31.05.2019

Der Westen Deutschlands ist verloren

Das kann durchaus sein. So geht das eben mit dem real existierenden Sozialismus – auch westdeutscher Prägung.
17.05.2019

Zu Kevin Kühnerts Wohnungs-Enteignungs-Fantasien

Aber das Thema betrifft ja nicht nur diesen Fall, sondern die Zeichen stehen heute überhaupt auf Kampf: Konservativismus gegen Sozialismus, und irgendeine Einigung und Harmonie ist nicht in Sicht.
25.03.2019

Endspiel 

Teil 10 der beliebten Artikelserie.

Anspruchslosigkeit

Teil 6 der beliebten Artikelserie.
04.03.2019

Gerald Celente: Wir brauchen ein völlig neues System, denn dieses hier funktioniert nicht. Es ist veraltet.

Sehr zutreffend! Aber die Vorschläge, die dann - nicht nur von Gerald Celente - dazu gemacht werden, sind leider auch veraltet. Aber wollte man positiv sein, müsste man sagen: Die Systemfrage liegt jedenfalls auf dem Operationstisch, und über die Wege zur Lösung dieser Frage wird ein heftiger Kampf entbrennen. Aber das ist auf dem Gebiet des geistigen Lebens angebracht. Geistiger Kampf! Nicht Kampf mit Knüppeln! 
04.02.2019

Hulapalu und der Karl-Valentin-Orden

Ok, auch diese geistige Anspruchslosigkeit ist Deutschland - das sich abwickelnde Land der Dichter und Denker.
09.01.2019

Die meisten Menschen wollen einfach nur gut und gerne leben

So wie es - der Kanzlerin und ihrem Bundestagswahlkampfmotto beispringend - gerade eben der beliebte Kolumnist Hugo Müller-Vogg auf der beliebten Seite "Tichys Einblick" in einem Brief mit seinen Wünschen an das Christkind formulierte. Nein, so wird das wirklich nichts mit einem guten neuen Jahr 2019. Aber die Frage liegt mal wieder auf dem Tisch und wird immer drängender: Was wollen die Menschen wirklich?
14.09.2018

Was geht ab in Bad Deutschburg? (4)

Zum Weltverarschungstag mit viel Musik, Peng-Peng und Drogenschuss für die lieben Kleinen aus LGBT-Buntingens vielfältiger grün-linker bolschewistischer Blödsinns-gut-und-gerne-Republik.
06.08.2018

Zu Sahra Wagenknechts Sammlungsbewegung „Aufstehen“

Wie viele Blätter des dürren deutschen Pressewaldes vermelden, startet Sahra Wagenknecht die Sammlungsbewegung "Aufstehen" und hat nun auch eine Homepage am Netz.
11.05.2018

Auf der Jagd nach dem Glück

Das Leben schreibt vielleicht nicht die besten Geschichten, aber es illustriert manchmal die besten Bücher.
12.03.2018

Horst Seehofers Masterplan für Abschiebungen

Die vollnarkotisierten Ureinwohner von Bad Deutschburg werden besonders von der "Videoüberwachung an allen Brennpunkten" völlig begeistert und aus dem Häuschen sein - und nun am Wochenende im gut-und-gerne-und-jetzt-ganz-sicher-Deutschland noch lieber auf Shopping-Tour gehen.
27.02.2018

Akif Pirinçci zu Heiko Maas, „dem wohl verhasstesten Politiker des Landes“

Akif Pirinçci zerlegt herrlich scharfzüngig - aber scharfsinnig - sowie ätzend - aber fachmännisch wie die starke Reinigungslauge auf einem verdreckten alten Bauernschrank - nicht nur Heiko Maas, sondern auch Horst Seehofer und die politische Lage hier in Bad Deutschburg.
23.02.2018

Der europäische Supernanny-Staat

Der Autor spricht einige wichtige Dinge an, die man ergänzend ins rechte geistige Licht setzen muss, um wirklich zu verstehen, was hier los ist. Denn warum sollte die neue GroKo - einen "europäischen Supernanny-Staat" errichten wollen? Weil die Herrschenden ihre Untertanen so lieb haben und sie hätscheln und päppeln wollen wie kleine Babies, damit diese einmal groß und stark werden? Natürlich nicht.
29.01.2018

Das „gut und gerne“-Deutschland und die notwendigen Niedergangserscheinungen der Zeit und der westlichen Kulturen 

Irgendwie muss es ja weitergehen. Und es wird weitergehen. So oder so.