Syrien: Angriff soll heute Abend stattfinden

 

von Ingo Hagel  

 

Medien: May schickt U-Boote nach Syrien – „Angriff am Donnerstagabend erwartet“

Die Zeitung beruft sich auf nicht näher bezeichnete Quellen, denen zufolge May am Mittwochnachmittag ihr Kabinett zu einer Dringlichkeitssitzung einberufen haben soll.

Nun soll es also doch losgehen? Wir wissen sogar schon den Termin. Und: Wir dürfen dabeisein! Also: Bier kaltstellen! Kartoffelchips einkaufen. Das wird besser als der ganze müde Serien-Scheiß im Fernsehen. Hier der

„Live-Ticker zum Angriff der USA auf Syrien“

 

Trump rudert zurück: Keine Entscheidung über Angriff auf Syrien

Außer einem Raketenschlag auf Syrien ziehe Präsident Donald Trump weitere Optionen in Erwägung, so Sanders.

Was machen wir jetzt mit dem vielen Bier und den Kartoffelchips?

Syrien-Krieg kurz vor Eskalation: Teheran warnt Trump 

Oliver Stone kritisiert westliche Kriegslust. 

Nun ja, Oliver Stone drückte es schon etwas pointierter aus, als dass er nur „kritisierte“:

„Scheint, als hätte sich die US-britische Fake-Geschichte angeblicher Massenvernichtungswaffen im Irak zu einer über Chemiewaffen in Syrien umgewandelt. Gott schütze uns vor der Kriegslust des Westens.

Nun, wie diese Sache hier mit Syrien und so weiter auch ausgehen mag. Man darf nicht glauben, dass dieses das einzige Ereignis oder die einzige Bedrohung in diesem Prozess sein wird. Da wird noch viel mehr nachkommen.

 

Und mit dem schützenden Gott, den Oliver Stone zu Hilfe ruft – oder den schützenden Göttern – ist das heute so eine Sache. 

Diese haben sich nämlich zur Ruhe gesetzt, um den Menschen, die Menschen, in Ruhe und selbständig arbeiten zu lassen, ohne dass ein Gott dazwischenfunkt. Also zum ersten Mal ohne Fahrlehrer mit der Rostschüssel unterwegs. Ohne Gott oder Götter. Fragen also heute die Menschen bei all dem Elend und der Not:

Ja warum kommt denn das Unglück? Warum helfen die Götter nicht?

So antwortete Rudolf Steiner auf diese Frage:

Wir sind einmal in der Zeitepoche der Menschheits- entwickelung, wo die Götter gleich helfen, wenn die Menschen ihnen entgegenkommen, aber wo die Götter darauf angewiesen sind nach ihren Gesetzen, mit freien Menschen, nicht mit Puppen zu arbeiten.

Diese Götter werden aber sofort wieder aktiv und helfen mit, wenn sie merken, dass ihnen aus den Menschen etwas Göttliches entgegenkommt. Und das ist – zum Beispiel und zuallererst – das wirklich selbstständige und auf sich gegründete Denken.

Aber alles hängt am Gedanken. Und der Gedanke selbst hängt daran, dass wir unsere Herzen öffnen den Impulsen der geistigen Welt. Von Verantwortung und von der Bedeutung des Gedankens muss heute viel gesprochen werden.

 

 

Hat Ihnen dieser Artikel etwas gegeben? Dann geben Sie doch etwas zurück! – Unterstützen Sie meine Arbeit im Umkreis-Institut durch eine

Spende!

Das geht sehr einfach über eine Überweisung oder über PayPal.

Sollte Ihnen aber Ihre Suchmaschine diesen Artikel nur zufällig auf den Monitor geworfen haben, Sie das alles sowieso nur für (elektronisches) Papier beziehungsweise nur für Worte – also für Pille-Palle – halten, dann gibt es 

hier 

einen angenehmen und lustigen Ausgang für Sie.

Falls Ihnen dieser Artikel jedoch unverständlich, unangebracht, spinnig oder sogar „esoterisch“ vorkommt, gibt es vorerst wohl nur eines: 

Don‘t touch that!

 

 

 


Syrien: Angriff soll heute Abend stattfinden wurde am 12.04.2018 unter Zum Zeitgeschehen veröffentlicht.

Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , ,