27.07.2017

Kein einziger deutscher Steuerzahler hat jemals verdutzt aus seinem Geldbeutel aufgeschaut und gemurmelt: „Verdammt, da fehlt doch was.“

Deshalb sind Plündertouren dieser Art gegen die anonyme Allgemeinheit der Steuerzahler so beliebt und lang anhaltend.
25.03.2017

KenFM im Gespräch mit Gerhard Wisnewski – Zum sozialen Schlaf und zu den Gründen eines Aufwachens daraus

Gerade eben führte Ken Jebsen ein verdienstvolles Interview mit Gerhard Wisnewski anlässlich der 10. Veröffentlichung in dessen Buchreihe: „Verheimlicht, vertuscht, vergessen - 2017". Da gibt es viele Dinge, von denen man wünscht, dass sie möglichst vielen Menschen vor das Gesicht, die Ohren und vor das Bewusstsein kommen mögen.