März 2018 Teil 7

 

 

Zum Zeitgeschehen

 

Die einzigen, die davon nichts ausser einer weiteren Beschneidung ihres Wohlstands und ihrer Freiheit haben, sind jene, die es bezahlen. Die Schweizer Bürger. 

Eine treffendere und traurigere Beschreibung von Politik ist schwer zu finden.

Anmerkung: Dann müssen sich die „Schweizer Bürger“ eben ein bisschen auf ihre Hinterbeine stellen. Für die deutschen Bürger trifft dasselbe zu.

 

Wer die Medienberichte und Politikerstatements der letzten Monate und Jahre aufmerksam beobachtete, kommt nicht umhin festzustellen: Wir werden langsam aber sicher in einen neuen Weltkrieg gedrängt.

Die westlichen Eliten wollen Krieg. Einen Weltkrieg. Anders kann man die Entwicklungen der letzten paar Jahre nicht erklären. Vor allem Russland aber auch China und der Iran gelten als die Hauptgegner, … 

Moskau will über Beweise verfügen, dass syrische Milizen einen weiteren Chemiewaffeneinsatz gegen Zivilisten vorbereiten, den man Assad anlasten werde. Die USA wollten daraufhin das Regierungsviertel der syrischen Hauptstadt angreifen. 

Großbritannien gab bekannt, diplomatische Beziehungen zu Russland zu kappen.

 

Paul Craig Roberts: When British Labour Party leader Jeremy Corbyn asked PM May if she actually had any real evidence that Russia had tried to kill the former British double-agent, Corbyn was shouted down not only by the corrupt Conservatives but also by members of the Labour Party that he heads. 

How much more evidence does Russia need that facts are not important to the West?

Anmerkung: Siehe dazu noch einmal hier David Icke:

Where is the Gutless Media as Freedom of Speech Disappears?

 

 

 

Skripal-Fall: EU stimmt Bürger auf Militäraktion gegen Russland ein

Die Rhetorik der Regierungen des Vereinigten Königreichs, Frankreichs, Deutschlands und der USA gegenüber Russland im Rahmen des Skripal-Falls zeige deutlich, dass eine massive Aggression gegen Russland vorbereitet wird, sagt ein russischer Politiker.

 

ARD droht mit Programm-Kürzung wenn GEZ nicht erhöht wird

Anmerkung: Also wenn es nach mir ginge, wäre ich mit einer Programm-Kürzung der ARD sehr einverstanden. Irgendwie so auf maximal 5 – 10 % des bisherigen Sendungsvolumens.

 

Für den SPD-Abgeordneten Grötsch sind Grenzkontrollen eine Absurdität und meint wortwörtlich:

„Die Menschen haben keine Angst vor Massenmigration“

Anmerkung: So süß! Was Politiker so alles von sich geben. Aber nun ja, alles demokratisch gewählt.

 

Giftanschlag von Salisbury: Britische Polizei findet Putins Ausweis am Tatort

Nun dürften auch die letzten Zweifel an der Täterschaft Russlands bei der Vergiftung des russischen Ex-Spions Sergei Skripal ausgeräumt sein.

 

AfD im Bundestag: Merkel gehört angesichts der Flüchtlingskrise auf Anklagebank

Der Bundestag stimmte heute über einen Antrag der AfD zur Einführung umfassender Kontrollen an den deutschen Außengrenzen ab. Erwartungsgemäß wurde dieser Antrag abgelehnt.

 

Lee Marvin I was born under a Wandering Star remastered

 

 

 

‘Russia should go away & shut up’ – UK Defence Secretary amid diplomatic row 

Anmerkung: Die spinnen, die Briten.

 

 

 

Official Russian reply to the British “shut up and go away” | The Vineyard of the Saker

If the Russian Foreign Ministry reacted in its traditional polite fashion, the Ministry of Defense decided not to mince words and called the British Defense Minister an “uncouth shrew” and “intellectual impotent”.

 

Ich befürchte deshalb, dass in der neuen Regierung nicht nur der Bundesinnenminister Horst Seehofer 

sondern mit ihm auch die wichtigsten Fragen der Innenpolitik und der Zukunft Deutschlands unter die Räder kommen.

 

Prof. Dieter Köhler: Bestreitet Gesundheitsgefahren durch Stickoxide

Es lohnt sich diese halbe Stunde anzuschauen. Und zwar nicht nur wegen Köhlers schwer widerlegbarer Argumentation. Die Moderatorin Nicole Köster veranschaulicht den gequält lächelnden Versuch, den Gesprächspartner mit einem Einspieler und rhetorischen Fragen vorzuführen – womit sie grandios scheitert. 

 

 

 

… und seitdem sind die Schlachtreihen USA + NATO + EU + Türkei + Saudi-Arabien + Israel versus Syrien + Russland + Iran aufmarschiert, so dass es demnächst die Endabrechnung mit Assad geben dürfte.

Die Gefahr ist somit groß, dass aus dem Stellvertreterkrieg der Großmächte ein Krieg der Großmächte selbst wird.

 

 

Und ansonsten geht es mit dem Zeitgeschehen immer an der linken Seitenleiste entlang!


März 2018 Teil 7 wurde am 18.03.2018 unter veröffentlicht.

Schlagworte: