August 2018 Teil 2

 

 

Zum Zeitgeschehen

 

 

Audi Electric Motors Production

Anmerkung: Roboter in weißen Hallen. Kaum noch Menschen. 

 

 

 

Deutschland schwitzt: Von wegen Jahrhundertsommer!

 

 

 

 

 

 

39 Prozent der Deutschen finden die Flüchtlingspolitik „sehr wichtig“, 69 Prozent Gesundheitspolitik und Pflege, 64 Prozent die Renten- und Sozialpolitik.

Anmerkung: Oh ja, wie ich immer sage, in dieser Gewichtung liegt ein riesiges Problem hier im gut-und-gerne-Deutschland begraben.

 

Ford Model T – How to Start & How to Drive

 

 

 

Zensurapparat hat gegen Alex Jones zugeschlagen

Praktisch alle grossen amerikanischen sozialen Medien haben Alex Jones seine InfoWars Seiten und Kanäle zusammen und koordiniert auf einem Schlag geschlossen, wie Facebook, Apple, YouTube und Spotify.  …  Es geht nicht darum, ob man Alex Jones oder InfoWars mag oder nicht mag. Ich mag ihn zum Beispiel schon lange nicht. Hier geht es um Grosskonzerne, die für „uns“ entscheiden, was „wir“ hören, lesen, sehen und damit denken sollen – und ausgerechnet die Leute, die jahrzehntelang die Einschränkung der Redefreiheit scharf kritisiert haben, die ganzen Links-Liberalen, schreien nach Zensur, weil es aktuell zu ihrer politischen Agenda passt.    …   Heute machen sie Jones fertig und schalten ihn aus, morgen andere „Kollegen“ und auch mich, und übermorgen Euch!

 

Octopus leaps out of water, grabs crab

 

 

 

Wird Griechenland gegrillt?! Waldbrände oder Energiewaffen?

 

 

 

Braucht die Welt Elektro-Autos?

Der politisch-mediale Komplex huldigt E-Autos in den Himmel.  …  Tatsächlich werfen Praktikabilität und Umweltfreundlichkeit Fragen auf. Kritik am E-Wahn wird jedoch von selbsternannten Umweltschützern und Grünen unterdrückt.

 

Sun goes Blank – Earth Roasted by Cosmic Radiation – Temperatures Skyrocket Worldwide

 

 

 

Über 180 internationale Wissenschaftler und Ärzte warnen vor dem neuen 5G Mobilfunknetz. 

Sie fordern in einem von ihnen unterzeichneten Schreiben, dass die Auswirkungen der Strahlung auf die Gesundheit geprüft werden müssen. Für die neue Technologie müssten Grenzwerte für die „maximale Gesamtexposition“ festgelegt werden.

 

Türkei am Abgrund: Währung, Börse, Bonds crashen. Euro-Lira Absturz. Was als Feuer am Bosporus begann, könnte bald zum flächendeckenden Finanzbrand werden. 

Denn: die Türkei ist mit Hunderten Miliarden im Ausland verschuldet, die schon jetzt nicht mehr bedient werden können.

Anmerkung: Schade, dann geht es also mit der Börse nicht immer weiter dahin, wo es doch nur gehen soll: aufwärts?!

 

Klimatologe sagt Claus Kleber die Meinung

 

 

 

Ein US-Geschworenengericht hat den Agrarkonzern Monsanto zur Zahlung von 285 Millionen Dollar (knapp 250 Millionen Euro) Schmerzensgeld verurteilt!

Anmerkung: Wer zahlt das jetzt? Eine dumme deutsche Firma (Bayer), die es cool fand, sich den hochrisikobehafteten amerikanischen Konzern Monsanto (Gentechnik, Unkrautvernichter Glyphosat) aufschwatzen zu lassen. Und das ist wohl nur der erste in dieser Reihe von Prozessen, die noch kommen werden, die solch horrende Summe verordnen.

 

Homo erectus starb aus, weil er zu faul war – vermuten Archäologen

Anmerkung: Kurze Ermahnung von SPON, damit wir ausgebeuteten Penner nicht übermütig werden und erschlaffen.

 

QAnon stellt den Immobilien-Milliardär Trump als eine Art Robin Hood dar, der die Maske irgendwann fallen lassen und sich als Vorkämpfer für den „Kleinen Mann“ entpuppen wird. 

QAnon blendet mit einer Art religiösem Fanatismus die Wirklichkeit aus und vertröstet die Anhänger auf einen Tag „X“, an dem die Gerechtigkeit siegen wird. QAnon ist damit – ähnlich den Weltreligionen, die ein besseres Leben im Jenseits versprechen – eine hervorragende Stütze der im Diesseits herrschenden Finanzelite.

Anmerkung: Und wenn sich bei dem „kleinen Mann“ dann endlich Enttäuschung über Enttäuschung aufgetürmt haben wird, dann wird er einsehen, dass er sich letztlich auf nichts anderes wird stellen können als auf sich selbst und seine eigene Einsicht. Und diese Einsichten der verschiedenen kleinen Männer werden dann zusammenkommen müssen zu einem gemeinsamen sozialen Prozess innerhalb des Rechtsstaates (Politik).

 

BILD: Das widerlichste Blatt der Welt über den Brustkrebs von Asma al-Assad 

BILD setzt im Jahre 2018 einen neuen Rekord. Nein, es ist nicht der für die niedrigste Auflage seit über 25 Jahren. Es ist der für den niederträchtigsten Artikel seit über 25 Jahren.  BILD titelte: „Darf man sich darüber freuen, daß Syriens mörderische Mutter Krebs hat?“ Verbrochen hat diesen Artikel ein gewisser Daniel Böcking. Und er bedient sich dabei einer besonders fiesen Methode: Er simuliert kritische Besinnlichkeit. Er ist schließlich „Christ“.

 

Und ansonsten geht es mit dem Zeitgeschehen immer an der linken Seitenleiste entlang!

 

 

 

 

 


August 2018 Teil 2 wurde am 13.08.2018 unter veröffentlicht.

Schlagworte: