des Herrn (wir schreiben den 14. April 2017, also Karfreitag) - aber vielleicht angesichts des Themas besser: Zum Tag der Herren (vulgo: Arbeitgeber) - platziert die FAZ mit Blick auf das allgegenwärtige Drangsal ihre eigene, kleine, miefige und zynisch-hinterhältige Version der Erlösung.
13.04.2017

59 Tomahawk Cruise Missiles auf den Irak, ääähh Syrien  …  beim „most beautiful piece of chocolatecake you have ever seen“ 

Und eine weise Antwort des chinesischen Premiers Xi.
11.04.2017

Zur Zukunft Deutschlands

Und Europas.
08.04.2017

Wir erreichen die Leute nicht mehr mit Fakten! 

Oh ja, das ist ein Problem, auf das nicht nur sehr viele Kreative aus dem Bereich der unabhängigen Medien des Internets jeden Tag stoßen dürften.
03.04.2017

Zum 60 Geburtstag der EU

Beziehungsweise zur Unterzeichnung der römischen Verträge.
31.03.2017

Oliver Janich fragt sich angesichts des Problems eventueller Wahlfälschungen in Deutschland, ob man denn wirklich so unfassbar dumm sein kann wie die Saarländer

und tatsächlich die AfD nur mit einem Anteil von 6 Prozent wählen kann.
30.03.2017

Die SPD und ihre Stellung zum Islam

Man muss sagen, wo die SPD mal recht hat, da hat sie mal recht. Das Tragische in der heutigen Zeit besteht jedoch darin, dass dieses Recht - oder dieses Recht haben - dadurch aufgelöst und ad absurdum geführt wird, also in Unrecht überführt wird, weil in der sozialen Gemeinschaft (Gesellschaft) weder die Differenzierungsfähigkeit noch die Organe vorhanden sind, um dieses Recht sinnvoll zu realisieren.
29.03.2017

Ohne Geld keine Revolution?

Es steht Geist gegen Geld!
27.03.2017

Saarlandwahl: Es hat „Mama“ gesagt!

Das Saarland hat "Mama" gesagt!!
25.03.2017

KenFM im Gespräch mit Gerhard Wisnewski – Zum sozialen Schlaf und zu den Gründen eines Aufwachens daraus

Gerade eben führte Ken Jebsen ein verdienstvolles Interview mit Gerhard Wisnewski anlässlich der 10. Veröffentlichung in dessen Buchreihe: „Verheimlicht, vertuscht, vergessen - 2017". Da gibt es viele Dinge, von denen man wünscht, dass sie möglichst vielen Menschen vor das Gesicht, die Ohren und vor das Bewusstsein kommen mögen.
23.03.2017

David Icke über die Heuchelei der Regierungen des Westens, die den Terrorismus verurteilen

David Icke nimmt Stellung zu den Terroranschlägen in London und zu den Phrasen, die die britischen Parlamentarier nach einer Stellungnahme ihrer Premierministerin Theresa May dazu im Fernsehen losließen.
21.03.2017

Gerade eben startete der Saker, also diese große, weltweit bekannte und millionenfach gelesene Homepage zur Geopolitik einen Hilfe- beziehungsweise Spendenaufruf

„Aber nun entwickeln sich die Dinge sehr kritisch. Ich brauche Eure Hilfe oder etwas wird sich ändern müssen, und zwar nicht zum Besseren.“
20.03.2017

Zur Situation und Zukunft der Hochschulen

Gerade eben steuerte der Hadmut mal wieder eine Lagebeschreibung zur Situation an den Hochschulen - speziell zur Auslöschung der freien Meinungsäußerung an einem amerikanischen College - bei. Nun ja, das kommt - insofern es nicht schon längst bei uns gelandet ist - alles auch zu uns. Bei dieser Gelegenheit habe ich zur Situation und Zukunft der deutschen Hochschulen auch etwas beizutragen.
17.03.2017

Einen weiteren Beitrag zum Thema GEZ-Verweigerer,

der sich dicht an den den popolistischen Bildungspegel der Bild-Zeitung heranrobbt, publizierte gerade eben NuoViso. 
16.03.2017

Leider sind auch die unabhängigen Medien des Internets von der großen Krankheit befallen, die heute als Seuche der Zeit durch die Welt geht: der Denkschwäche

Was dabei herauskommt, ist Popolismus, das heißt Infos für den Allerwertesten.
13.03.2017

Nur zwei Zeitungen werden in den USA überleben

Man darf getrost annehmen, dass diese weitere Segnung aus dem Land der Tellerwäscher - wo jeder seines Glückes Schmied ist und mit ehrlicher Arbeit Milliardär werden kann - in nicht allzu langer Zeit auch bei uns den grillwurstduftgeschwängerten Kulturkreis bereichern wird.
07.03.2017

Fünf Millionen GEZ-Verweigerer

Ach, du große Güte! So viele Freiheitskämpfer hier in Deutschland!
25.02.2017

Der Wirtschaftsweise Prof. Bofinger, Martin Schulz und die Angst der SPD Wähler, über die Globalisierung in Hartz IV und ins Bodenlose zu stürzen

Die Leute sind heute alle so schlau, und wenn sie ganz schlau sind, dann dürfen sie studieren, und wenn sie noch schlauer sind, werden sie vielleicht Doktor oder Professor. Sollte es sich dann herausstellen, dass sie superschlau sind, dann könnten sie Wirtschaftsweiser werden, so wie der Professor Bofinger, dessen Vorschläge auf ein Anrecht auf eine Unterstützung bei Arbeitslosigkeit die FAZ zitiert.
19.02.2017

Was mag der Grund sein, dass eine Regierung die Sicherheit ihrer Bürger nicht mehr im Blick hat?

Nein, „vernünftige Erklärungen dafür gibt es nicht“, aber es gibt Erklärungen.
18.02.2017

Fracking gehört einfach verboten

Immer wieder habe ich den Eindruck, dass diese dekadente Führungsklasse – wo es nur geht – die Schrauben immer noch ein bisschen mehr anzieht, um zu testen, was das von ihnen verachtete Volk gerade noch schluckt. 
17.02.2017

Schulnoten werden – vielleicht – abgeschafft

Diese Meldung ruft bei mir einige Erinnerungen an meine eigene Schulzeit wach. ... Sehe ich heute, was andere junge Menschen in der Staatsschule zum Beispiel im naturwissenschaftlichen Unterricht an überflüssigem intellektuellen Ballast lernen müssen, dann frage ich mich, wie sie diese nutzlosen und die Seele verderbenden „Erkenntnisse“ im Leben jemals wieder überwinden sollen.
12.02.2017

Stefanie von Berg, Grüne, freut sich, dass Deutsche bald in der Minderheit sind – Update: Hochdekorierter deutscher General fragt: „Ist also Deutschland nicht mehr zu retten? Sind die Deutschen müde geworden und ergeben sie sich widerstandslos ihrem Schicksal?“

Natürlich kann es einen befriedigen, dass der Widerstand gegen diesen gefährlichen Unsinn seitens der unabhängigen Medien des Internets vorhanden ist und doch ein paar (leider viel zu wenige) Menschen aufwachen. Aber ...
10.02.2017

Grüne in die nächste Regierungskoalition – Der Notfallplan

Es könnte sehr knapp werden für die Große Koalition aus CDU/CSU und SPD, die nächste Bundestagswahl 2017 zu gewinnen.
06.02.2017

Was geht ab in Bad Deutschburg?

Und sonstwo.
02.02.2017

Daniele Ganser: Frieden ist die Basis von allem

Ok, das kann man ja mal so als fromme Forderung in den Raum stellen. Aber die Menschen heute wissen nicht, wie unreal und unwirklich das alles ist, was sie sich so wünschen und formulieren. Denn man könnte ja genauso fragen: Was ist denn nun die Basis für Frieden?
27.01.2017

Mögliche Aufhebung der amerikanischen Russland-Sanktionen durch Donald Trump?

Stellt die FAZ seitens des neuen US-Präsidenten in Aussicht. - Das geht aber doch gar nicht.

Keine Hinweise mehr von dieser Hauptseite aus auf neue Beiträge der Seite Zum Zeitgeschehen

Viele meiner Leser werden es ja schon gemerkt haben. Der Wegfall dieser Verlinkungstätigkeit auf die Beiträge der Seite Zum Zeitgeschehen erleichtert und befreit mich für andere Aufgaben. Also nicht die Seite Zum Zeitgeschehen fällt weg, sondern nur meine Links darauf.

 

24.01.2017

In den deutschen Mainstreammedien wird bereits der Mord an Donald Trump vorausgesagt

Es wird über die geringe Wahrscheinlichkeit fabuliert, dass Donald Trump die ersten zwei Jahre seiner Amtszeit wohl nicht überlebt - in Amerika würde ja so viel auf Präsidenten geschossen. Dieser Schwachsinn wird nicht nur von einem deutschen "Philosophen" abgesondert.
23.01.2017

Lehrermangel an hessischen Grundschulen – Staatsschule oder Privatschule?

Der Landesvorsitzende der Lehrergewerkschaft vermutet, dass Geldmangel die Ursache ist mit Blick auf die immer knapper werdenden Lehrkräfte. Das glaube ich nicht. Ich glaube eher, dass das heutige Schulsystem längst ausgedient hat.
22.01.2017

Umfrage: Mehrheit wünscht sich Austritt von Björn Höcke aus der AfD

Hach ja, was die Deutschen sich alles wünschen: Penisverlängerung, Brustvergrößerung, mehr Bier im Glas.
21.01.2017

Warum dieses merkwürdige Theater von Björn Höcke (AfD) zum „Denkmal der Schande“ in Berlin?

Als kürzlich Björn Höcke (AfD) in seiner Rede auch auf dieses, wie er es nannte „Denkmal der Schande“ in Berlin einging, fragte ich mich, was das denn nun wieder sollte. Gibt es denn für eine Partei in dieser Zeit wirklich nichts Interessanteres und Wichtigeres, als sich mit solchen missverständlichen Themen auf ganz dünnes Eis zu begeben und politischen Selbstmord zu begehen?  
19.01.2017

Thomas Mayer zur Wirtschaftskompetenz des Papstes –  Und warum es gut sein soll, an Gott zu glauben

So kann das ausgehen, wenn Ökonomen, hier Thomas Mayer, Gründungsdirektor des Flossbach von Storch Research Institutes, über Religion schreiben.
17.01.2017

Kardinal Marx zieht Trennlinie zwischen Christen und „Alternative für Deutschland“

Ach ja? Christus war natürlich der große Trennlinienzieher, nicht wahr?
12.01.2017

Prof. Sinn über die eigentlichen Gründe für die Abschaffung des Bargeldes

"Der Öffentlichkeit wird gesagt, es ginge hier um ein Programm zu Bekämpfung der Kleinkriminalität. Ich sage Ihnen, das hat mit Kleinkriminalität nicht viel zu tun."
11.01.2017

NAFRI-Orchester, ausgepresste Zitronen, Pläne für Idioten, schrottige Passwörter, Staatsknete für Schrottmedien

Krieg? Ach was! – Falsche Flagge in Dschöhrmänni – Schweres Militärgerät – Hätte hätte Fahrradkette – Das alles und noch viel mehr im Zeitgeschehen vom Januar 2017 Teil 3.

10.01.2017

Vom Verfall des Verstandes

.... und der Welle spirituellen Lebens, die in diese Welt hineinwill.
06.01.2017

Die meisten Menschen können den Staat nur als Riesen-Wirtschaftsunternehmen begreifen

Leider gehört auch der verdienstvolle Peter Haisenko dazu. Und „beste Hoffnungen“ für die Zukunft des sozialen Ganzen bestehen in Anbetracht dieser weitverbreiteten Illusion keine. 
05.01.2017

Schöne Frauen, wilde Löwen, Elfentanz und Tortenschlacht!

Und das alles im Zeitgeschehen zum Januar 2017 Teil 2!

 

04.01.2017

Was Politiker über Hartz IVler sagen dürfen – Alles straffrei

Aber über dieses Urteil kann man eigentlich nur froh sein.

Fefe über Parteien, Populisten, Rechtspopulisten … 

... und dass die Bürger sich von der Politik nicht mehr vertreten fühlen.
03.01.2017

Putin der Bemerkenswerte

31.12.2016

Merkel, die Abrissbirne

Die Wahrheit ist: Europa wird überhaupt nichts besser können als das, wozu die souveränen und freien Menschen eines Staates, eines Volkes, einer Nation sich entschließen. 
29.12.2016

Na klar, das verstehen wir doch: Meinungen zu haben ist völlig in Ordnung

Aber „falsche Meinungen“ zu haben, und die auch noch vor einem Bundestagswahlkampf zu verbreiten, das geht ja schon gar nicht. Außer im Zeitgeschehen vom Dezember 2016 Teil 6.
27.12.2016

Fake News: Dies war bis jetzt nur die erste Schlacht eines sehr langen Krieges

In der Tat, alles was wir so weit gewonnen haben, ist die Fähigkeit weiterzumachen und zurückzuschlagen. Hätten wir diese große Eröffnungsschlacht verloren, dann wäre unser Schicksal besiegelt. Jetzt aber hat die Zivilisation eine Chance.
24.12.2016

Anschlag Berliner Weihnachtsmarkt – Gigantischer Geheimdienstskandal um Angela Merkel aufgedeckt

Donald Trump und die Bruchlinie - Schlafschaf-Deutschland will mehr überwacht werden, nicht nur im Zeitgeschehen des Dezember 2016 Teil 5.
21.12.2016

„Es brennt an allen Ecken und Enden!“

Nein, nicht der Weihnachtsbaum, sondern die EU. Des weiteren: Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt eine False Flag? - Donald Trump – Hoffnungsträger oder Zeitbombe? - Zum Ende der Neocons in Amerika - Zur deutschen Immigrationspolitik: Die Gesellschaft wird an dieser Aufgabe scheitern! - Die islamische Eroberungsstrategie … Das Zeitgeschehen zum Dezember 2016 Teil 4 …

Zum Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt 

Und zum Geisteszustand der Nation.  
19.12.2016

Wenn die Regierung das Volk austauschen möchte, dann muss das Volk die Regierung austauschen!

Das hat ja - nur zum Beispiel - angesichts der praktizierten Umvolkung dieser Regierung etwas sehr Plausibles. Natürlich halte auch ich diese jetzige Regierung für eine Katastrophe. Aber ich halte auch alle zukünftigen Regierungen innerhalb dieses alten Einheitsstaates für eine Katastrophe.
16.12.2016

Zum Zeitgeschehen 2016 Dezember Teil 3: Donald Trump – Fake News – Unabhängige Medien sollen finanziell ausgetrocknet und verboten werden …

14.12.2016

Donald Trump will den US-Geheimdienst wieder foltern lassen

Man sieht, das ist nicht so unbedingt Gemütlichkeit verströmend, was da aus Amerika beziehungsweise aus dem „englisch sprechenden Volkstum“ auf uns und die Welt zukommt.
12.12.2016

Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker: „Die Menschen sollen sich den Raum vor dem Dom zurückerobern“

Das ist natürlich nichts anderes als eine große Unverschämtheit, was die Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker da mal wieder loslässt.
11.12.2016

Flüchtlinge: Einmarsch – Mutmaßliche Neurochirurgen, Feinmechaniker und Quantenphysiker feiern das erfolgreiche Erstürmen der spanischen Exklave Ceuta

Wer davon ausgeht, dass sich die „Flüchtlingssituation“ entspannt hat, da sie in unserer Hochleistungspresse so gut wie nicht mehr vorkommt, der irrt - Scharia-Verteidigerin (SPD) wird Staatssekretärin - Parteitag der CDU: Danke Angela! Auf die angekündigte Symbolpolitik ihrer Herrin, antworteten die Untergeben mit 12-minütigem Applaus -
08.12.2016

Die GEZ Zwangsgebühr wird vielleicht abgeschafft – Aber was wäre damit gewonnen?

So wie die Dinge stehen, das heißt wenn sich nicht ein Sinn und ein Verständnis für ein freies Geistesleben entwickeln wird: Gar nichts.   
05.12.2016

Hat der Mensch einen freien Willen? Fragte eine Zuschauerin auf Quer-denken.tv

Die Antwort der „Seelenmentorin“ war: Nein! Der Mensch hat keinen freien Willen. Gut, einverstanden, das ist erstmal der Status Quo. Aber wenn dies wirklich das Ende der Fahnenstange sein sollte, dann weiß ich nicht, warum diese Seelenklempner -  außer vielleicht aufgrund einer maßlosen Eitelkeit - sich überhaupt noch vor die Linse einer Kamera trauen.    
30.11.2016

„Im Moment könnten 80 Prozent der Flüchtlinge nur in Helfertätigkeiten vermittelt werden, weil sie keine verwertbaren Berufs- oder Schulabschlüsse haben“

Na sowas aber auch! Das war doch selbst für eine echte deutsche Führungskraft wirklich nicht vorherzusehen.
29.11.2016

Bundespräsident Gauck: Migranten in Deutschland sind „Brückenbauer“

Ich bin nicht sicher, ob die einem ganz anderen Religionskreis zugehörigen Wirtschaftsmigranten gerne mit dieser klebrigen Salbe unseres protestantischen Pfarrers und Bundespräsers gebauch- oder sonstwo gepinselt sein wollen.

Arbeitslose in Deutschland – Wirtschaftsmigranten nach Deutschland – Elektro-Autos über Deutschland

8 Millionen auf Hartz IV?! Aber das heißt dann doch auch, dass die öffentlichen Zahlen zur Arbeitslosigkeit hier in Deutschland vorne und hinten nicht stimmen. Ja, das heißt es dann wohl auch! 

« Ältere Einträge