Video: Christoph Hörstel im Gespräch mit Frank Höfer zum aufgedeckten Abhörskandal (NSA, PRISM) – Die Politik lügt, weil sie korrupt ist

 

Der von Ed Snowden aufgedeckte Abhörskandal (NSA, PRISM etc.) ist nur die Spitze des Eisbergs. Jeder kann zu jeder Zeit durch jedes Medium überwacht werden. Und das Ganze passiert seit vielen Jahren: Das Haus, das auf dem Datenkabelkreuz in München steht, gehört den USA. Das ist Deutschland heute. Und wenn irgendwer in der Politik sagt, er hat über diese Dinge nicht Bescheid gewusst, dann lügt er einfach. Auch das dumme Gelüge der SPD ist zum Kotzen. Whistleblower verdienen den Schutz und die Freundschaft und das Asyl der ganzen Welt, weil sie der ganzen Welt einen Dienst erweisen. Unsere Politik möchte vertuschen, dass sie seit Jahrzehnten über diese Dinge Bescheid weiß. Der Grund: Wir haben eine korrupte Politik. ….  In Ägypten kommt man nach der Revolution nicht zur Ruhe. In Syrien eskaliert der blutige Bürgerkrieg und in der Türkei lässt man Proteste gewaltsam unterdrücken.

 

 

 

siehe auch:

KenFM im Gespräch mit Christoph Hörstel zur neu gegründeten Partei Neue Mitte, die an der Bundestagswahl 2013 teilnehmen wird 

 

 

 


Zum Wahlprogramm der Neuen Mitte s. hier:

 

 

 

 

sowie die Videos mit kurzen Ansprachen hier:

 

 


Video: Christoph Hörstel im Gespräch mit Frank Höfer zum aufgedeckten Abhörskandal (NSA, PRISM) – Die Politik lügt, weil sie korrupt ist wurde am 20.07.2013 unter Politik veröffentlicht.

Schlagworte: , , , , ,