18.01.2022

12 Inhaltsverzeichnis dieser neuen Rubrik Anthroposophie

Die Orientierungshilfe. Die unendliche Baustelle.
16.01.2022

Durch das reine Denken der „Philosophie der Freiheit“ in die reale geistige Welt von Imagination, Inspiration und Intuition?

Auch gemäß diesen Ausführungen Rudolf Steiners hier aus seinen drei Vorträgen zur Philosophie des Scholastikers Thomas von Aquin könnte man – mal wieder – versucht sein,  zu dieser Ansicht zu kommen.
14.01.2022

Der nächste Teil des „Zeitgeschehens“ zum Januar 2022 ist am Netz!

Einige meinen, Katastrophenmeldungen seien von gestern. Jetzt würden nur noch Katastrophen helfen. Aber egal. Schöne Frauen, wilde Tiere, Elfentanz und Tortenschlacht gehen immer!

Puuh! Geschafft!

 

 

13.01.2022

Große dänische Zeitung gesteht journalistisches Versagen in der Coronakrise ein

Nun gut, einigermaßen anerkennenswert! Die "Boulevardzeitung" hätte die ganze Angelegenheit noch sehr viel schonungsloser, konkreter und weniger an der Sache vorbeiredend darstellen können. Aber immerhin! Und wie geht es nun weiter?
12.01.2022

So geht das eben, wenn der Einheitsstaat krampfhaft versucht, alle Bereiche eines sozialen Organismus, der eigentlich dreigegliedert sein sollte, abzudecken

Aus der Abteilung des Bad Deutschburger Panoptikums: Abstrusitäten.
11.01.2022

Die scharfen und konkreten Gedanken der „Philosophie der Freiheit“ erlebt man als ganzer Mensch nicht im Gehirn, sondern in seinem Knochensystem

Und: Imaginieren ist eine Arbeit, die dem physischen Arbeiten ganz gleich kommt, weil sie die Muskeln anstrengt – so wie Holzhacken oder mit dem Spaten arbeiten.
08.01.2022

Ist Alles schon in der „Philosophie der Freiheit“ enthalten

Betrachtung des in der Erkenntnis des Menschen auftretenden Verhältnisses zur Welt.
07.01.2022

Reale Beziehung zur geistigen Welt durch die „Philosophie der Freiheit“?

Heißt das, dass man durch die "Philosophie der Freiheit" in diese reale geistige Welt von Imagination, Inspiration und Intuition kommt? 
06.01.2022

Die wirkliche Welt ist die des Geistes – Die „Philosophie der Freiheit“ ist Wirklichkeitsphilosophie

Sehr oft stößt man in Rudolf Steiners Ausführungen auf diese Hinweise auf das "Wirkliche" oder "die Wirklichkeit" und so weiter.

Die neue Rubrik Anthroposophie ist am Netz

Siehe hier.

05.01.2022

Rudolf Steiners Verhältnis zur Theosophie und zur Theosophischen Gesellschaft

Daraus ergeben sich bis heute Missverständnisse und dumme bis böswillige Verleumdungen.

Anschauen des Denkens – Zum Geistesleben des Nicolaus Cusanus

Zu den großen Fragen, die auf eine rein philosophische beziehungsweise erkenntnistheoretische Art und Weise von Rudolf Steiner auch in diesem Buch angeschnitten werden, gehört, dass das bloße Denken an den Dingen der Sinneswelt entlang eine Verwandlung zum Beobachten, zum Anschauen des Denkens selber erfahren kann. 
04.01.2022

Entwicklung inneren Feuers beim Denken

Man muss diesen Vortrag über die großen Schwierigkeiten und inneren Kämpfe bei der Entwicklung des intellektuellen Denkens zu Zeiten der Scholastik ganz gelesen haben, um verstehen zu können, welchen bedeutsamen Bezug er zu den Aufgaben hat, die an das Denken heute gestellt werden – und welche Hilfestellung er mit einem unauffällig erscheinenden Hinweis bietet, diese Aufgabe zu erfüllen.

Denken muss eine Handlung wie zum Beispiel Holzhacken werden

"Nur auf diesem Wege kann Harmonie in die moderne Seele hineinkommen, denn diese Harmonie in den modernen Seelen geht gerade aus den Bedingungen der Zeitentwickelung heraus verloren."