August 2018 Teil 6

 

 

Zum Zeitgeschehen

 

 

Anlässlich dieses 300. Beitrags der Seite “Zum Zeitgeschehen” 

Nun geht also hiermit, Ende August 2018, der 300. Beitrag der Seite “Zum Zeitgeschehen” ans Netz. Was ist nicht alles geschehen in diesen sieben Jahren, als ich diese Seite im Januar 2012 zum ersten Mal ins Netz stellte! Die Aufklärung und der Widerstand in Deutschland und in der Welt war bis heute aktiv. Wer lesen wollte, der konnte lesen. – Aber auch Ernüchterung hat sich wohl bei Einigen in diesen Jahren eingestellt, weil es gar nicht so Viele waren wie erhofft, die lesen wollten. War also alles umsonst gewesen? Nein, nur dürfte bei etlichen Publizisten und Lesern in den vergangenen Jahren auch die Einsicht gereift sein, dass gegen den Beton der dekadenten und verwahrlosten Meinungen und des Desinteresses noch ganz andere Kräfte tätig werden müssen, um eine großflächigere Änderung des Sinns hervorzurufen, als es unsere schwachen Kräfte – die aber dennoch niemals aufgeben dürfen – vermögen. Aber auch das ist ein – wenn auch schmerzvoller – Erkenntnisgewinn, der den geistigen Blick auf Zukünftiges neu ausrichten und stellen kann. Wir wollen den Mut und den Humor auch mit Blick auf das Zeitgeschehen nicht verlieren. Also in dem Sinne und wie ich immer hinweisend auf einen neuen Beitrag auf der Seite “Zum Zeitgeschehen” – sage: Schöne Frauen, wilde Tiere, Elfentanz und Tortenschlacht!

 

Deutsche Autoindustrie am Abgrund – Politik am Ziel?

Deutsche Autoindustrie: Stillstand in den Werkshallen – draußen Rückrufe, diesmal von Mercedes. Die rot-grüne Republikzerstörung schreitet erfolgreich voran. Neue dubiose EU-Abgasnormen könnten Daimler, VW und BMW den Rest geben.

Anmerkung: Zu den Rückrufaktionen bei Autos siehe auch hier auf Umkreis-Online.

 

Da haben Sie es aus dem Mund eines Transatlantikers, veröffentlicht in einem transatlantischen Schmierblatt: 

Die Veränderungen haben schon vor Trump begonnen und sie werden nach Trump nicht verschwinden. So viel zu den Aussichten der Globalisten-Revanche.

 

Die Autobauer sind in einer schwierigen Lage. Die Nachfrage nach E-Autos ist gering, aber die Regierungen beabsichtigen, Autofirmen zu zwingen, ihre Bänder auch für E-Autos zu öffnen. 

Hunderte neuer Automodelle, um gerade mal fünf Prozent des Marktes abzudecken ist ein Rezept für ein finanzielles Debakel.

Anmerkung: So ist das halt eben, wenn eine unfähige sozialistische Staatswirtschaft die Wirtschaft bestimmen will. – Es gibt eben zwei Möglichkeiten. Die eine ist, dass das Wirtschaftsleben immer weiter von diesen Polit-Pappnasen gängeln lässt. Die andere ist, das Wirtschaftsleben von der Politik trennt. Also Soziale Dreigliederung. Mittlerweile haben sich die Verhältnisse derart verschärft, dass die zweite Möglichkeit sogar im Interesse der Wirtschaft selber liegen müsste.

 

Forscher konnten erstmals den Zerfall eines Higgs-Bosons in zwei sogenannte Bottom-Quarks nachweisen. 

Anmerkung: Ok, und worin zerfallen die Bottom-Quarks? Meldet Euch wieder, wenn Ihr das rausgefunden habt. – Ach ja, und noch was: von mir als Steuerzahler würdet ihr für diesen Bottom–Quark nicht eine einzige müde Mark bekommen. Nur so ganz nebenbei, nur dass Ihr Bescheid wisst.

 

Die Dedollarisierung und die Degradierung der USA vom Hegemon zur Regionalmacht gehen Hand in Hand und können nicht unabhängig voneinander betrieben werden. 

Die langjährige und häufig wiederholte Meinung des Blogautors ist, dass beide Prozesse mit voller Absicht sanft durchgeführt werden, ohne den großen Knall. Russland und China stoßen die USA vom Thron, aber sie selbst greifen den USA auch helfend unter die Arme, um die USA nicht K.O. stürzen zu lassen, sondern um sie sachte und kontrolliert auf den Boden sinken zu lassen.

 

Uno-Konferenz Amnesty verlangt Verbot von Killerrobotern

Anmerkung: Ja! Töten muss weiterhin ehrliches Handwerk bleiben. So wie Schuster oder Zimmermann oder so. – Ach ja, nicht nur Bomben und sonstigen Maschinen müssen natürlich auch verboten werden, sondern selbstverständlich auch Gewehre und Pistolen. Messer sind erlaubt. Es gilt der Kampf von Mann gegen Mann.

 

Was die Erde augenblicklich vernichten kann 

Schwarze Löcher können laut den US-amerikanischen und kanadischen Forschern potenziell an einer beliebigen Stelle im All entstehen, darunter auch in unmittelbarer Nähe der Erde.

Anmerkung: Lieber Gott! Bitte lass das noch nicht zu, bis ich meine Pensionierung aufgeknabbert habe. Danach ist mir alles egal, und Dein Wille kann von mir aus geschehen.

 

Unter welchen geistigen Blockaden leiden die meisten Deutschen – und mit ihnen die Mehrzahl der Politiker – da sie nicht erkennen, dass selbst bei nur äußerst oberflächlicher Integration der kulturfremden Zuwanderer die demokratische Gesellschaftsordnung zerfallen muss?

Die Simulation von Integration wird hierzulande bis zum totalen Gesichtsverlust getrieben – offensichtlich erkennbar für jeden mit einem Quäntchen Restverstand. Skeptikern wird die Mär vorgehalten, Deutschland sei schon seit Urzeiten eine Einwanderungsnation gewesen. Die Deutschen hätten die Hugenotten aus Frankreich erfolgreich integriert, Italiener als Gastarbeiter aufgenommen, die heute als Pizzabäcker, Heizungsbauer, Fliesenleger gute Geschäfte machen, auch Spanier, Holländer, Tschechen hätten sich hervorragend eingebürgert. Doch: das waren Europäer, aus dem gleichen Kulturkreis, mit vergleichbaren sozialen Erfahrungen. Jetzt kommen Millionen ins Land aus einer fremden Kultur, extrem anderer Sozialisation, anderer Lebenserfahrung und zum großen Teil auch einer Religion, die sich über andere Religionen erhebt, die dominieren will und über Jahrhunderte eine Männerwelt herausgebildet hat, in der Frauen sich unterzuordnen haben. …

 

Why is the USA spending hundreds of billions of dollars in Syria?  Who is in control? What is their agenda?

 

 

 

„CHASING ICE“ captures largest glacier calving ever filmed 

 

 

 

Signs that Something BIG is Happening-Earth’s Magnetic Field Cracks Open… 

Anmerkung: Ob das wirklich alles so stimmt, ist natürlich die Frage. Die Bilder dieser Wolken in Illinois, USA, bei 8:25 sollte man sich aber mal angeschaut haben. 

 

 

 

ADAC: „Wir sind nicht Deutsch“ – Tretet aus! 

Anmerkung: Bei 10:20 fängt das mit dem ADAC an.

 

 

 

Nina Hagen & Band – Naturträne 1978

 

 

 

Der Wahnsinn wird zur Norm – Eine völlig pervertierte Gesellschaft steht am Abgrund

Wahnwitzige Nachrichten haben immer zu dieser Welt gehört. Einst eher die Ausnahme, sind sie mittlerweile unser täglich Brot. Dieser Wahn hat Methode und lässt tief blicken. Aktuelle Meldungen machen das wieder überdeutlich.

Prophecy from an Old Norwegian Woman

 

 

Und ansonsten geht es mit dem Zeitgeschehen immer an der linken Seitenleiste entlang!

 


August 2018 Teil 6 wurde am 31.08.2018 unter veröffentlicht.

Schlagworte: