KenFM: Sei ein Mitläufer. Du darfst dich schon empören, aber bitte nur über „Derrick” und seine Vergangenheit. – Die Wahrheit, Ihr da draußen, kratzt inzwischen im Wochenrhythmus ab.


von KenFM

 

Widerspruch ist die höchste Form des Patriotismus. 
Thomas Jefferson! Vergiss Jefferson. Sei ein Mitläufer. Du darfst dich schon empören, aber bitte nur über „Derrick” und seine Vergangenheit. Die Gegenwart, mein Freund, die ist tabu! Wenn Du ein solider Mitläufer bleiben willst. Und das bist Du ja. Oder machst Du das Maul auf? Dort, wo es Konsequenzen haben könnte: im Job, in der Kneipe, am Sonntag in der Kirche, im Verein? Embedded zu leben bedeutet, alle Sinne zu verschließen. 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr, sich selber belügen. Permanent. Im Gegenzug gibt es einen fast sicheren Job, und fast so viel Cash, dass man fast aussteigen könnte. FAST.

Gut, dass das Opa nicht mehr miterleben muss, wie seine Enkel zu einer Sorte Mitläufer mutiert sind, von denen der Führer nur träumen konnte. Im Dritten Reich gab es sie ja nicht, die freie Presse. Es gab sie nicht, die Alternative, über die man sich hätte informieren können. Es gab nur das Fenster zum Hof und das Wissen, dass die Nachbarn gestern Nacht irgendwie abgeholt worden sind. Es gab die Soldaten, die erzählten, was an der Front wirklich passierte. Wie es um den Endsieg wirklich stand. Nicht jeder hatte Zugang zu den Informationen.

Das ist heute anders. Man muss nicht mal ins Netz, um Verdacht zu schöpfen. Es würde reichen, die Massenmedien mit ihren abgedruckten oder gesendeten Widersprüchen zu konfrontieren. Aber das ist den meisten von uns schon zu viel Arbeit.

….

Die Wahrheit, Ihr da draußen, kratzt inzwischen im Wochenrhythmus ab

….

Was früher investigativer Journalismus hieß, nennt die Systempresse heute Verschwörungstheorie.

….

Ihr seid mindesten genauso schuldig am massiven Anstieg von Krieg, Mord und Totschlag überall auf der Welt: Das alles dient ja nur der Ressourcenbeschaffung, auch für Euch, damit sich die Räder immer hübsch weiterdrehen, während sie weit weit weg andere dafür überrollen müssen. Wo seid Ihr denn, um zu widersprechen, zum Beispiel wenn der aktuelle Verteidigungsminister fordert: Deutschland müsse sich an den Anblick von Veteranen wieder gewöhnen?

….

Wo seid Ihr, wenn US-Generäle im Fernsehen zugeben, dass man im Weißen Haus gar keinen Hehl daraus macht, Krieg zu führen, um Krieg zu führen, als Beschaffungsmaßnahme für Bodenschätze? Ihr wisst es, aber Ihr haltet den Mund, weil Ihr extrem feige seid.

….

Das alles wäre nicht so extrem widerlich und erbärmlich, wenn Ihr Euch dabei nicht auf christliche Werte berufen würdet. Christlich – eine Farce! Wo denn? Würde Christus heute hier aufschlagen, würdet Ihr kollektiv wieder dabei zusehen, wie schwer bewaffnete Sicherheitskräfte ihn erneut verhaften und im Anschluss foltern würden. Der Mann war schon damals suspekt. Ein Aufrührer, der dem Staat widersprach. Jesus war ein Extremist.

….

YouTube Preview Image

 

 

 

 


KenFM: Sei ein Mitläufer. Du darfst dich schon empören, aber bitte nur über „Derrick” und seine Vergangenheit. – Die Wahrheit, Ihr da draußen, kratzt inzwischen im Wochenrhythmus ab. wurde am 29.04.2013 unter Politik veröffentlicht.

Schlagworte: , , , ,