Mai 2018 Teil 6

 

 

Zum Zeitgeschehen

  

 

Rogue Money Radio interviews the Saker 

Anmerkung: Bei 30:50: Der Saker hat keine Hoffnungen mehr für die Administration von Trump. 

 

 

 

Überall in der Europäischen Union – außer in Deutschland – wird der Ruf lauter, die privaten Organisationen (NGOs) aus dem Schlepper- und Versorgungsgeschäft zu drängen, 

um eine demokratisch legitimierte staatliche Kontrolle über die Einwanderungsprozesse herzustellen.

 

Die Europäische Union zerbröselt – Es hat sich eine währungspolitisch stabilitätsorientierte Nordachse aus Irland, Schweden, Dänemark, Finnland, Estland, Lettland, Litauen und den Niederlanden gebildet. 

Das sind 8 von 28 Staaten, also 28,6 %. Deutschland gehört bezeichnenderweise nicht dazu, weil die große Koalition sich zu einer finanziell soliden bürgernahen Politik nicht mehr bekennt. – Im Osten gibt es das islamkritische Bollwerk der Visegradstaaten, der sogenannten V4:  …

Anmerkung: Lesenswerter Beitrag zu den Fronten und Grabenlinien innerhalb der niedergehenden Europäischen Union. Zwar halte ich die vom Autor angesprochene

verstärkte gemeinsame Sicherheitspolitik in der EU, die notwendig unter Führung der Atommacht Frankreich erfolgen muss

für weder realistisch noch wünschenswert, weil es zur Führungsrolle einer gemeinsamen Sicherheitspolitik mehr braucht als nur ein paar Atombomben in den Abschusssilos. Aber in den heutigen Zeiten eines verfallenden Verstandes – „Isch bin ein Europäer“ –  ist leider sehr Vieles möglich.

 

Mit einem eindringlichen Appell haben sich 154 Wirtschaftsprofessoren gegen wesentliche Elemente der Euro-Politik gestellt, 

wie sie Paris und Brüssel vorschlagen.

 

Obamas unterschreiben Mega-Deal mit Netflix

Barack und Michelle Obama werden künftig das Netflix-Angebot mitgestalten. Das Paar hat einen mehrjährigen Vertrag abgeschlossen – es geht um Serien und Filme für 125 Millionen Nutzer in 190 Ländern.

Anmerkung: Belohnung! Für harte aber grottenschlecht bezahlte Jahre als „mächtigster Mann der Welt“.

 

Während Merkel nur einen Tag zuvor auf dem EU-Gipfel in Sofia windelweich das Projekt Nordstream 2 zugunsten eines teuren und unsicheren Flüssiggas-Imports aus den USA aufzugeben andeutete, 

bekräftige sie bei Putin in Sotschi Nordstream 2 als gemeinsames Zukunftsprojekt. Tatsache ist, dass Merkel nach dem Weltverrücken, nach dem Ende der EU, ein Machtmittel zum Überleben benötigt.

 

Albert Einstein: Museum in Münster zeigt Teile seine Gehirns

Anmerkung: Und wenn das Museum das Gehirn irgendeiner Schreibkraft der städtischen Verwaltung ausstellen würde, dann würde das auch keiner merken. 

Donald Trump (bei 4:40): Diese Grenze (zwischen Nord- und Südkorea) wurde vor vielen, vielen Jahren künstlich errichtet, veranlasst zu einem bestimmten Grad, zu einem hohen Maße von uns (den Amerikanern; Anmerkung IH). 

Es ist eine künstliche Grenze, und sie hat sich etabliert, und das ist es nun, was wir jetzt nun mal haben. … Ich sehe zwei Koreas. Und dann schließlich vielleicht an irgendeinem Tag in der Zukunft, es wird nicht jetzt sein, aber an irgend einem Tag in der Zukunft, vielleicht werden sich wieder zu einem einzigen Korea vereinigen. 

 

 

Eurobarometers: EU noch nie so beliebt wie heute 

Besonders bei den Deutschen.

 

Und ansonsten geht es mit dem Zeitgeschehen immer an der linken Seitenleiste entlang!

 

 


Mai 2018 Teil 6 wurde am 23.05.2018 unter veröffentlicht.

Schlagworte: