25.03.2017

KenFM im Gespräch mit Gerhard Wisnewski – Zum sozialen Schlaf und zu den Gründen eines Aufwachens daraus

Gerade eben führte Ken Jebsen ein verdienstvolles Interview mit Gerhard Wisnewski anlässlich der 10. Veröffentlichung in dessen Buchreihe: „Verheimlicht, vertuscht, vergessen - 2017". Da gibt es viele Dinge, von denen man wünscht, dass sie möglichst vielen Menschen vor das Gesicht, die Ohren und vor das Bewusstsein kommen mögen.
24.01.2017

In den deutschen Mainstreammedien wird bereits der Mord an Donald Trump vorausgesagt

Es wird über die geringe Wahrscheinlichkeit fabuliert, dass Donald Trump die ersten zwei Jahre seiner Amtszeit wohl nicht überlebt - in Amerika würde ja so viel auf Präsidenten geschossen. Dieser Schwachsinn wird nicht nur von einem deutschen "Philosophen" abgesondert.
05.01.2017

Schöne Frauen, wilde Löwen, Elfentanz und Tortenschlacht!

Und das alles im Zeitgeschehen zum Januar 2017 Teil 2!

 

29.12.2016

Na klar, das verstehen wir doch: Meinungen zu haben ist völlig in Ordnung

Aber „falsche Meinungen“ zu haben, und die auch noch vor einem Bundestagswahlkampf zu verbreiten, das geht ja schon gar nicht. Außer im Zeitgeschehen vom Dezember 2016 Teil 6.
27.12.2016

Fake News: Dies war bis jetzt nur die erste Schlacht eines sehr langen Krieges

In der Tat, alles was wir so weit gewonnen haben, ist die Fähigkeit weiterzumachen und zurückzuschlagen. Hätten wir diese große Eröffnungsschlacht verloren, dann wäre unser Schicksal besiegelt. Jetzt aber hat die Zivilisation eine Chance.
21.12.2016

„Es brennt an allen Ecken und Enden!“

Nein, nicht der Weihnachtsbaum, sondern die EU. Des weiteren: Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt eine False Flag? - Donald Trump – Hoffnungsträger oder Zeitbombe? - Zum Ende der Neocons in Amerika - Zur deutschen Immigrationspolitik: Die Gesellschaft wird an dieser Aufgabe scheitern! - Die islamische Eroberungsstrategie … Das Zeitgeschehen zum Dezember 2016 Teil 4 …
16.12.2016

Zum Zeitgeschehen 2016 Dezember Teil 3: Donald Trump – Fake News – Unabhängige Medien sollen finanziell ausgetrocknet und verboten werden …