20.11.2022

Weltklimakonferenz

Selbstverständlich bin ich dafür, dass reichere Länder "ärmeren Ländern" helfen sollen, aus ihrer Misere herauszukommen. Die Frage ist nur, wie und wofür und auf welchen Wegen und so weiter und so fort.
18.11.2022

Eine „Star-Wissenschaftlerin“ wird Gastprofessorin an der Uni Heidelberg –

– und es gibt etwas Protest. Ansonsten gibt es zu diesem Problem, das da angerissen wird, ganz allgemein nicht viele Gedanken. Aber hier auf Umkreis-Online denken wir uns "lauter unnützes Zeug" dazu.
15.11.2022

„Alle Instanzen der Gewaltenteilung sind kollabiert“

Tichys Einblicke hauen mal wieder einen raus.
27.10.2022

Zum weitverbreiteten Glauben an den Nutzen eines sich in öffentlicher Hand befindenden Geisteslebens

Selbst auf der Seite des von mir sehr geschätzten und verdienstvollen Sakers findet man Einschätzungen wie von diesem Autor: ...
25.10.2022

„Der Mittelstand blutet aus“ 

Ich bin mit allem Faktischen einverstanden, was die „Journalistin und Unternehmerin“ dort an Symptombeschreibungen eines niedergehenden Deutschlands vorbringt. Aber ...
06.10.2022

… bis in alle Verzweigungen der Tätigkeit … 

Das reine Denken der "Philosophie der Freiheit" Rudolf Steiners möchte den Menschen zu einer ersten, anfänglichen, man könnte sagen punktuellen Anschauung seines "Ich" verhelfen. Es ist der Schöpfer des "Ich".    
29.09.2022

Die Welt versinkt immer tiefer in einem Strudel von zerstörerischen Ereignissen

Viele Leute hängen daher ihre Hoffnungen an einen Wechsel der herrschenden Administrationen.
28.08.2022

Larry Johnson und „die starke Demokratie“

Vor kurzem gab es diese Diskussion hier, in der der verdienstvoll aufklärende Larry Johnson Folgendes aussprach ...
15.08.2022

Innere Erfahrungen

Wir leben in einem zweifachen Strom der Ereignisse und Entwicklungen: Der eine Strom geht seinem Niedergang und Ende entgegen. Der andere Strom beginnt gerade eben erst, sich zu entwickeln und aufzusteigen. Mal sehen, wo sich diese beiden Ströme kreuzen werden.
28.07.2022

Deutschland wird abgebaut

Als Leseeinstieg für Anderes auf Umkreis-Online hier eine kurze Rekapitulation einiger Ereignisse, die – nur zum Beispiel – auch auf dem Telegram-Kanal des Umkreis-Institutes immer mal wieder behandelt werden.
19.07.2022

Wie geht es weiter mit der Sozialen Dreigliederung?

Wenn man sich das ganze soziale Chaos und mentale Desaster der Leute ansieht, dann kann man genauso gut, wie ich gerade hier für die Soziale Dreigliederung argumentiert habe, auch dagegen argumentieren, dass das mit der Sozialen Dreigliederung so schnell nichts mehr werden wird. Denn nicht nur die eine Bewegung für die Dreigliederung des sozialen Organismus, sondern selbst nur die Bewegung für ein freies Geistesleben als eines vorerst letzten Keim- und neuen Ausgangspunktes für eine Dreigliederungsbewegung kann man getrost als gescheitert ansehen – auch wenn sich hier und da noch ein wenig Widerstand regt. Aber wie geht es weiter? 
18.07.2022

Tristate City

Hier gab es eine interessante Meldung. – Tristate City … hmmm! Das hat auch irgendetwas mit DREI zu tun – aber sicher ganz anders als die Soziale Dreigliederung. Aus einem Teil der Dreigliederung – nämlich dem Wirtschaftsleben – macht man nun drei Teile. Das dürfte schon mal die sozialen Sehnsüchte der Menschen oberflächlich befriedigen, die sich im Grunde genommen tief in ihrem Inneren nach der Sozialen Dreigliederung sehnen. 
03.07.2022

Die Wahrheit wird unterdrückt, wird sich aber durchsetzen

Exemplarisch für so viele andere verdienstvolle Autoren – teilte hier gerade Jacob Dreizin vom Dreizin Report mit: ...
29.06.2022

Zur Lage in Europa 

Nachdem Alexander Mercouris zu Beginn dieses Clips berichtet hatte, dass die wirtschaftlichen Verhältnisse in Großbritannien sich mittlerweile so verschlechtert haben, dass sich vor seiner Wohnung in London lange Schlangen von Menschen bilden, die anstehen, um sich an einer Tafel irgendwo um die Ecke (Foodbank) Nahrungsmittel abzuholen, und nachdem eine Weile noch andere Dinge einleitend verhandelt wurden, gab es von Tom Luongo diesen charakteristischen und die Situation gut umschreibenden Beitrag, den ich – weil das, was er da ausführt auch Deutschland betrifft – hier übersetze. Und natürlich noch ein paar Anmerkungen dazu mache.
13.06.2022

Arbeitskräftemangel und Lohnfrage

Die berichtete Angelegenheit ist durchaus exemplarisch – auch mit Blick auf eine große europäische Frage. Ja! Sie ist eine Weltfrage. Allerdings ist die Oberflächlichkeit, mit der das ganze soziale Desaster dargestellt wird, ebenso symptomatisch für den Zustand Europas und der Welt.
19.05.2022

Die Welt ist ein Traum ohne das Denken

Die Lösung Rudolf Steiners zu diesem ganzen Themenkomplex eines Lebens als Traum wurde allerdings bis heute von den Menschen nicht aufgenommen und verwirklicht. Daher befinden wir uns nun nicht nur weiterhin in einem Traum, sondern dieser Traum entwickelt sich immer weiter hin zu einem Alptraum.
07.05.2022

Verarsche (Update)

Na klar ist das "Verarsche", wie der Kommentator zu diesem Artikel im Manager-Magazin zutreffend schreibt! Nur muss diese "Verarsche" zu Ende gedacht werden. Was geschieht da eigentlich? Wenn das stimmt, was das Manager-Magazin da schreibt, dann vollzieht sich gerade klammheimlich, verlogen und heuchlerisch die Trennung zwischen Wirtschaftsleben und Politik.
21.04.2022

Zum Erleben des Ich

Es kann passieren, dass man im gewöhnlichen Leben seines gewöhnlichen Alltages über etwas stolpert, worüber man normalerweise nicht stolpert. Es kann passieren, dass man sich fragt, was denn das Ich des Menschen beziehungsweise das eigene Ich denn eigentlich ist.
06.04.2022

Zur Schließung der deutschen Datenbank zu „Verdachtsfällen von Impfreaktionen und Impfkomplikationen“ 

Aber wer glaubt schon an irgendwelche Zahlen aus einer Datenbank? Wenn jedoch der geboosterte Nachbar beim Gassigehen mit dem völlig verflohten Hund plötzlich wie ein Sack Kartoffeln in die Rabatten gekippt und nicht wieder aufgestanden ist, dann glauben die Leute das. 

Zur Diagnose des „bestehenden Systems“

„Wenn Sie Bundeskanzler wären, was würden Sie als erstes tun?" 
25.03.2022

Es läuft im Moment alles ziemlich supergut hier in Bad Deutschburg

"Habt ihr mal ein paar Rubelchen für uns?"
12.02.2022

Freiheitsgewoge

Freiheit, Freiheit, Freiheit – tönt es Einem in der heutigen Zeit von vielen Seiten entgegen. Und der Zusammenschluss und die Solidarität der unterdrückten Klasse, die sich gegen die sie unterdrückende herrschende Schicht zusammenschließt, hat durchaus etwas sehr Bewegendes. 
08.02.2022

Die Trucker – nicht nur in Kanada

Wir sind alle Trucker!
04.02.2022

Faule Ausreden, neue Marschbefehle, steigende Energiepreise

Ist Alles natürlich nichts als Verschwörungstheorie. 
03.02.2022

Paul Craig Roberts zum Sturz der Tyrannei

Ich bin ausgesprochen misstrauisch, wenn jetzt plötzlich alle möglichen Länder, Regierungen, österreichischen Verfassungsgerichte und so weiter plötzlich und über Nacht auf den Trichter kommen, dass das vielleicht doch keine so gute Idee war mit Corona – und nun nach zwei Jahren Corona-Balla-Balla anfangen, die Freiheitshelden zu spielen. 

Dickes Blut durch Impfung?

Das fällt jetzt auch den Tätowierern auf.
31.01.2022

Erste Androhung des Waffengebrauchs der Polizei gegen Spaziergänger

Man muss immer höllisch aufpassen bei diesen unabhängigen Medien des Internets, die den Leuten täglich mit irgendwelchen aufgeblähten alarmistischen Meldungen Flöhe ins Ohr setzen.
26.01.2022

Nach zwei Jahren Corona-Wissenschafts-Desaster steht die Forderung nach einem freien und von der Politik und der Wirtschaft unabhängigen  Geistesleben immer deutlicher und drängender im öffentlichen Raum

Sie steht nun auch im öffentlichen Raum der Bild-Zeitung. Naja, man muss schon ein bisschen schieben und wenden und drehen und erklären und erläutern. 
13.01.2022

Große dänische Zeitung gesteht journalistisches Versagen in der Coronakrise ein

Nun gut, einigermaßen anerkennenswert! Die "Boulevardzeitung" hätte die ganze Angelegenheit noch sehr viel schonungsloser, konkreter und weniger an der Sache vorbeiredend darstellen können. Aber immerhin! Und wie geht es nun weiter?
12.01.2022

So geht das eben, wenn der Einheitsstaat krampfhaft versucht, alle Bereiche eines sozialen Organismus, der eigentlich dreigegliedert sein sollte, abzudecken

Aus der Abteilung des Bad Deutschburger Panoptikums: Abstrusitäten.
27.11.2021

Ein wesentlicher Teil der westlichen Eliten sind Psychopathen

Sagte Andrei Martyanov mit Blick zum Beispiel auf die Frage vieler Zuschauer, ob ein Krieg kommt. 
16.11.2021

Mitglied des Deutschen Ethikrates (Professor!) empfiehlt: Verbot einer Ausreise aus Deutschland für Ungeimpfte

Was natürlich heißt: Hier kommt keiner mehr raus aus diesem deutschen Saftladen.
13.11.2021

Watchmen

Irgendwie gibt es da in dieser – natürlich hochspannenden – amerikanischen Serie Watchmen in einem dystopischen Amerika eine merkwürdige Gruppe von Aufbegehrenden, die mit den Verhältnissen in diesem dystopischen Amerika merkwürdigerweise nicht einverstanden sind. 
28.10.2021

Hier und da gibt es vereinzelt kleinere Proteste und Aufbegehren gegen die immer verrückter werdenden Maßnahmen der Regierung (Updates)

Die Leute finden, der Staat sollte doch ein Einsehen mit ihnen haben und etwas auf ihr gutgemeintes Angebot und ihren guten Willen zugehen.
22.10.2021

Zu den durch unfähige Politiker verursachten explodierenden Energiepreisen –  Alexander Mercouris fordert die Trennung von Wirtschaft und Politik 

Alexander Mercouris fordert damit ein wesentliches Element der Sozialen Dreigliederung. Aber so gehen die Dinge eben: Die katastrophalen Verhältnisse treiben die Menschen vor sich her. 
13.10.2021

Anlässlich des neuen James Bond Films „Keine Zeit zu sterben“

Anlässlich des neuen James Bond Films! Nicht: Zum neuen James Bond Film! 
07.10.2021

Tom Luongo, John Goodman, die Bayerische Staatsregierung und die „position of fuck you“

Umkreis-Online ist sehr beunruhigend. 
28.09.2021

Oh Jammer! Oh Jammer! Sprach das Eisen zum Hammer. Warum schlägst du mich so hart? Wir sind doch von einer Art!

Spruch an der Fassade wohl eines alten Schmiede-Handwerkerhauses irgendwo im schönen Süd-Hessen. 
17.09.2021

Impfraten, Impfpflichten, Zwangsimpfungen in der Welt

Wir reiben uns die Augen ob der Willfährigkeit, mit der in diesen schönen Ländern mit Blick auf diese Impfung so viele Menschen der "Wissenschaft", den "Experten", den Politikern, ihren Medien und dem sonstigen Gelerch eines absolut unfreien und verlogenen Geisteslebens freiwillig gefolgt sind. Das sind – wie so vieles Andere auch – natürlich kleine, aber bedeutende Signaturen, die Bausteine zu einer Erkenntnis des Mysteriums der niedergehenden westlichen Welt darstellen.    
16.09.2021

Zerfranstes Energie-Gefasel im EU-Parlament

Irgendein gutgenährtes und wohlbeleibtes EU-Parlaments-Vize-Präsidenten-Tönnchen steht da auf dünnen Beinen vor dem EU-Parlament-Rednerpult und faselt irgendetwas über Kriege um Nahrung und Wasser.
14.09.2021

Zum „Impfbuch“ des Bundesgesundheitsministeriums

Zur Begriffsverwirrung des "Impfbuches" des Bundesgesundheitsministeriums.  

Heidelberger Chefpathologe: 30 bis 40 Prozent der Corona-Toten, die innerhalb zwei Wochen nach einer Impfung gestorben sind, sind an der Impfung gestorben

Die sogenannte wissenschaftliche Welt – aber nicht nur diese – ist außer Rand und Band und völlig aus den Fugen. 
13.09.2021

Impfzwang in Amerika und Australien

Die "Segnungen", die sich in diesen Englisch sprechenden Kontinenten vollziehen, haben immer die entschiedene Tendenz, sich auch in Europa breitmachen. Deshalb übersetze ich dazu mal Einiges.
10.09.2021

Merkel verkündet das Aus der CDU/CSU mit Blick auf das Kanzleramt

Und somit auch das Aus für den Kanzler in spe, der nun nicht mehr als Armin der Viertel vor Zwölfte, sondern nur noch als Armin der Feixende in die Annalen des niedergehenden Bad Deutschburg eingehen wird.
05.09.2021

Papst glaubt, etwas Erhabenes von Merkel zu zitieren

Oh ja, mit dem Glauben ist es eben nicht mehr so weit her. Das geht auch am Papst nicht spurlos vorüber. Oder hat irgendeine dieser unheiligen Kanalratten unter dem Heiligen Stuhl des Heiligen Vater, die ihm seine Reden und Aussprüche schreiben, was vertauscht? – Aber Holy Crap! Vielleicht handelte es sich um einen geheimen Hinweis des Heiligen Vaters!     
01.09.2021

Wann wird Alena Buyx, Vorsitzende des Deutschen Ethikrates, wirklich Kindergärtnerin?

In diesem Clip plauderte Professor Dr. Alena Buyx, Vorsitzende des Deutschen Ethikrates, mit der betulichen Intensität einer Kindergärtnerin, die ihre Schützlinge zum Aufessen des morgendlichen Frühstücksbreis ermuntern will, irgendetwas Gruseliges davon, dass die "Pandemie" erst dann beendet ist, wenn alle geimpft sind. – Aber: 80 Prozent der sogenannten Corona-Toten sind gar nicht an Corona gestorben. Sagt die wirkliche Wissenschaft! Nur zum Beispiel.    
30.08.2021

Der Staat – Das Lamm – Hurz! (Update)

Markus Söders dunkle, undemokratische Drohungen.
28.08.2021

Zu den völlig aus dem Ruder gelaufenen Geld- und Wirtschaftsverhältnissen sowie zu deren Heilung

Amazon-Gründer Jeff Bezos juckelte auf dem Rücken seiner Mitarbeiter und Kunden ins Weltall und Apple-Chef Tim Cook machte gerade schwer Kasse.
25.08.2021

Ehemaliger Vorsitzender Richter am Bundesgerichtshof widerspricht der Grundgesetzwidrigkeit einer Impfpflicht

Aber das Wohnzimmergeplauder von Professor Fischer stellt nur eine persönliche und juristisch nicht belastbare Stellungnahme und Einschätzung – sozusagen kurz nach dem Frühstücksei – dar. Aber so macht "Das Erste" Programm der sogenannten Öffentlich-Rechtlichen, das auch die tägliche Tagesleichenschau beherbergt, das nun einmal: Einfach irgendwelche "hochgestellten Autoritäten" mit völlig unmaßgeblichen Meinungsbildern vorausschicken und mal sehen, wie das versammelte Bad Deutschburg vor der Glotze reagiert.  
15.08.2021

So viele Institutionen sind jetzt ganz schwer system-, das heißt regierungskritisch

Nur zum Beispiel: Der Bundesverbands der Ärztinnen und Ärzte des öffentlichen Gesundheitsdienstes, die Tagesleichenschau, die Bild-Zeitung, die Grünen und die Linken, der STIKO-Chef, Jemand von gaaaanz rrräächts. – Das dürfte also richtig viel Arbeit für den Verfassungsschutz geben. 
10.08.2021

Der Kampf um die Eigenständigkeit der Ständigen Impfkommission (STIKO) und die Forderung nach einem freien Geistesleben

Viele Politiker, von Markus Söder bis Robert Habeck, sind völlig aufgebracht, dass die ständige Impfkommission (STIKO) sich den Wünschen dieser Politiker nach einer Corona-Impfung von Kindern und Jugendlichen widersetzt. – Die FAZ – nur zum Beispiel – hält verdienstvoll dagegen und fordert ein Freies Geistesleben – also Soziale Dreigliederung. Eigentlich. Wenn man etwas genauer hinsieht. 
07.08.2021

Einkaufen im Supermarkt ohne Test?

Nada! Niente! Nullo! Sagt die große Mutterpartei. 
06.08.2021

Robert Habecks Abspielnadel springt immer wieder aus der Schallplattenrille heraus

Nein, es gibt nicht "vielleicht auch medizinische Fragen zur Impfung", sondern es gibt ganz definitiv medizinische Fragen, die man für alles Andere als beantwortet halten kann. Aber es gibt auch reichlich Antworten und Feststellungen zur Impfung, die aber von den Mainstreammedien, der Tagesleichenschau, den Politikern, den offiziellen "Experten" und so weiter und so fort nicht kommuniziert werden.
04.08.2021

Abschiedsbrief

Zum Ende eines 52-jährigen aus- und plattgetretenen Parteienlebens. – Und so Einigem, was damit zusammenhängt. 
03.08.2021

„Klappe halten, impfen lassen“

Aber man könnte sagen: Nun ja, so ist unsere verdienstvolle Wissenschaft nun einmal: Sie arbeitet scharf, brutal und rücksichtslos die objektiven Gegebenheiten der Natur heraus. Und wo sich irgendein hinterwäldlerischer, zurückgebliebener Unsinn kundtut, da tritt sie diesem tapfer und entschieden entgegen. 
02.08.2021

Ehrendoktor für Wieler und Drosten

Man könnte sich von der Wissenschaft mal wieder schlecht behandelt und nicht im rechten Licht gesehen vorkommen. Aber darauf will ich hier gar nicht so sehr abheben, sondern viel mehr auf Folgendes: ...
27.07.2021

Zum Zeitgeschehen im Juli 2021 

Ich habe einfach mal die mir besonders auffällig und symptomatisch erscheinenden Nachrichten der letzten Zeit zusammengestellt und kommentiert. 
21.07.2021

Zum Nationalen Ethikrat

Nur zum Beispiel. – Jedenfalls beklagte die FAZ vor kurzem unter anderem den Widerspruch zwischen dem angeblich so unabhängigen Nationalen Ethikrat der Bundesrepublik Deutschland und der Tatsache, dass die Mitglieder dieses Ethikrates von der Bundesregierung vorgeschlagen und vom Bundespräsidenten ernannt werden. Tatsächlich: Kann man ernsthaft bei diesem Verfahren die geistige Unabhängigkeit dieses Ethikrates erwarten? – Das betrifft natürlich auch viele andere Bereiche. Und es hat soziale Konsequenzen.
11.07.2021

Impfbereitschaft, Begrüßungsgeld, Studien …

… und die ungemein gut gebaute Praktikantin des Umkreis-Institutes.
09.07.2021

Zum neuen CDU Wahlkampfslogan

Phrasen haben ja den großen Vorteil, dass sich Jeder bei ihnen genau das denken kann, bei dem er gut und gerne weiter schlafen kann – während die Anderen weiter "machen".
05.07.2021

Impfpflicht hilft Unentschlossenen – behauptet die Bioethikerin

Na gut – für "Unentschlossene" kann das Erleichterung bringen, wenn man ihnen sagt, was sie zu tun haben. Aber was ist mit denen, die bestimmte Gedanken durchaus fassen können und daher fest entschlossen sind, sich nicht impfen zu lassen?
05.06.2021

Steine statt Brot

Dummheit überall – links, rechts, vorne, hinten, in der Vergangenheit und in der Zukunft. Bei so viel Dummheit, die in der Welt in deren großer Not herumwandert und gehätschelt und gepäppelt wird, hat man als Autor manchmal überhaupt keine Lust mehr zu schreiben. Aber deswegen nun nicht mehr zu schreiben, das wäre ja nun auch Dummheit …
20.05.2021

Zur Barbarisierung der Kultur

Diese vollzieht und entfaltet sich vor den viereckigen Fernsehaugen der Menschen. 
13.05.2021

Anlässlich der mentalen Aussetzer von Annalena Baerbock

Man muss eben aus diesen einzelnen Mosaiksteinen des Zeitgeschehens das sich lebendig sprechende und farbig-düstere Bild eines immer weiter sich vollziehenden Untergangs einer alten Welt sich entrollen und enthüllen sehen können, um dann – vielleicht – am Aufbau einer neuen Welt mitarbeiten zu können. 
04.05.2021

Vergesst die Gerichte! Vergesst einige wackere Richter – und auch das Bundesverfassungsgericht!

Der "Rechtsstaat" schlägt immer weiter Purzelbäume. 
03.05.2021

Peter Altmaier will die deutsche Wirtschaft retten?

Genau hinhören! Das hat er nämlich nicht gesagt.
30.04.2021

Das wissenschaftliche und geistige Leben muss von Grund auf erneuert werden

Bis dahin leben wir immer weiter in der mentalen Vorbereitung – was heißt: Weichkochen der ledrigen Seelen und Gemüter, damit reingeht in diese durch Fühlen und Wahrnehmen, was durch Denken bis jetzt nicht reinging.
29.04.2021

Zuchtlose Geister

Viele Menschen, die Rudolf Steiners "Philosophie der Freiheit" lesen wollen, haben größte Schwierigkeiten mit der strengen Erarbeitung der Begriffe vor allem des ersten Teiles dieses Buches. Diese ist aber nötig, um eine solide Grundlage für den zweiten Teil zu schaffen. Und überhaupt ist ein Denken wie das, das in dieser "Philosophie der Freiheit" dargestellt wird, nötig, um all die sozialen, wissenschaftlichen, kulturellen, wirtschaftlichen und so weiter Probleme, in denen wir drinnenstecken, lösen zu können.
26.04.2021

Zum geistigen Vakuum in Deutschland und Europa 

Vor kurzem gab es ein ausgesprochen spannendes Gespräch zwischen Alexander Mercouris und Tom Luongo über die Lage geopolitische Lage in der Welt und auch über die Situation in Deutschland und Europa. Ich übersetze mal ein bisschen.
22.04.2021

Sieben-Tage-Inzidenz nicht aussagekräftig

Ach du lieber Himmel. Und dafür hat nun die Tagesleichenschau zwei Jahre gebraucht, um dahinter zu kommen – beziehungsweise um das in die Tagesleichenschau zu bringen, was nun dieser Experte dort sagen darf.
21.04.2021

Nun haben die Grünen sich also für Annalena Baerbock als Kanzlerkandidatin für den kommenden Bundestagswahlkampf entschieden

Und die CDU/CSU hat kurz darauf Armin Laschet nominiert. Aber das ist es natürlich nicht, was ich hier sagen will.
19.04.2021

Befreiung von außen hilft nichts

Die Befreiung muss von innen kommen.
14.04.2021

Ja, wir sitzen Alle ganz schön in der Patsche!

Aber mit jeder Drehung, mit der die Daumenschrauben hier in Bad Deutschburg fester angezogen werden, werden bereits längst gestellte Fragen immer drängender gestellt. Mal sehen, wie diese von den Menschen beantwortet werden.
13.04.2021

So wie die Dinge liegen, kann man sich in dieser Zeit der Ausbeutung mit Arbeit so gerade eben über Wasser halten

Hat man Glück und ist tüchtig, wird man – vielleicht – wohlhabend durch Arbeit. Irgendwann wird man dann Millionär, aber das auch nur, indem man andere für sich arbeiten lässt. Heute wird man – schwuppdiwupp – Milliardär, …
07.04.2021

Professor Cahil zu den Corona-mRNA-Impfstoffen

Ich übersetze das mal in Gänze – und schreibe noch was dazu.
04.04.2021

Entmachtung der Ministerpräsidenten – Verfassungsänderungen – Bundeswehr auch im Inneren  

Die immer größer werdende Kluft zwischen einem immer aristokratischer auftretenden Staat und den Bürgern wird immer offensichtlicher. Je verlogener der Staat im Geistigen wird, desto zentralistischer und gewaltbereiter muss er im Inneren werden. 
01.04.2021

Zum Corona-Interview mit Dr. Köhnlein auf RT Deutsch (Update)

Glücklicherweise hatte ich zu diesem Interview noch ein kurzes Transkript hinzugefügt, denn nach kurzer Zeit war von den gesalbten Verteidigern von Demokratie und Freiheit in Gestalt irgendwelcher YouTube-Zensoren dieses sehenswerte Interview mit Dr. Köhnlein von diesem Kanal entfernt worden. Mittlerweile gibt es dieses Interview noch einmal auf einem anderen Kanal. Aber damit ist das Problem nicht gelöst.
13.03.2021

Von Demeter enttäuscht

Vor einer Weile veröffentlichte der Demeter-Verband zu "sektiererischen, antiaufklärerischen Strömungen wie etwa der Querdenken-Bewegung und Verschwörungstheorien zu COVID-19" eine Stellungnahme.
01.03.2021

Wir leben in einer Zeit der kranken Entwicklungen des Gemeinwesens

Diese verzerrten Entwicklungen bestehen zum Beispiel in einer quasi-religiösen Naturverehrung, die zu dieser Natur kein wirklich modernes, das heißt das in ihr waltende Leben erkennen wollendes Verhältnis gewinnen will oder kann. Man betrachtet daher diese Natur als das zu schützende Heilig-Ursprüngliche – und die Menschen als vermurkste Teufel, die von dieser vollkommenen Gottesschöpfung möglichst auszuschließen und auszugrenzen sind. Die Folgen dieser epochalen Denkverweigerung bekommen die Menschen nun ganz praktisch auf das reale tägliche Brot gestrichen beziehungsweise – nur zum Beispiel – unter den hochgekrempelten Ärmel injiziert.
26.02.2021

Hans-Georg Maaßen erklärt, wie eine deutsche Behörde funktioniert

Aber das Problem hier in Bad Deutschburg liegt nicht darin, dass wir nur eine verrückte Kanzlerin haben.
25.02.2021

Na, habt Ihr es bald geschafft, jede Initiative mit Grips von Euren beknackten Facebook-, Twitter-, YouTube-, Patreon- und so weiter Portalen zu löschen? 

Irgendwann werden wir uns nur noch auf einer Bank im Park treffen können, um Informationen auszutauschen.
14.02.2021

Das bayerische Kabinett unter Ministerpräsident Markus Söder entlässt einstimmig missliebigen Ethikrat-Professor und Lockdown-Kritiker

Natürlich ist es nur einer der so vielen tragischen Witze, die hier tagtäglich im Bad Deutschburger Komödienstadel gespielt werden.
04.02.2021

Merkel: „Wir machen ja keine Impfpflicht!“

Ja, klar - Aber … 
02.02.2021

Söder will Kanzler werden

Früher sollten die Frauen dem Führer ein Kind schenken – heute soll man irgendwelche ungeprüften medizinischen Impfmaßnahmen als Volk über sich ergehen lassen, damit es der Wirtschaft besser geht, oder damit diese einen "wirtschaftlichen Neustart" hinlegen kann.
26.01.2021

Na klar doch. Hat jemand gedacht, dass der alte Einheitsstaat sich so etwas bieten lässt? 

Und die, die Hurra geschrien haben bei dem Urteil des wackeren Richters, werden sich nun umgucken müssen und überlegen müssen, wie sie das Übel wirklich an der Wurzel packen.
19.01.2021

Das deutsche Volk vertraut dem bayerischen Apostel Markus und der ostdeutschen Apokalyptikerin Angela der Großen

Aber die Phrase im öffentlichen Leben, die Konvention im rechtlichen Leben und die Routine in der Wirtschaft müssen überwunden werden.  
13.01.2021

Das Schlimmste kommt noch

Meint die ungekrönte Königin der Herzen und des verfallenden Verstandes hier im niedergehenden Bad Deutschburg. – Oh ja, oh ja! Aber das Beste kommt eben auch noch. 
12.01.2021

Söder fordert, die Corona-Impfung als Bürgerpflicht zu betrachten

Aber Söder möchte nicht schuld sein, "die Corona-Impfung als Bürgerpflicht" per Gesetz einzuführen. So schlägt er den "Ethikrat" vor. Der soll das richten, fordern – und dann könnte diese "Bürgerpflicht" eingeführt werden. Der "Ethikrat" ist ja so eine Art Deutsches Grundgesetz, so eine Art zweiter Aufguss von in Stein gemeißelten Zehn Geboten. Zwar sitzt im "Ethikrat" nicht Moses, sondern Professor XYZ und Professorin Pipapo, und so weiter – aber egal. "Ethikrat" ist "Ethikrat" und selbstverständlich immer hochethisch, garantiert. – Ich schwöre, bei meiner Möhre!
10.01.2021

Das „Herz der Demokratie“

Aber so lange flächendeckend immer die falschen und unfähigsten Leute an die Spitze gehoben werden, so lange wird sich nichts ändern. 
30.12.2020

Der österreichische Kanzler Sebastian Kurz: Jeder wird Jemanden kennen, der an Corona gestorben sein wird

Immer mal wieder passieren mir denkwürdige Dinge, die symptomatisch sind für das weitere Geschehen in dieser niedergehenden Republik.
11.12.2020

Die Leopoldina, der „flächendeckende, harte Lockdown“ und der Hundefänger

Hart ist immer gut hier in Bad Deutschburg.
28.11.2020

Dr. Markus Krall zum Fiat-Geld und zu einem neuen – angeblich besseren – Goldstandard

Ich bin ja mit allem Sachlichen einverstanden, was Dr. Krall in dem Video zutreffend und verdienstvoll zum verdienten Niedergang unserer morschen Gesellschaft aufklärend darstellt. Aber was soll der Blödsinn mit einem Goldstandard als Lösung all dieser Probleme?
23.11.2020

Die kruden Thesen des Regierungssprechers zum „Infektionsgeschehen“

Selbstverständlich ist dieser "Grundgedanke", den der Regierungssprecher da vorbrachte, "im Prinzip" richtig: Infektionen können verhindert dadurch werden, dass man die Leute in ihre Kleiderschränke einsperrt, so dass sie sich nicht begegnen können und daher keine Tröpfchen und sonstigen Körperflüssigkeiten austauschen können – in meinen Worten. Aber das ist doch nicht das Wesentliche in dieser Frage eines Umgangs mit diesem Coronavirus.
20.11.2020

Zum drohenden Stromausfall in Deutschland und Österreich (So viele Updates)

Was für ein netter Artikel. Alles in hochoffiziellen Medien. Wir machen also vielleicht bald die erste Stromausfall-Party. Das wird bestimmt noch viel lustiger werden als die letzten Klopapier-Hamsteraktionen.  
13.11.2020

Die Daumenschrauben werden von der Politik immer fester angezogen

Und Hohn und Spott wird über die Bevölkerung ausgegossen, die leider nicht zu dem aufwachen will, was einzig und allein weiterhelfen würde.
08.11.2020

Joe Biden neuer amerikanischer Präsident?! 

Man kann es alles gar nicht aufzählen, was es an so vielen Meldungen zu diesem Thema auf den diversen Kanälen gibt. Hier nur ein kurzer Überblick und einige Gedanken dazu.
07.11.2020

11,5 Tonnen Kokain im Hafen von Antwerpen beschlagnahmt

Natürlich betreffen solche Nachrichten nicht die Leser von Umkreis-Online – beziehungsweise nur insofern, als man eben wissen muss, was hier als täglicher Wahnsinn durch die Welt tobt. Und das ist im Weiteren das Folgende.
04.11.2020

Zum Lockdown für die Gastronomie des Landes Sachsen-Anhalt

Gemäß der "Infektionszahlen" war das zwar nicht notwendig gewesen. Der Ministerpräsident des Landes, Reiner Haseloff (CDU), meinte aber, es gehe jetzt "um einen Akt nationaler Solidarität." – Dieser Artikel ist – nur zum Beispiel – auch ein Beitrag zur Präsidentschaftswahl in Amerika. Und natürlich zur Bundestagswahl 2021. – Und natürlich zu der Frage, wie denn ein gesundes Rechtsleben eigentlich aussehen müsste.  
30.10.2020

Hier gibt es die Corona-Kronen und -Krönungen der deutschnationalen Presseschau

Ääähh  ...  Ich meine natürlich die gesammelten Zeitungs- und sonstigen -Ausschnitte, Medien- und Filmrisse – also ganz wichtige Zeitzeugnisse hier im niedergehenden Bad Deutschburg. Wenn man im Café – die ja ab Montag alle geschlossen sind – oder in der Gastronomie – dito –, also dann eben vom Home-Office aus wirklich mitreden will.
23.10.2020

Zum Problem der Hörigkeit der Massen gegenüber den „Autoritäten“

Am Beispiel der vielgepriesenen und hart umkämpften Alltagsmasken.
20.10.2020

Zum Corona-Betrug der Regierung, Versklavung bis in weite Zeiten, Ruinierung Deutschlands 

Wer das nicht versteht, bei dem hilft nur noch Reinkarnation. 
19.10.2020

Der Pandemie-Zukunfts-Simulator

Und zum Sterben hatten wir bereits mal eine Meldung – von allerhöchster Stelle.
17.10.2020

Unbedingt dieses herrlich zusammengeschnittene Nachhaltigkeits-Geschwätz dieser „Eliten“ ansehen

Und begründet wird das alles vom Vorsitzenden des Weltwirtschaftsforums Klaus Schwab mit – na, womit wohl?
16.10.2020

Zur Empfindungslage großer Teile der Gesellschaft

Peter Boehringer hatte vor kurzem scharf aber zutreffend auf die Empfindungslage großer Teile der von ihm Mi-Mi-Mi-Gesellschaft genannten Republik hingewiesen.
15.10.2020

Haben wir nun eine Seuche und eine Pandemie? Oder haben wir sie nicht? 

Nun fragt sich unsere gesalbte Regierung plötzlich, ob wir uns eine Seuche überhaupt leisten können. Frankreich ist da viel vorsichtiger als dieses verpennte Deutschland, das verlernt hat, hart durchzugreifen, wo es nötig ist. Oder ist das alles einfach nur ein Signal, dass es jetzt endlich losgeht mit dem großen Reset.
03.10.2020

Ein paar Gedanken zum Tag der Deutschen Einheit

Aber wirklich nur ein paar. – Kleiner Scherz natürlich vom Autor hier auf Umkreis-Online.
30.09.2020

Zum Ende Deutschlands und der deutschen Automobilindustrie

Und natürlich auch zum Ende der deutschen Wohlstands-Gemütlichkeit, die ihren Geist im Wohlleben verdämmern ließ. – Ist alles egal! Wir halten beinhart an unseren ökologischen und sozialistischen Tiefschlafträumchen fest.
18.09.2020

Das Bolzenschussgerät

Komisch, komisch. Warum nur muss ich bei diesem Corona-Fieberthermometer in Pistolenform – das seit Wochen und Monaten in dieser oder jener Variation in diesen oder jenen Mainstreammedien dieser oder jener westlicher Shithole-Countries zu sehen ist – immer an diese Sequenz aus dem Film "No Country for Old Men" denken?
17.09.2020

Manche Leute sagen: Umkreis-Online läge nicht im Trend der Zeit

Was ist der Trend der Zeit? Das ist die natürliche Richtung, die der schwere Erdenstoff einschlägt, wenn er – aus dem lebendigen Zusammenhang ausgeschieden, vielleicht noch nicht ganz verhärtet, also noch recht organisch, aber immerhin auf dem Weg zur völligen Vererdung und Mineralisierung sich befindend – gemäß den ihm innewohnenden natürlichen Kräften des Stoffes und der Schwerkraft – sich von den vorherigen Höhen aus immer weiter in Richtung Erdmittelpunkt zu bewegt und die Treppe runterfließt.  
04.09.2020

Die Putin-Pipeline soll gestoppt werden

Die Deutschen werden es erst kapieren, wenn sie im Winter frieren oder viel Geld für das amerikanische Flüssiggas bezahlen werden.
01.09.2020

„Bürgerliche Revolution“ zum Scheitern verurteilt

Das ist die falsche Problemstellung und Forderung, dass die Menschen nicht mehr belogen werden wollen.
31.08.2020

Die Politik hat noch nie Wohlstand erwirtschaftet

Sagte der Finanzexperte.
26.08.2020

Zu Dr. Markus Kralls Rede

Dr. Markus Krall hat immer wieder in verdienstvoller Weise die Geschwüre und Eiterbeulen eines niedergehenden Gemeinwesens scharfsinnig und zutreffend dargestellt. Am 21. August wurde ihm in Lübeck die Roland Baader-Auszeichnung 2020 verliehen. Zu der von ihm dort gehaltenen Rede möchte ich hier ein paar Anmerkungen machen, und zwar nicht mit Blick auf die Anamnese des todkranken Patienten – der ich weitgehend zustimme – sondern mit Blick auf einen von Kralls Heilungsvorschlägen.
24.08.2020

Nochmal neue Steuern

Es sei "eine Frage der Gerechtigkeit", sagt Umweltministerin Schulze.
20.08.2020

Zum abstrakten, schablonenhaften und schattenhaften Denken der heutigen Zeit

Geht man heute durch die Straßen einer Stadt, dann kann man erstaunt sein, dass die Menschen heute in dieser "glücklichen Zeit" des materiellen Überflusses und der "sozialen Sicherung" so unglücklich, ratlos und orientierungslos aussehen.
15.08.2020

Gesundheitsminister Jens Spahn und seine 4,2 Millionen-Luxusvilla

Nun ja, von dem kargen Gehalt eines Ministers – circa 20.000 Euro pro Monat – kann man sich natürlich nicht "eine 4,2 Millionen-Luxusvilla" kaufen.
09.08.2020

Informationskrieg

Ist jemand berühmt und steht „ganz oben“, und hat irgendwo seine Meinung zu diesem ganzen Corona-Unsinn geäußert – wie so viele andere Millionen Deutsche ebenfalls dazu ihre Meinung haben, aber leider nicht so berühmt sind – dann kommt er ins Fernsehen, oder sogar in die Tagesleichenschau.
31.07.2020

Auslaufmodell Deutschland!

Beziehungsweise: Deutschlandsystemcrash! – Aber steht in dem Buch irgendwo drin, dass die "Eliten" aus dieser Automobilindustrie sich wehren gegen diesen Wirtschaftskrieg der amerikanischen Administration gegen Deutschland?
30.07.2020

220 Millionen Euro Subventionierung für das notleidende Verlags- und Zeitungswesen

"Gekaufte Meinung ist, wie gesagt, ein Charakteristikum totalitärer Staaten. Wir sind auf dem Wege dahin." – Man muss diese Dinge einfach wissen, um dann auch zu ahnen, mit welchem großen Geisteskampf man es hier zu tun hat. Und der wird – auch in oben angeführtem Beispiel – auch mit Geld, mit viel Geld geführt. – Es steht also: Geld gegen Geist!
17.07.2020

Merkel soll auf Abschiedstour sein

Meint jedenfalls der CDU-Politiker und ehemalige Staatssekretär Willy Wimmer. – Und unterstützt mit der bayerischen Staatsverwaltung "die beste Staatsverwaltung, die es in Deutschland gibt" – die sicher nicht ohne den bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder nach Berlin einziehen wird.
15.07.2020

Mindestlohn in Deutschland

Und über richtig reiche Leute.
08.07.2020

Die Schlummerlieder des deutschen Wirtschaftswunderlandes und Sozialstaates verklingen

OMG! Hat der bucklige Autor dieses missgünstigen Umkreis-Institutes wieder einen pessimistischen Anfall bekommen? Nein, das schrieb der ehrenwerte ...
06.07.2020

Nullpunkt, hohe Regierungsbeamte und Oasen

"Wir sind das Volk!"
02.07.2020

Die Tönnies Schlachtbetriebe und die Soziale Dreigliederung

Was doch alles geht, wenn man einen Coronavirus hat ... Humpelnde – und noch zwangsweise – Resozialisierungsmaßnahmen. Aber immerhin.
24.06.2020

Zur Trennung von Staat und Geistesleben

Ron Paul aus Amerika meldete sich dazu zu Wort. Dieses Ereignis verdient unbedingt anerkennend hervorgehoben zu werden, bedarf allerdings einer Ergänzung. 
22.06.2020

Wir sind die Roboter!

Das sagt nicht dieser missgünstige, krummbeinige, gichtige Autor des Umkreis-Institutes, sondern das sagt der wohlgenährte Chef des Weltwirtschaftsforums in Davos, Klaus Schwab –  naja, wenigstens so ähnlich. Fast könnte man das als Hilferuf auffassen. 
16.06.2020

Deutschland soll gerettet werden

Es gibt einige Leute hier in Bad Deutschburg, die haben irgendetwas Läuten gehört, dass Trump – und Andere sagen: vor allem Putin! – Deutschland – inklusive Friedensvertrag – retten und in die Freiheit entlassen wollen.
14.06.2020

Gestürzte Büsten und Denkmäler

Sklavenhalter, Entdecker, Premierminister. 
11.06.2020

Der Zusammenbruch der westlichen Welt hat begonnen

Der Weiterbildungskurs hat begonnen. Dazu schreiben edle und anerkannte Autoren.
08.06.2020

Der große Reset

Nun wird der große Neustart-Knopf gedrückt. Es wird ganz offiziell angekündigt. Natürlich nicht in der Tages-Leichen-Schau. Aber Alles wird gut!
03.06.2020

Aufstände in Amerika – Und Anderes

Nur weil mir die Dinge gerade eben so zueinander passend in die Arme, das heißt in meine vom gleißenden Monitorlicht entzündeten Augen fallen. – Wie konnte das alles nur so weit kommen?
25.05.2020

Dmitry Orlov zum Bewusstseinszustand der Menschen in den USA und im Westen

Hilfreich charakterisiert der bekannte Erforscher des Niedergangs der westlichen "Kulturen" und "Zivilisationen" Dmitry Orlov den Bewusstseinszustand der Menschen in den USA und im Westen – wozu ja auch Europa und Deutschland gehört.
19.05.2020

Merkel würdigt 75 Jahre Pressefreiheit

Tja, das ist ja fein. Aber was ist, wenn die Presse sich längst selber zensiert, wenn diese daher von den herrschenden "Eliten" überhaupt nicht mehr zensiert zu werden braucht?
07.05.2020

Zu Ken Jebsens Beitrag: „Gates kapert Deutschland“

Eigentlich mag ich zu so im Kern verdienstvollen Beiträgen gar nicht noch meinen eigenen anmerkenden Senf dazugeben. Aber da dieser Beitrag nun doch erfreuliche – oder schaudervolle, je nachdem, wie man es nimmt und sieht – über 2,8 Millionen Klicks erhalten hat (nach nur vier Tagen! Stand: 7. Mai 2020), fühle ich mich doch verpflichtet, dazu etwas zu sagen, weil doch zusammenwachsen muss, was zusammengehört – wie Willy Brandt in anderem Zusammenhang mal sagte – und dazu doch Etwas zurechtgerückt werden muss.
18.04.2020

Professor Thorsten Polleit zu der schon weit vorangeschritten Staatshörigkeit und Staatsuntertänigkeit

Ja, so sieht es aus mit Blick auf den mentalen Zustand der Genossen des "demokratischen Sozialismus" hier in Bad Deutschburg. Sagt das der Autor, der hier immer auf Umkreis-Online schreibt, dann sind die Leute alle immer ganz empört. Nun gut, nun sagt es ihnen eben ein Professor.
14.04.2020

Freiheit oder Leben?

Leben! Jauchten die "Experten" und das Gros des sogenannten demokratischen Corona-Lebens hier in Bad Deutschburg.

Corona und die Tages-Leichen-Schau

Dieser "Leichnam des deutschen Geisteslebens" ist heute so von Würmern durchzogen, dass er sich auf diesen Würmern fortbewegen kann, und die Leute glauben dann, wenn sie die Tagesschau und ähnliche Phänomene eines erstorbenen deutschen Geisteslebens wahrnehmen, dass dieser stinkende Corpus lebendig ist.
10.04.2020

Dieses Europa ist wie ein morscher, auseinandergefallener alter Schrank: am Ende

Und durch nichts anderes als durch die anthroposophische Geisteswissenschaft und die aus ihr entspringende Soziale Dreigliederung werden diese abstrusen und immer offensichtlicher werdenden kriminellen Machenschaften innerhalb dieser Versuche, diesen europäischen Schrank zusammenzuhalten, und die als "Gesetze" getarnt werden, einer Heilung entgegengeführt werden können.
09.04.2020

Corona und die Erhöhung des Kurzarbeitergeldes

Der DGB bläht in den Zeiten größter nationaler Seuchen-Not mal wieder die Backen auf, anstatt die Arschbacken zusammenzukneifen und anzupacken, wie es sich in dieser Zeiten der sozialen Neuorientierung und Umgestaltung gehören würde.
07.04.2020

Radagast Zerfranski und das Schwein hinter dem Haus

Radagast Zerfranski erinnerte sich an sein Gespräch vor kurzem mit einem Bekannten – hochrespektable und angesehene Position in einem großen deutschen Versicherungsunternehmen.
06.04.2020

Corona-Ende? „Heute nicht der Tag“

Gerade eben hat der Kanzler von Österreich gesagt, dass er "diese Tage" mit diesem Corona-Dingsbums nun bald beenden wird, weil "die Tage" in Österreich mit Corona doch nicht so schön österreichisch sind wie die "anderen Tage" ohne Corona. – Aber die deutsche Kanzlerin legte für "ihr Land" gleich ein Veto ein.
30.03.2020

Professor Hockertz beklagt angesichts der „Corona-Krise“ eigentlich das Fehlen eines freien Geisteslebens

Was bedeutet, dass das Verhalten der von ihm genannten "politiknahen Wissenschaftler aus den Instituten" "Kollateralschäden" zur Folge hat.
26.03.2020

Coronaviruskrise – Ausgangssperren, Überwachung, übergroße Mehrheiten, Schock-Aufnahmen, Reaktionstests

Die Deutschen haben fast allen Verstand verloren und wanken ihrem Untergang entgegen. Nur ein paar Wenige halten dagegen. – Ein Kommentar und Ausblick.
25.03.2020

Coronaviruskrise: Noch lange? Ein Jahr? Zwei Jahre?

Seid Ihr jeck?!
12.03.2020

Professor Sinn zum Siechtum Europas – Und natürlich Deutschlands

Denn dieses Deutschland wird nun gezwungen werden, immer weiter in den Untergang zu gehen.
04.03.2020

Coronavirus: Wird die Weltwirtschaft kontrolliert runtergefahren?

Man braucht doch für Alles einfach immer nur eine gute Ausrede.
20.02.2020

Über das Bestreben der Globalisten, den ehemaligen Innenminister von Italien, Matteo Salvini, wegen seiner Migrationspolitik ins Gefängnis zu werfen

In diesem verdienstvollen Clip berichten Alex Christoforou und Alexander Mercouris über das Bestreben der Globalisten und "Eliten", den ehemaligen Innenminister von Italien, Matteo Salvini, wegen seiner Migrationspolitik ins Gefängnis zu werfen. – Es geht also um die Politisierung des Justizsystems. – Ich übersetzte und kommentiere mal.
06.02.2020

Merkel zitiert Lenin

Die Deutschen müssen aufwachen, sonst werden sie immer weiter gnadenlos über den Tisch gezogen. 
28.01.2020

Zu einigen Ereignissen innerhalb der deutschen Wirtschaft 

Sowie zu den Eigentümlichkeiten der über die Erde zerstreuten Menschheit.
25.01.2020

Schuhputzer-Johnny und die anthropomorphe Gottheit

Der Einzige, der überhaupt eine Ahnung hat von dem, was in dieser Welt vor sich geht, und was zu tun ist, ist Schuhputzer-Johnny. Egal ob Frank Drebbin Informationen benötigt, der Chirurg oder der Pfarrer.
13.01.2020

Gescheitheit, Klugheit, spirituelles Erkennen und – ein Wirtschaftskrieg

Einige Anmerkungen zu durchaus zutreffenden Einschätzungen des verdienstvollen und "größten Investigativjournalisten unserer Zeit".
04.01.2020

Heil dem „Unrecht“!

Na, dann wird das Schicksal wohl noch ein Schäufelchen "Unrecht" auf die glühenden Kohlen des von 2019 herüberglimmenden Feuers drauflegen müssen. 
30.12.2019

Die sogenannte „anthroposophische“ Zeitschrift „Das Goetheanum“ erlaubte sich, im Zentralorgan des Hauptquartiers der Organisation selbigen Namens in Dornach zum deutsch-türkischen „Autor“ Deniz Yücel einen Beitrag zu veröffentlichen

Schon dessen Titel "Minze für die Selbstbehauptung" schließt nahtlos an die sinnfreie "sprachkünstlerische" Tradition des einstmaligen legendären anti-biologisch-dynamischen Beitrags im "Spiegel" "Erleuchtung durch die Gurke" an.
23.12.2019

Max Otte: Wir sind in fürchterlichen Zeiten, und das hat Frau Merkel zu verantworten

Max Ottes Begründung zu diesem Niedergang Deutschlands ist so gefährlich unzutreffend, weil dieser Illusionismus den Weg zu einer Erkenntnis der Ursachen dieses Problems und damit zu dessen Behebung versperrt.
14.12.2019

Schwule Paare und eine Transgender-Schlange auf einem Altarbild der schwedischen Kirche und ein Tierkadaver am Kreuz einer katholischen Kirche in Deutschland

Hach, es weihnachtet ja so sehr. – Aber das sind alles bestimmt nur Einzelfälle. Jedenfalls wird an der Barbarisierung Mitteleuropas von höchster Stelle aus schwer gearbeitet.
12.12.2019

Bürgerverarsche Finanztransaktionssteuer

Und was lernen wir aus dieser Geschichte?
06.12.2019

Deutsche Automobilindustrie fordert „handlungsfähige Regierung“

Leider ist der Verbandes der Automobilindustrie (VDA) mit seinen Forderungen nach einer "handlungsfähigen Regierung" eine genauso dekadente Kaste, die am alten Einheitsstaat hängt, wie die Regierung eine ist.
25.11.2019

Marc Friedrichs Goldenes Zeitalter

In diesem Clip mit dem Titel "Nach dem nächsten Crash beginnt ein goldenes Zeitalter!" wurde der bekannte Autor Marc Friedrich von Max Otte interviewt. Ich mache dazu mal ein paar meiner völlig unmaßgeblichen Anmerkungen. 
21.11.2019

Zum Abbau von Arbeitsplätzen durch die Künstliche Intelligenz

Bevor die Künstliche Intelligenz nun auch die soziale Welt übernimmt und in Schutt und Asche legt, sollte der Mensch diese Übernahme menschenwürdig gestalten. Oh ja, der Mensch ist aufgerufen, vom kapitalistisch Gestalteten zum sozial Gestaltenden zu werden.
20.11.2019

Dieses Land hat einen Dachschaden – Und dessen Politiker sind dumm und ungebildet

Na klar, und nicht nur diese. Aber was sind die eigentlichen Gründe dafür? Und wie lässt sich dem dunklen Schicksal, dass sich erneut über Mitteleuropa zusammenballt, begegnen? 
18.11.2019

Zur staatlichen Subventionierung des „staatstragenden“ Mainstreams 

Wir laufen eben immer weiter in eine unfreie, bolschewistisch-sozialistische Staatswirtschaft hinein. Das fällt natürlich kaum einem auf. Noch weniger fallen den Leuten die richtigen Ideen zu einer Abhilfe ein. Das Ganze wird also so lange weitergehen, bis es auffällt. Dann könnte es aber nun wirklich sein, dass die Leute auf die Straße gehen werden.
13.11.2019

Der öffentlich-rechtliche Rundfunk ist nicht unabhängig

Obige Frage behandelte der YouTube-Kanal "Der fehlende Part" langatmig und geschlagene 57 Minuten lang, ohne zum Wesentlichen zu kommen. Auch dort fehlte also ein wesentlicher Part. Was natürlich definitiv ein Beitrag zur Rubrik "Der fehlende Part" ist.
07.11.2019

Merkel verschleudert Geld, gesellschaftliche Verwerfungen, Klimanotstand, aber die Amis zeigen vor allem den irren Deutschen den Stinkefinger, und wir sind natürlich mächtig geladen, das heißt, es soll geladen werden

Ich setze einfach mal in heiterer Folge einige Nachrichten aus der letzten Zeit zusammen, die zusammengehören. Also einfach nur, weil hier auf Umkreis-Online zusammenwächst, was zusammengehört. 
31.10.2019

Rente nun erst mit über 70?

Na klar doch. Das klingt alles sowas von logisch.
25.10.2019

Frankreich versinkt in Islamismus und Anarchie

Ach so, nur ein Roman. Und mit Deutschland hat das ja schon gar nichts zu tun.
24.10.2019

Zum kommenden Crash – „Also vor der großen Krise ist Deutschland mit Sicherheit nicht mehr zu retten.“ 

Das mag zutreffen. Von diesen Crash-Clips und -Interviews und den anderen Crash-Propheten gibt es so viele im Internet, die man sich reinziehen kann, bis einem das Blut aus den Ohren läuft. Aber was machen wir nach der großen Krise?
16.10.2019

Henning Kullak-Ublick, Sprecher des Bundes der Freien Waldorfschulen, zu Themen, die in der Anthroposophen-Welt wichtig sind

Unter der Überschrift "Gefährliche Allianz: Grüne Esoterik und braune Philosophie?" hatte der Bayerische Rundfunks vor kurzem einen Clip auf YouTube eingestellt.
15.10.2019

Thüringen hat zu niedrige Löhne

Aber Wirtschaftsleben und Rechtsleben (Politik) müssen getrennt werden. Nicht mehr die Politik (Rechtsleben) ist es, die bestimmt, welcher Wirtschaftsbereich mit Kapital (zum Beispiel Subventionen) unterstützt werden soll, sondern das freie Geistesleben.
30.09.2019

Besonnen eine Vorstellung an die andere mit einer gewissen innerlichen Willkür reihen können –

– sonst sind wir nicht in Wirklichkeit Mensch.
25.09.2019

Greta Thunberg und der „deutsche Volkskörper“

Das Greta-Syndrom. Anmerkungen zu einer nicht nur deutschen Krankheit.
21.09.2019

Staatsrechtler fordern Verkleinerung des Bundestages

Bei obigem Vorschlag handelt es sich genau um die Art der staatstragenden Beiträge aus einer lebendigen und gelebten Demokratie, die dieses niedergehende Deutschland so dringend braucht.
10.08.2019

Auf dem Trimm-Dich-Pfad: Bauch, Beine, Busen, Po 13

Teil 13 der beliebten Artikelserie.
09.08.2019

Auf dem Trimm-Dich-Pfad: Bauch, Beine, Busen, Po 10 

Teil 10 der beliebten Artikelserie. 

Auf dem Trimm-Dich-Pfad: Bauch, Beine, Busen, Po 7

Teil 7 der beliebten Artikelserie. 

Auf dem Trimm-Dich-Pfad: Bauch, Beine, Busen, Po 6

Teil 6 der beliebten Artikelserie. 
07.08.2019

Auf dem Trimm-Dich-Pfad: Bauch, Beine, Busen, Po 4

Teil 4 der beliebten Artikelserie.
29.07.2019

Geistiges Leben als Zwang

"Wir schreiben Texte, und diese Texte müssen gehört werden", ...
22.07.2019

Ikonen der Blödheit

Bad Deutschburg, wie es singt und lacht.
17.07.2019

Ursula von der Leyen Kommissionspräsidentin

Von der Leyen "den Ansprüchen, die an dieses Amt zu stellen sind, nicht gewachsen". Egal: Wir sind Kommissionspräsidentin. 
16.07.2019

Es gibt keine Regeln mehr 

Sagt derjenige, der bis jetzt den Dritten Weltkrieg verhinderte.
12.07.2019

Das Volk wird nicht gefragt 5/5

Teil 5 der beliebten Artikel-Serie.

Das Volk wird nicht gefragt 4/5

Teil 4 der beliebten Artikel-Serie.

Das Volk wird nicht gefragt 3/5

Teil 3 der beliebten Artikel-Serie.

Das Volk wird nicht gefragt 2/5

Teil 2 der beliebten Artikel-Serie.

Das Volk wird nicht gefragt 1/1

Teil 1 der beliebten Artikel-Serie.
27.06.2019

Sachsen – Volkseinwand – Beachtlich – Russlandsanktionen

Der alte Einheitsstaat auf dem Rückzug? "Die deutsche Wirtschaft" im Angriff?
22.06.2019

Europa ist abgeschrieben

Das ist zutreffend, das ist tragisch – Aber das hätte nicht sein müssen.
19.06.2019

Grüne Dogmatik – Wertegeleitet

"Rein normativ". Also Normen, von denen keiner weiß, woher sie kommen, wie sie begründet sind, die nicht zu erleben sind, die auch nicht zu hinterfragen sein werden, die aber einfach festgesetzt werden, und an die man sich zu halten haben wird.
12.06.2019

Der Ruf nach dem Rechtsstaat muss ungehört verhallen, solange die Justiz von den Parteien abhängig ist

"Die Russen" sind mal wieder sehr viel weitblickender und weiter.
02.06.2019

Na klar, ich liebe nackte Brüste

Natürlich auch Eure, besonders die bei 0:32, ...
31.05.2019

Der Westen Deutschlands ist verloren

Das kann durchaus sein. So geht das eben mit dem real existierenden Sozialismus – auch westdeutscher Prägung.
25.05.2019

In den Vorhersagen zur EU-Wahl in England liegt Nigel Farages Brexit-Partei weit vor den beiden etablierten Parteien

Der alte Parteienschlunz hat versagt und bekommt seine Quittung. 
22.05.2019

Die Abschaffung des Privateigentums steht auf der Agenda

Nun geht es also dem Privatauto an den Kragen.
17.05.2019

Zu Kevin Kühnerts Wohnungs-Enteignungs-Fantasien

Aber das Thema betrifft ja nicht nur diesen Fall, sondern die Zeichen stehen heute überhaupt auf Kampf: Konservativismus gegen Sozialismus, und irgendeine Einigung und Harmonie ist nicht in Sicht.
24.04.2019

Neue Alterssicherung der Deutschen soll 16.000 Euro für Jeden bringen

Na, braucht ihr wieder neues Spielgeld für eure verlurchten Zockerbanden?
12.04.2019

Eine kleine Presseschau: Es steht Geist gegen das Tier

So stehen die Dinge eben heute.
09.04.2019

37 Millionen Euro Abfindung zum Abschied

Und Tschüß!
05.04.2019

Eine Kinokarte, bitte.

Bitte sehr. Macht 300 Euro.
28.03.2019

Teure Bürde

Die Jungen sollen vor ihr gerettet werden.
25.03.2019

Verhältnisse

Teil 17 der beliebten Artikelserie.

« Ältere Einträge