Gesindel, Merz oder Merkel, Simulanten und viel Stimulantien

 

von Ingo Hagel 

 

Merz lügt: Er habe die AfD nicht als „Gesindel“ bezeichnet

Nachdem vorgestern noch ein Christian Lindner, Fraktions- und Parteivorsitzender der FDP, sich gesinnungskonform für seinen Parteikollegen Thomas Kemmerich entschuldigte, der sich mit AfD-Stimmen zum Thüringer Ministerpräsidenten wählen ließ, setzt Friedrich Merz, potenzieller AKK-Nachfolger und Bundeskanzler-Aspirant, einen oben auf: Er habe mit „Gesindel“ keineswegs gewählte Abgeordnete oder Wähler irgendeiner Partei gemeint. Eine LÜGE.

Hoppala! Da lese ich doch gerade dies hier:

Im ARD-DeutschlandTrend liegt Friedrich Merz zweimal vorn: Einmal mit 40 Prozent bei allen Bundesbürgern für die Kanzlerkandidatur, unter CDU-Mitgliedern wollen ihn sogar fast 70 Prozent. 

Na, Ihr werdet euch noch wundern! Könnte es sein, dass die beste Möglichkeit, die CDU bei der nächsten Bundestagswahl unter die Werte der Grünen zu drücken, die ist, Friedrich Merz zum Kanzlerkandidaten zu ernennen? Könnte es sein, dass diejenigen, die hier eine grün-sozialistisch-bolschewistische Bundesrepublik/Planwirtschaft mit einem grünen Bundeskanzler Robert Harbeck realisieren wollen, das auf diese Weise versuchen zu erreichen? – Oder anders ausgedrückt: Wenn der böse Friedrich Merz verhindert werden soll, dann muss Merkel wiedergewählt werden.

 

Aber die andere Kolonne in der Regierung ist auch nicht untätig,

aber auch nicht mehr bei Verstand:

Der Senior-Influencer zum Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier, der sagte, die Mehrheit der Deutschen möchte Angela Merkel als Bundeskanzlerin behalten. 

Ja, jetzt wäre er froh, wenn es darauf ankäme, was die Mehrheit will. …  

Siehe dazu auch hier:

 

 

Und siehe auch hier:

 

 

Viele halten diesen Wahnsinn wohl nur noch mit großen Mengen Koks aus:

Costa Rica beschlagnahmt 5 t Kokain, die für die Niederlande bestimmt waren.

Und wer weiß, wie viele Tonnen Kokain für die Niederlande –

sowie für unsere sonstigen gesalbten, gebenedeiten und niedergehenden Länder dieser westlichen Hemisphäre und deren westlichen Werte –

sie nicht beschlagnahmt haben. Siehe zu dem Thema auch hier auf Umkreis-Online zu Alkohol und Drogen.

 

 

 

Hat Ihnen dieser Artikel etwas gegeben? Dann geben Sie doch etwas zurück! – Unterstützen Sie meine Arbeit im Umkreis-Institut durch eine

Spende!

Das geht sehr einfach über eine Überweisung oder über PayPal.

Sollte Ihnen aber Ihre Suchmaschine diesen Artikel nur zufällig auf den Monitor geworfen haben, Sie das alles sowieso nur für (elektronisches) Papier beziehungsweise nur für Worte – also für Pille-Palle – halten, dann gibt es 

hier 

einen angenehmen und lustigen Ausgang für Sie.

Falls Ihnen dieser Artikel jedoch unverständlich, unangebracht, spinnig oder sogar „esoterisch“ vorkommt, gibt es vorerst wohl nur eines: 

Don‘t touch that!

 

 


Gesindel, Merz oder Merkel, Simulanten und viel Stimulantien wurde am 17.02.2020 unter Zum Zeitgeschehen veröffentlicht.

Schlagworte: , , , , , , , , , , ,