17.05.2019

Zu Kevin Kühnerts Wohnungs-Enteignungs-Fantasien

Aber das Thema betrifft ja nicht nur diesen Fall, sondern die Zeichen stehen heute überhaupt auf Kampf: Konservativismus gegen Sozialismus, und irgendeine Einigung und Harmonie ist nicht in Sicht.
16.05.2019

Der neue Beitrag der Seite „Zum Zeitgeschehen“ April 2019 Teil 2 ist am Netz

Schöne Frauen, wilde Tiere, Elfentanz und Tortenschlacht!

Alles veraltet und vergangen und vergessen? Von wegen!

Puuh! Geschafft!

 

 

10.05.2019

Die Meditations-App

Natürlich finden die Leute das höchst bedeutungsvoll und attraktiv, denn so gerne würden sie auch in ihrem Bewusstsein mal total frei von Gedanken sein.
24.04.2019

Neue Alterssicherung der Deutschen soll 16.000 Euro für Jeden bringen

Na, braucht ihr wieder neues Spielgeld für eure verlurchten Zockerbanden?
22.04.2019

Ostern

Also dann: Prost! Warum haut die Flasche immer ab?
12.04.2019

Eine kleine Presseschau: Es steht Geist gegen das Tier

So stehen die Dinge eben heute.
11.04.2019

Autonomes Fahren und 5G

Und E-Tretroller. Aber so ist es nun mal heute: Es steht Hirn gegen Leben. 
09.04.2019

37 Millionen Euro Abfindung zum Abschied

Und Tschüß!
05.04.2019

Eine Kinokarte, bitte.

Bitte sehr. Macht 300 Euro.
03.04.2019

Hatte der Jesus eventuell noch nicht geduscht?

Zum Osterquiz im evangelischen Magazin chrismon.
28.03.2019

Teure Bürde

Die Jungen sollen vor ihr gerettet werden.
25.03.2019

Mensch

Teil 22 der beliebten Artikelserie.

Wund

Teil 21 der beliebten Artikelserie.

Urbanisierung

Teil 20 der beliebten Artikelserie.

Einschränkung

Teil 19 der beliebten Artikelserie.

Enge

Teil 18 der beliebten Artikelserie.

Verhältnisse

Teil 17 der beliebten Artikelserie.

Ablehnung

Teil 16 der beliebten Artikelserie.

Fassungslos

Teil 15 der beliebten Artikelserie.

Lokführer

Teil 14 der beliebten Artikelserie.

Zukunft

Teil 13 der beliebten Artikelserie.

Irrtümer

Teil 12 der beliebten Artikelserie.

Eiswürfel

Teil 11 der beliebten Artikelserie.

Endspiel 

Teil 10 der beliebten Artikelserie.

Völkerwanderung

Teil 9 der beliebten Artikelserie. 

Die gute alte Zeit

Teil 8 der beliebten Artikelserie.

Klassenkampf

Teil 7 der beliebten Artikelserie.

Anspruchslosigkeit

Teil 6 der beliebten Artikelserie.

Gefangenschaft

Teil 5 der beliebten Artikelserie.

Nichts hören

Teil 4 der beliebten Artikelserie.

Überlegungen

Teil 3 der beliebten Artikelserie.

Verschmähte Liebe

Teil 2 der beliebten Artikelserie.
24.03.2019

Große Liebe

Teil 1 der beliebten Artikelserie.
15.03.2019

Schule schwänzen gegen den Klimawandel

Tja, Ihr bekommt natürlich alle zur Belohnung die Greta-Thunberg-Medaille in Gold – und nächstens das bedingungslose Grundeinkommen, nachdem Ihr alles kaputtdemonstriert habt, und Ihr keine Arbeit findet.
11.03.2019

Die Schneide des Schwertes, auf der der beliebte Highlander glücklich vor sich hin schrubbte, war schon damals stumpf

Ein neues, geistiges Schwert muss geschmiedet werden. – Ein Beitrag zum niedergehenden Bad Deutschburg. Und über abgespacete Lehrer/Innen, der Propaganda verfallene Schüler, klarsehende Eltern, Deutschland hassende Parteien, realpolitische Bundestagspräsidenten, pessimistische populärwissenschaftliche Journalisten und verpennte Pharmaunternehmer. ... Nichts ausgelassen?
07.03.2019

Klimawandelbetrug, sogenannte Wirtschaftsweise, dümmste und zweitdümmste Personen in der Regierung

(Nicht nur) Eine kleine Presseschau.
04.03.2019

Gerald Celente: Wir brauchen ein völlig neues System, denn dieses hier funktioniert nicht. Es ist veraltet.

Sehr zutreffend! Aber die Vorschläge, die dann - nicht nur von Gerald Celente - dazu gemacht werden, sind leider auch veraltet. Aber wollte man positiv sein, müsste man sagen: Die Systemfrage liegt jedenfalls auf dem Operationstisch, und über die Wege zur Lösung dieser Frage wird ein heftiger Kampf entbrennen. Aber das ist auf dem Gebiet des geistigen Lebens angebracht. Geistiger Kampf! Nicht Kampf mit Knüppeln! 
20.02.2019

Facebook sperrt und drangsaliert kritische Autoren

Nun gut, man kann sich lange darüber unterhalten, ob diese Vorgehensweise von Facebook moralisch verwerflich ist. Immerhin ist Facebook Hausherr in seinem Portal und kann bestimmen, wem es einen Whisky ausschenken will und wem nicht. 
14.02.2019

Alternative Mathematik

So gehen die Dinge hier im glorreichen Westen, und auch in Europa und in Deutschland mit ihren alternativen Lebensideologien und den den Lebensrealitäten nicht angepassten Wahnvorstellungen.  
07.02.2019

Zu den Sterbephänomenen des Transatlantischen Imperiums

Eine kleine Auswahl und Presseschau zu den grandiosesten Schoten dieser untergehenden Bananenrepublik.
04.02.2019

Hulapalu und der Karl-Valentin-Orden

Ok, auch diese geistige Anspruchslosigkeit ist Deutschland - das sich abwickelnde Land der Dichter und Denker.
31.01.2019

Max Otte singt Reinhard Mey: „Sei wachsam“

Super gemacht!
25.01.2019

Das Spiel ist aus!

Meint der verdienstvoll aufklärende Ernst Wolff. Die Vorstellungsstrukturen stammen eben leider immer noch aus dem Mittelalter. 
22.01.2019

Wohlstandsverluste – Durch immer weiter sich vollziehende Verluste des gesunden Menschenverstandes

Eine kleine Presseschau zu den beliebtesten Endzeitthemen dieser untergehenden Bananenrepublik.
13.01.2019

Heute leben wir in der Zeit der Folgen

Alles wird Folgen haben.
10.01.2019

Gerade eben ging der 600. Artikel hier auf Umkreis-Online ans Netz.

Das freute auch den Cartoonisten. 

 

 

09.01.2019

Die meisten Menschen wollen einfach nur gut und gerne leben

So wie es - der Kanzlerin und ihrem Bundestagswahlkampfmotto beispringend - gerade eben der beliebte Kolumnist Hugo Müller-Vogg auf der beliebten Seite "Tichys Einblick" in einem Brief mit seinen Wünschen an das Christkind formulierte. Nein, so wird das wirklich nichts mit einem guten neuen Jahr 2019. Aber die Frage liegt mal wieder auf dem Tisch und wird immer drängender: Was wollen die Menschen wirklich?
07.01.2019

Zur Verblödung der Menschen Deutschlands

Die Verblödung der Menschen ist Moment an vielen Stellen das große Thema in den unabhängigen Medien des Internets. Haben die Leute vielleicht alle hier auf Umkreis-Online - nur zum Beispiel - die allseits beliebte Rubrik zum Verfall des Verstandes gelesen? Ich gebe mal einen kurzen Überblick, absolut unvollständig, und nur, weil mir die Dinge - hast du nicht gesehen - heiß und fettig aus dem Flachbildschirm nur so vor die Füße purzeln. Aber das ganze gibt Anlass zur Hoffnung, denn wo ein Problem so erkannt wird, dass es beginnt, einen zu schmerzen, ist man dabei aufzuwachen und, kann was tun und - vielleicht noch rechtzeitig - gegensteuern.    
06.01.2019

Die diversen spießbürgerlichen Kanäle der sogenannten unabhängigen Medien des Internets versuchen, den braven Deutschen zur Revolution zu tragen

Gerade eben hier in bräsigem und bürgerlich-getragenen Ton der Kanal des Privatinvestors. Aber mal ehrlich: Glaubt irgendjemand, dass die "Privatinvestoren" jemals auf die Straße gehen und in gelben Westen demonstrieren werden?
04.01.2019

Wie die Geier fallen täglich die Belege für die immer weiter um sich greifende Seuche eines verfallenden Verstandes über die vielleicht noch nicht ganz erstorbene Kultur Deutschlands her

Wir ahnen also mal wieder, warum Rudolf Steiner bereits damals von der Notwendigkeit gesprochen hatte, dass die Universitäten ausgekehrt werden müssten.  
02.01.2019

KenFM im Gespräch mit Franz Alt („Was Jesus wirklich gesagt hat“)

Bengalisches Feuer einer der vielen in tiefer Nacht grell vor sich hin brutzelnden Leuchtkugeln der untergehenden Titanic.
31.12.2018

Angela Merkel fordert Abgabe von Souveränität

Schönes Neues 2019 dann auch!
29.12.2018

Christoph Hörstel ist ein „esoterischer“ Dilettant und Schwadroneur

Da kann es dann immer mal wieder passieren, dass er einfach irgendwelche Zitate von Rudolf Steiner ohne jedes erklärende Wort auf seine Homepage knallt, weil er vielleicht meint, das sei doch als Spendenaufruf -ist ja mal wieder Jahreswechsel - ziemlich cool. 
27.12.2018

Die Menschen haben die Schnauze voll und wollen, dass sich etwas verändert

Aber sie wissen nicht was und wie.
24.12.2018

Der Weihnachtsmann 2018 ist weiblich, steht vor dem Kanzleramt und …

... hat eine gelbe Weste an.
20.12.2018

Schmerzgrenzen

Freiheit oder Unfreiheit - Haustier oder Mensch - Nüsse knacken: so oder lieber anders?
14.12.2018

Urteile, Fehlurteile, Vorurteile – bis zum völligen Bankrott 

Nun ja, mit diesen hohen Gerichten und Parlamenten und deren Urteilen und Fehlurteilen in diesem Deutschland und Europa ist es heute halt so eine Sache.
11.12.2018

Da gab es Anfang Dezember diese bizarre Pressekonferenz von US-Präsident Donald Trump und Bundeskanzlerin Angela Merkel vom Rande des G20-Gipfels in Buenos Aires

Und nun ist, oh Wunder, gerade eben Annegret Kramp-Karrenbauer, Merkels Wunschkandidatin, zur neuen Parteivorsitzenden der CDU gewählt worden - und damit zum verlängerten Arm genau der Frau, mit der der Tiefe Staat in Amerika weiter gerne zusammenarbeiten möchte. 
08.12.2018

US-Außenminister Mike Pompeo zur neuen, liberalen Weltordnung der USA

Bei dem, was Mike Pompeo dort ankündigte, und was "die westliche Zivilisation voranbringen" soll, darf sich jeder etwas Schönes denken. Ich dachte jedenfalls an jene bedeutsame Charakterisierung, mit der Rudolf Steiner damals das Britentum gegen den Amerikanismus abgrenzte.
07.12.2018

Gewalttätige Gelbe Westen-Proteste in Frankreich: So geht das, wenn man nicht genügend in der Birne hat

Oder das nachahmt, was die geistlosen Erwachsenen machen. Ich habe nichts gegen friedliche Demonstrationen, aber ich habe etwas gegen blinde und geistlose Zerstörungswut. Dabei ginge es auch anders.
02.12.2018

Sarah Wagenknecht wünscht sich eine französische Protestkultur

Warum brauchen die Deutschen französische Protestkultur, wenn sie doch überhaupt nichts haben, wofür sie protestieren wollen?
28.11.2018

Immer wieder kann man den Eindruck haben, dass der russische Präsident Wladimir Putin nicht nur ausgesprochen intelligent und gebildet ist

sondern auch von weisen und durchaus spirituellen Einsichten erfüllt ist und geleitet wird.
15.11.2018

Zum Migrationspakt – Es steht also mal wieder halbe-halbe, fifty-fifty, es könnten aber auch nur 50 Prozent sein

Einige Gedanken auch zur geistigen und politischen Instinktlosigkeit hier in Bad Deutschburg.
12.11.2018

Justizministerin Barley will mehr Frauen in den Bundestag bringen

So geht es eben, wenn ein links-grün-bolschewistisches politisches System und Rechtsleben auf das geistige Leben übergreift und es zerstört, weil nun nicht mehr der oder die Fähige, sondern das turnusmäßig und gesetzlich vorgeschriebene Geschlecht in Führungspositionen des Rechtslebens (Bundestag) zu wählen ist.
08.11.2018

Der ehemalige Präsident des Verfassungsgerichtes Hans-Jürgen Papier zur Erosion des Rechtsstaates

Das ist alles zutreffend und verdienstvoll, diese Gedanken auszusprechen und zu verbreiten. Und man ahnt natürlich auch, welche Bundeskanzlerin diese Gedanken in Hans-Jürgen Papier angeregt hat. Aber deswegen nun Amtszeiten begrenzen zu wollen, zäumt das Problem von der falschen Seite auf. Ich mache einen Gegenvorschlag.
05.11.2018

Wenn man von seiner Arbeit nicht mehr leben kann

Aber was machen wir jetzt? Vom alten Einheitsstaat, der die geschilderten krummen Geschäfte eingerührt und festgezurrt hat hat, ist keine Hilfe zu erwarten. Also muss man doch wohl die Systemfrage stellen.
02.11.2018

Die Deutschen knallen immer stramm die Arschbacken zusammen, wenn es um die Wirtschaft geht

Für ein geistiges Leben haben sie überhaupt keinen Sinn. Aber so wird eben das äußere Leben immer weiter in den Niedergang und in die Barbarei hineinkommen, was durchaus schon von Einigen bitter bemerkt wird.  
31.10.2018

Zum „globalen Migrationsfuck“

Äh, ich meine natürlich den globalen UN-Migrationspakt.
30.10.2018

Zombies und der tägliche Wahnsinn

Heute ist dieses Thema mitten in der Gesellschaft angekommen, und man ahnt, dass es mit dieser unvegetarischen Angelegenheit, die die entsprechenden Antitierfleisch- und Veganeraktivisten noch gar nicht auf dem Schirm haben, ernster steht als bisher angenommen.
29.10.2018

Deutschland wird nun doch amerikanisches Flüssiggas kaufen

Dass Merkel beziehungsweise die deutsche Administration das nun so entschieden hat, das muss kein Verrat sein, sondern einfach eine wohlkalkulierte und durchaus berechtigte Wirtschaftshilfe, um dem niedergehenden US-Imperium beim Übergang von einer monopolaren zu einer multipolaren Weltordnung beizustehen und eine weiche Landung hinzubekommen.
15.10.2018

Die Fantastischen Vier erhalten den Jacob-Grimm-Preis 2018 für deutsche Sprache

Und die Grünen hängen sich an die allgemeine sprachliche Verwahrlosung dran und werden vom Wähler bei der Landtagswahl in Bayern schwer belohnt.
08.10.2018

Siemens-Personalvorstand: Rassismus darf nicht toleriert werden

Einverstanden. Geht natürlich klar. Aber was sind das nur für Unverschämtheiten, die der Personalvorstand in diesem Interview zu "bestimmten Dingen" hier in Deutschland loslässt?
04.10.2018

Der Spiegel schmeißt mal wieder Dreck auf Putin

Denn gerade eben traf sich der russische Präsident Wladimir Putin mit Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz in Sankt Petersburg. Sehr positiv, was sich da entwickelt. Aber das geht ja nun mal gar nicht hier im gesegneten Wertewesten.
02.10.2018

„Dieser Staat“ (2) (Update)

... zersetzt sich.
25.09.2018

Mach mir den Waschbär!

Mediale Gehirnwäsche, auch durch schweigende Medien, fehlgeleitete Smartphoneerotik, die deutsche Autoindustrie schießt sich weiter ins Knie, eckige Monde, abgeschossene Aufklärung, sogenannte Kulturschaffende und ihr unmaßgeblicher Bildungsbeitrag, grüne feuchte Träume und Feministinnenquark. Bei alledem kann man doch nur sagen: Mach mir den Waschbär!
22.09.2018

Seehofer attackiert AfD: „Die stellen sich gegen diesen Staat“

Ähem, räusper: Ist es nicht eigentlich die Aufgabe jeder Opposition, sich "gegen diesen Staat", wie er von der herrschenden Regierung verkörpert wird, zu stellen?
21.09.2018

Deutschland soll sich nicht immer so aus Kriegen heraushalten – schimpft die Chefin

Mörderwahnsinn ohne Folgen, Mystery-Reality-Show in einem kleinen Städtchen in Amerika mit großem Feuerzauber, Treibjagd auf die Freunde des Verbrennungsmotors, ernste Warnungen vor Smart-Home-Bla-Bla-Quatsch, Hirntote sind immer mal wieder auch nicht tot, die Israelis räumen auf, und die Kristallkugel sagt, dass die Deep-State-Eliten bei dem großen Bruder von überm großen Teich nun ein Hörgerät und einen Blindenhund brauchen. Und man fragt sich: Ist das alles noch normal oder eben einfach nur die Norm?
14.09.2018

Was geht ab in Bad Deutschburg? (4)

Zum Weltverarschungstag mit viel Musik, Peng-Peng und Drogenschuss für die lieben Kleinen aus LGBT-Buntingens vielfältiger grün-linker bolschewistischer Blödsinns-gut-und-gerne-Republik.
02.09.2018

Chemnitz – Auch der verdienstvolle Dirk Müller glaubt noch an den alten Einheitsstaat

... und dass unter dessen Leitung die Menschen wieder zusammengeführt werden können. 
31.08.2018

Der 300. Beitrag der Seite „Zum Zeitgeschehen“ ist am Netz!

Nun geht also heute, Ende August 2018, der 300. Beitrag der Seite “Zum Zeitgeschehen” ans Netz. Was ist nicht alles geschehen in diesen sieben Jahren, als ich diese Seite im Januar 2012 zum ersten Mal ins Netz stellte! Die Aufklärung und der Widerstand in Deutschland und in der Welt war bis heute aktiv. Wer lesen wollte, der konnte lesen. - Aber auch Ernüchterung hat sich wohl bei Einigen in diesen Jahren eingestellt, weil es gar nicht so Viele waren wie erhofft, die lesen wollten. War also alles umsonst gewesen? Nein, nur dürfte bei etlichen Publizisten und Lesern in den vergangenen Jahren auch die Einsicht gereift sein, dass gegen den Beton der dekadenten und verwahrlosten Meinungen und des Desinteresses noch ganz andere Kräfte tätig werden müssen, um eine großflächigere Änderung des Sinns hervorzurufen, als es unsere schwachen Kräfte - die aber dennoch niemals aufgeben dürfen - vermögen. Aber auch das ist ein - wenn auch schmerzvoller - Erkenntnisgewinn, der den geistigen Blick auf Zukünftiges neu ausrichten und stellen kann. Wir wollen den Mut und den Humor auch mit Blick auf das Zeitgeschehen nicht verlieren. Also in dem Sinne und wie ich immer an dieser Stelle - hinweisend auf einen neuen Beitrag auf der Seite “Zum Zeitgeschehen” - sage: Schöne Frauen, wilde Tiere, Elfentanz und Tortenschlacht!  
29.08.2018

Medienstaatsvertrag zur „zeitgemäßen Regulierung“ der alternativen Medien 

Die alternativen Medien sollen sich wehren, ist nun zu lesen. Sicher, aber warum nicht auch deren Konsumenten? Und eigentlich geht es um ganz andere Dinge. Denn leider fehlt der wichtigste Hinweis in diesen doch etwas sehr – wie sage ich es nur? – zwar in der Sache richtigen, aber dennoch rückständigen, unzeitgemäßen und – daher nutzlosen Forderungen.
28.08.2018

Deutschland ins Chaos?

Letztlich geht es um Spiritualisierung - wozu auch die Soziale Dreigliederung gehört - oder den Untergang des Abendlandes. 
21.08.2018

Eliten zerstören die Demokratien

Na Donnerwetter, zu diesem Schluss kommt ganz wissenschaftlich ein angesehener Professor der Soziologie. Nun fehlt natürlich nur noch, dass die Frankfurter Rundschau, in der diese Enthüllung präsentiert wird, ...
17.08.2018

Die Bösen kämpfen gegen uns, also gegen „Uns – das Volk“?

Es handelt sich um einen schwerwiegenden Irrtum zu glauben, dass diejenigen üblen Kräfte, die an allen Ecken und Kanten in der Welt versuchen, die Guten, also "Wir - das Volk" hinters Licht zu führen, zu betrügen und niederzuhalten, gegen uns, also gegen das Volk kämpfen. Selbstverständlich tun sie das. Aber ...
15.08.2018

Genua Unglück (Update)

Das Unglück in Genua scheint mir symptomatisch zu sein für den verheerenden Bewusstseinszustand, in dem die Bevölkerung der Europäischen Union sich ihrem wohl kaum ausweichlichen Niedergang zubewegt.
13.08.2018

Gute Wissenschaft ist gute Beobachtung? 

Die  heutigen kulturellen, geistigen, sozialen, wissenschaftlichen, politischen und so weiter Probleme beruhen auf einem falschen Wissenschaftsbegriff, das heißt auf einer Überbetonung des sinnlich Wahrnehmbaren und einer Vernachlässigung des durch das Denken Erlebbaren. Das bekommt man dann auch im Kino auf das geistige Butterbrot gestrichen: ...
06.08.2018

Zu Sahra Wagenknechts Sammlungsbewegung „Aufstehen“

Wie viele Blätter des dürren deutschen Pressewaldes vermelden, startet Sahra Wagenknecht die Sammlungsbewegung "Aufstehen" und hat nun auch eine Homepage am Netz.
30.07.2018

Werden die gigantischen Schulden- und Geldberge in der Welt kontrolliert abgeschrieben?

Jedenfalls wäre das das einzige, was Sinn machen würde.
29.07.2018

Deutschland im Sommermärchen: Seenotrettung von Wirtschaftsmigranten

SPD träumt selig und zeichnet "stellvertretend für alle Seenotretter" Kapitän aus.
26.07.2018

Die dekadente deutsche Regierung schwört Stein und Bein, dass Nord Stream 2 kein politisches, sondern ein wirtschaftliches Projekt ist

Aber es wird ihr nichts nützen.
24.07.2018

Reißen die Mainstreammedien in der Flüchtlingsdebatte das Ruder herum?

Ich traue kaum meinen entzündeten Augen! Gerade war Springer-Chef Mathias Döpfner in Turin beim Bilderberger-Treffen, und nun kommt das hier.
21.07.2018

Rückrufaktionen bei Autos (Update)

Bizarre Ausfälle ...
18.07.2018

Putin und Trump in Helsinki

17.07.2018

Target 2

Zum Thema Target 2 wurde in der letzten Zeit ein paar im Sachverhalt erhellende, aber auch verdunkelnde Dinge geschrieben.
14.07.2018

Zum Film „Avatar“, Peer Gynt und den Kampf um den Menschen

Als der Film Avatar von James Cameron in der Advents- und Weihnachtszeit 2009 weltweit startete, hatte ich ihn mir nicht angeschaut. Zu groß war, trotz der ansehnlichen visuellen Effekte, mein Abscheu vor dieser Thematik, dass ein Mensch (Jake, querschnittsgelähmter amerikanischer Soldat) in die körperliche Hülle eines tierischen Wesens mit Schwanz – dazu tierische Ohren, blauer Hautfarbe und so in etwa gestreift wie ein Zebra – schlüpfte, auch wenn er dadurch wieder gehen konnte. Vor kurzem hatte ich Gelegenheit, diesen Film – trotz und entgegen meiner erwähnten Abscheu – wenigstens in Abschnitten zu sehen. Ich besprach das Thema mit einem Freund, und die Ergebnisse dieser Diskussion möchte ich dann doch hier in geraffter Form zur Verfügung stellen. Das Filmereignis ist zwar lange her, die angesprochene Thematik eines Kampfes um den Menschen jedoch noch lange nicht.
12.07.2018

Animojis auf dem iPhone X

Was hier zu den Software-Neuerungen gesagt wird, die Apple auf seiner Keynote WWDC 2018 vorstellte, findet meine volle Zustimmung, weil es sehr anschaulich die katastrophale gedankliche Verfassung schildert, in der die westliche Welt steckt.
09.07.2018

Donald Trump und die amerikanische Politik 

Verwirrend, verwirrend... Oder doch nicht?
06.07.2018

Es ist manchmal schon richtig schwer, sich in dem Wust von Nachrichten, die heute auf einen aus dem Internet herunterprasseln, zurechtzufinden

So dass einem selbst als gewiefter Autor auf Umkreis-Online schon manchmal beim zu schnellen Lesen ziemliche Schnitzer passieren können. 
02.07.2018

Massenimmigration – Gutgläubigkeit und Täuschung der Menschen – Regierungen gehen daran, bewusst den Niedergang des eigenen Volkes herbeizuführen

Auch so geht - vom leeren Gerede des Staates gedeckte - Immigration! - Eine nicht so kleine, aber vielleicht auch nicht so unbedeutende Presseschau mit meinen Anmerkungen. Es ist ja nicht so, dass es im Seniorenheim Bad Deutschburg nicht doch noch ein bisschen Widerstand gäbe.
27.06.2018

Zu den Ursachen der katastrophalen Immigrationspolitik in Deutschland

Da ist zum Beispiel diese heillose Angst vor der Autonomie des selbstständig denkenden Menschen.
25.06.2018

DigiKids

Das sogenannte Gesundheitswesen möchte den kleinen Scheißern ab vier Jahren den kompetenten und souveränen Umgang mit dem Smartphone beibringen.
23.06.2018

Mutti, die du uns dieses Desaster eingebrockt hast, verlasse uns bitte nicht!

Das ist Balla-Balla-Bad-Deutschburg.
19.06.2018

ADHS – Kinder sollen Ritalin nun bereits bei niedrigeren Schwellenwerten bekommen

Das Ganze hat eine kleine und eine große Dimension.
10.06.2018

Volksabstimmung in der Schweiz zur unbegrenzten Kreditvergabe der Banken (Update)

Eine Spekulation und Richtigstellung.
07.06.2018

Verschmelzung der Staatsmacht mit der Konzernmacht

Selbstverständlich, das ist die Art und Weise, wie heute in diesem veralteten Einheitsstaat Wirtschaft und Politik betrieben wird. Aber statt immer nur zu kritisieren und - zutreffend - auf das Katastrophale des bestehenden sozialen, wirtschaftlichen, politischen, rechtlichen, kulturellen, geistigen Systems hinzuweisen, ist es längst an der Zeit, auf das hinzuweisen, was aus diesem Elend herausführen kann. Und das ist eben die Soziale Dreigliederung.
05.06.2018

Der schwedische Selbstmord – und Deutschland und Europa sind Schweden ganz dicht auf den Fersen

Ja, das kann man mittlerweile auf ganz "normalen" nicht-anthroposophischen Seiten fast täglich lesen - und Deutschland und Europa sind Schweden ganz dicht auf den Fersen. Die Alternativvorschläge, die - aufgrund ihrer Sachkenntnis und ihres Durchschauens der desaströsen Zusammenhänge - von vielleicht berufenen Leuten gemacht werden, sind auch nicht dazu angetan, aus der Katastrophe auszuführen. Einen ganz anderen und fruchtbaren Weg für die Pflege internationaler Beziehungen auch auf wirtschaftlichem Gebiet stellt jedoch Rudolf Steiner im Rahmen seiner Sozialen Dreigliederung dar. 
31.05.2018

Die russische Administration weiß sehr genau, dass Deutschland geistig ein kastriertes Land ist

Auf der anderen Seite weiß Sie auch, dass der Westen und vor allem die Vereinigten Staaten von Amerika verstanden haben, dass die Herrschaft des Westens zu Ende gegangen ist.
30.05.2018

RT Deutsch und der Attentäter von Lüttich

Ungeahnte Erweiterung der Anwendungsmöglichkeiten des Begriffes "Exklusiv". Wir dürfen dabeisein und wiederholen die Zustände des alten Roms.
24.05.2018

Neuer Bundesbeauftragter für Religionsfreiheit 

Den Leuten, die nun Sorge haben, dass sie unter der Fuchtel des neuen Bundesbeauftragten für Religionsfreiheit ihre Schweinswürstl zukünftig nur noch unter den heiseren Aufrufen zum Gebet der Muezzine der nächsten Moschee werden auf den Grill legen können, sage ich: Einverstanden! Aber dann muss man auch fragen: ...
17.05.2018

Preis der „Lampe des Friedens“ für Merkel

Na klar, wir leben in einer Zeit, in der Orden, Friedensnobel-, Karls- und Lampen-Preise wie Blech vergeben werden.
14.05.2018

Krieg gegen den Iran wird ein Albtraum. Das weiß auch das Pentagon.

Die feinen Töne und Nuancen sind den amerikanischen Administrationen fremd. - Zerbröselt Donald Trump die monopolare Neue Weltordnung? Das wäre gut - Auch Russland verabschiedet sich vom Petro-Dollar usw.
11.05.2018

Auf der Jagd nach dem Glück

Das Leben schreibt vielleicht nicht die besten Geschichten, aber es illustriert manchmal die besten Bücher.
09.05.2018

Putin, Netanjahu, Iran

Sehr erstaunlich!
08.05.2018

Deutschland kann nicht alle Illegalen abschieben

Es sind zu viele. Und der Verstand verfällt immer weiter.
04.05.2018

Was geht ab in Bad Deutschburg? (3)

Die grün-links-verlurchte Republik ist weiter im Niedergang begriffen.
20.04.2018

Bundesregierung verliert den Verstand – Heißer Krieg gegen Russland und Iran

Aber auch der verdienstvolle David Stockman bleibt natürlich hinter den Realitäten zurück, wenn er behauptet, das ganze Desaster läge nur daran, dass man vor ein paar Jahrzehnten die Bindung des Dollars an den stabilen Wert des Goldes aufgehoben hat.
14.04.2018

Syrien: Der Anschlag

Na prima, dann wissen wir ja, wie es weitergeht.
12.04.2018

Syrien: Angriff soll heute Abend stattfinden

Wir wissen also sogar schon den Termin. Und: Wir dürfen dabeisein! Also: Bier kaltstellen! Kartoffelchips einkaufen. Das wird besser als der ganze müde Serien-Scheiß im Fernsehen.
11.04.2018

Syrien, giftige Gase, giftige Reden, giftige Pläne, giftige Dritte Weltkriege

Auch des Chaos kleine Tochter ist wieder am Werk, Deutschlands Königin der verschrumpelten Herzen und vertrockneten Gehirne.
06.04.2018

Fall Skripal: Dass Menschen lügen, dass Politiker lügen, das ist schändlich – aber nichts Neues

Das Neue ist, dass diese Lügen aufgrund der heutigen schnellen und weitreichenden Kommunikationsverhältnisse des Internets immer offensichtlicher werden. Die alte Welt geht in Lügen und Schanden zugrunde, und wir - dürfen dabei sein.
28.03.2018

Sinkende Leistungen und ein steigendes Aggressionspotenzial an vielen deutschen Schulen

Da bleibt den Eltern nur eine Möglichkeit. - Schilderung eines Beispieles, dessen Prinzip für so viele andere Dinge ebenfalls gelten wird.
23.03.2018

Der Fall Skripal und die Vorbereitungen zu einem Dritten Weltkrieg

Nicht die Frage scheint die wichtigste zu sein, "ob" dies geschieht, sondern eigentlich nur noch "wann" dies der Fall ist.
22.03.2018

Börsenexpertin: Mittelfristig steuern wir auf einen Weltkrieg zu

Schuld soll die "Deindustrialisierungsphase" der USA sein. - Aber das ergibt doch keinen Sinn. 
19.03.2018

Zur Verhinderung eines möglichen Dritten Weltkrieges  

Aufnahmefähigkeit der Deutschen ausgeschöpft?

Dritter Weltkrieg, oder weiter wie bisher und „noch besser“ Wirtschaft betreiben und die Massen befriedigen?

Es gibt auch Kreise, die lieber mit ihren Unternehmen Wirtschaft betreiben und Geld verdienen wollen.

Wenn man heute sagt, dass es einen Dritten Weltkrieg gibt, dann wird man nicht ins Irrenhaus eingesperrt

Wenn man aber schreibt, warum es einen Dritten Weltkrieg geben könnte, dann sehen die Dinge schon etwas anders aus.

Dritter Weltkrieg und die „wahren Kriegstreiber“

Als man - den zu dieser Zeit noch nicht braven Soldaten - Schweijk zu Beginn des Buches zur Weltlage befragte, meinte dieser: Ja, ist doch klar, es wird Krieg geben. Dafür wurde er ins Irrenhaus eingesperrt. Als dann tatsächlich der Erste Weltkrieg ausbrach, merkte man, dass er doch nicht verrückt war, und er wurde wieder entlassen.
16.03.2018

Es sieht nach Krieg aus

In Washington seien weder Intelligenz noch Rechtschaffenheit und Anstand mehr zu finden. Man könne daher mit großer Zuversicht das Schlimmste erwarten. - Na toll. Ein kleiner Überblick.
15.03.2018

Da haben wir es mal wieder: Unternehmen werden verkauft, teuer, sehr teuer

In diesem Fall wäre es "der teuerste Deal der Techbranche geworden“. Aber die Frage ist doch: Darf das überhaupt sein? 
12.03.2018

Horst Seehofers Masterplan für Abschiebungen

Die vollnarkotisierten Ureinwohner von Bad Deutschburg werden besonders von der "Videoüberwachung an allen Brennpunkten" völlig begeistert und aus dem Häuschen sein - und nun am Wochenende im gut-und-gerne-und-jetzt-ganz-sicher-Deutschland noch lieber auf Shopping-Tour gehen.
11.03.2018

Oliver Janich fragt sich zur neuen Justizministerin,

ob diese noch eine Steigerung zu Heiko Maas sein könnte.  

Manchmal frage ich mich angesichts solcher Kindereien, ob die Identitäre Bewegung nicht vielleicht sogar einen Testballon der Globalisten und Eliten selber darstellt

Letztere legen ab und zu mal den prüfenden ärztlichen Finger auf den erregten Puls des fiebrigen Patienten, wie weit die Revolutionsstimmung hier in Österreich, Deutschland und Europa wohl schon gediehen sein möge.
09.03.2018

Ken Jebsen interviewte Thomas Sattelberger

Thomas Sattelberger "gilt bis heute als der erfolgreichste deutsche Personalmanager." - Dieses Gespräch könnte als das "bis heute“ erfolgloseste Interview, das Ken Jebsen jemals führte, in die Geschichte des KenFM-Kanals eingehen.
05.03.2018

Zum 70. Geburtstag des Philosophen Peter Sloterdijk gab es im „New Yorker“ einen langen Artikel 

In diesem gab es eine interessante Stelle, die ich hier mal übersetze, denn die Leute, die gerne zu den sozialen Verhältnissen von vor der französischen Revolution (1789) zurückkehren wollen, scheinen doch gar nicht so selten zu sein.
27.02.2018

Akif Pirinçci zu Heiko Maas, „dem wohl verhasstesten Politiker des Landes“

Akif Pirinçci zerlegt herrlich scharfzüngig - aber scharfsinnig - sowie ätzend - aber fachmännisch wie die starke Reinigungslauge auf einem verdreckten alten Bauernschrank - nicht nur Heiko Maas, sondern auch Horst Seehofer und die politische Lage hier in Bad Deutschburg.
23.02.2018

Der europäische Supernanny-Staat

Der Autor spricht einige wichtige Dinge an, die man ergänzend ins rechte geistige Licht setzen muss, um wirklich zu verstehen, was hier los ist. Denn warum sollte die neue GroKo - einen "europäischen Supernanny-Staat" errichten wollen? Weil die Herrschenden ihre Untertanen so lieb haben und sie hätscheln und päppeln wollen wie kleine Babies, damit diese einmal groß und stark werden? Natürlich nicht.
22.02.2018

„We are in trouble“

Was „Chefs von Politikberatungsunternehmen“ auf „Sicherheitskonferenzen“ so alles von sich geben.
15.02.2018

Menschenrechte für Affen? – Können Tiere denken? – Über die in der Natur waltende Weisheit – Neuer Upload des gelöschten Videos

YouTube hat meinen Clip zu diesem Beitrag gelöscht. Ich habe den Beitrag auf einer anderen Plattform erneut hochgeladen. Also am besten schnell angucken oder herunterladen, bevor er dort möglicherweise auch gelöscht wird.
14.02.2018

Professor Bolz und die Verfassungsbrüche

Professor Bolz wundert sich, dass das politische und journalistische Establishment bei den Verfassungsbrüchen seelenruhig zuschaut.
09.02.2018

AfD gründet eigenen Newsroom und ein eigenes TV-Studio

In gewisser Weise muss man das, was die AfD hier weitsichtig realisiert auch als einen Erfolg und als eine Frucht der Tätigkeit der vielen verdienstvollen unabhängigen Medien des Internets ansehen.

Star Wars – Neue Trilogie

Die Star Wars-Filme sind wichtig, um die Massen, die in ihrem Innern eine merkwürdige, geheime und anscheinend unstillbare Sehnsucht nach dem wahren Ursprung ihres Wesens verspüren, ruhig zu halten. 
07.02.2018

Aussetzung der Demokratie

Und "der Trick" ist so zu verstehen, dass die Menschen heute wieder "die Freiheit der Wahl haben".
01.02.2018

Damals sagte Oswald Spengler den Untergang des Abendlandes voraus – Heute ist es der Saker

Aber nur aus dem Wissen um diesen Untergang kommt kein neuer Aufstieg zustande.
29.01.2018

Das „gut und gerne“-Deutschland und die notwendigen Niedergangserscheinungen der Zeit und der westlichen Kulturen 

Irgendwie muss es ja weitergehen. Und es wird weitergehen. So oder so.
27.01.2018

Die Arbeiter von vor 120 Jahren, alles „durch die Bank organisierte Sozialdemokraten“, waren durchaus weltanschaulich interessierte und gedankenkräftige Menschen

Und man muss sich dabei nur einmal an das schwere Leben dieser Menschen von vor über 120 Jahren erinnern. Wer heute glaubt, der Raubtierkapitalismus sei doch überwunden, der dürfte ganz schwer auf dem Holzweg sein.  

Diese Erarbeitung des reinen Denkens ist natürlich ein anstrengender Prozess der Selbstüberwindung

Aber daraus hätte bereits vor über 120 Jahren die Hoffnung auf eine heilsame und angemessene Behandlung der katastrophalen sozialen Zustände und Aussichten bestanden, die der Saker oben der westlichen Kultur attestiert.

Eine Signatur dieser Bewusstseinsepoche der Menschheit    

Was im Menschen als Geist erscheint, hat nicht mit Wachstum und Aufbau der Materie, sondern mit deren Abbau zu tun.
24.01.2018

EU verhängt Milliardenstrafe an Apple

Und wer bezahlt das? Natürlich: “Wir, das Volk“. Genauer und in diesem Fall: “Wir, die Apple-Kunden“. Denn diese "Strafe" wird natürlich eingepreist werden in die Produkte. Also ist das Ganze nichts weiter als eine Steuer für die Euro-Bürger. Ja, auch so kann man Steuern eintreiben, ohne dass es jemand merkt.
23.01.2018

Es werde Licht! – Die Stimmungsaufheller

Es sprach der Sadhu: Haddu? Dann muttu! Da sprach der Schüler: Will i? Dann gib mir buntes Pilli!

„Die Welt war noch nie so gut wie heute!“

Das haben wir doch schon mal gehört.
22.01.2018

Der Saker zur Lage der westlichen Zivilisation

Immer wieder kommen vom Saker bedeutende geopolitische Analysen. Ich übersetze mal und merke an.
11.01.2018

Joe Kaeser von Siemens macht einen guten Vorschlag

Aber man muss etwas sortieren.
05.01.2018

Waldbrände in Kalifornien

Ohne brennende Wälder. Dafür wurden aber viele Eigenheime punktgenau eingeäschert. Ab und zu wurde auch ein Haus ausgelassen. Hoppala. Dazwischen schöne, grüne Bäume, sauberste Straßen, und zerschmolzenes Aluminium der Autofelgen. Muss wirklich heiß gewesen sein. So heiß, wie niemals ein brennendes Auto heiß wird. Auch die wenigen wirklich brennenden Wälder können nicht die Ursache sein für dieses Geschehen, über das in den Gazetten - wenn überhaupt - nur oberflächlich hinweggeschwafelt wird.
31.12.2017

Privatschulen in Gefahr?

Na klar doch: Auch wegen dieser "Einwanderungsgesellschaft", die erzwungen werden soll, gliedern immer mehr Eltern, die bei Verstand sind - und das nötige Schulgeld zusammenkratzen können - ihre Kinder aus dem niedergehenden Staatsschulsystem in eine Privatschule aus.
29.12.2017

Boris Johnson gegen Sergej Lawrow

Man könnte fast den Eindruck gewinnen, die niedergehende britische Administration bettele in Gestalt ihres Hofnarren um Krieg mit Russland.
25.12.2017

Die Bagage

Es herrscht Krieg.
16.12.2017

Bizarres zu Weihnachten

Schöne Bescherung!
14.12.2017

Buntes Armbändchen soll Kölner Frauen zu Silvester vor „Übergriffen“ schützen

Jedenfalls wünsche ich den Kölnerinnen, die diesen Quatsch tatsächlich anziehen sollten, schon mal viel Glück zu Silvester!
13.12.2017

GroKo, KoKo, Jamaika, Minderheitsregierung der Linken mit der AfD und sonstige Späße?

Oder setzt die deutsche Industrie den entgleisten politischen Zug auf das ihr genehme Gleis?
11.12.2017

Jerusalem die Hauptstadt Israels?

Keiner weiß genau, was wirklich hinter diesem merkwürdigen Schachzug von Trump steckt.
04.12.2017

Patriarch Kirill und Putin

Der russische Präsident Wladimir Putin sprach gerade anlässlich eines Treffens des bischöflichen Rates der russisch-orthodoxen Kirche. Danach äußerte sich der russische Patriarch Kirill. Beide sagten ein paar Worte, von denen ich meine, dass sie nicht unbemerkt vorübergehen sollten. 
02.12.2017

Ken Jebsen: Mal wieder ungerechtfertigte Kapitalismuskritik

So verbissen - und verdienstvoll - wie Ken Jebsen den absurden Sinneseindrücken, die das politische und soziale Geschehen diese Welt für uns bereithält, aufklärend auf der Spur ist, so beinhart verweigert er sich - und seinen Zuschauern - jeden fruchtbaren Gedanken, der zu einer Lösung dieses Problems führen könnte.
30.11.2017

Elektroautos: Die Industrie warnt

Es ist doch erstaunlich! Da muss die Industrie "warnen", was doch so viel heißt, dass ihr - und Deutschland! - droht, durch diese blödsinnige Agenda des Elektroautos und die Vorgaben einer wirtschaftlich inkompetenten Regierung plattgemacht zu werden.
25.11.2017

Max Otte: Das System ist krank!

80 Prozent aller Deutschen würden das sofort unterschreiben.
20.11.2017

Wirtschaft – Immer nur Wirtschaft

Seufz!
16.11.2017

Wenn Du einer von diesen Idioten bist, die sich für dieses iPhone X angestellt haben, dann hast Du ein sehr ernstes psychisches Problem

Meinte Lionel Nation und ließ eine geniale Schimpftirade über die Käufer des iPhone X ab. Aber die Sache hat ja neben diesem überbordenden Seelischen durchaus ihre ernste Seite.  
03.11.2017

Christoph Hörstel hat die Deutsche Mitte verlassen (Update)

Das war fast vorauszusehen.
28.10.2017

Dirk Müller zu den Elektroautos und den damit verbundenen „großen geostrategischen Interessen“

Fragt sich nur: Gegen wen richten sich diese Interessen? Gegen Russland, den Iran, Saudi-Arabien? Oder etwa gegen Deutschland???
25.10.2017

Wolfgang Schäuble: „So etwas wie Volkswille“, entstehe „erst durch Entscheidungen der Abgeordneten, nicht anderswo.“

Ha ha ha! Das ist was für den Humorverein - oder für die Rubrik: Was man (von unseren "Volkszertretern") weiß - Was man wissen sollte!
16.10.2017

Krieg Amerika gegen den Iran?

Gerade scheint Donald Trump dem Iran tatsächlich den Krieg erklärt zu haben. Der Krieg wird sich aber auf einem anderen Gebiet abspielen. Und der läuft bereits.
15.10.2017

Muslimische Feiertage in Deutschland?

Der Protest hier im allerchristlichsten Bad Deutschburg ist enorm.
10.10.2017

Alles Schall und Rauch, Bill Still und Sahra Wagenknecht zur Forderung nach einem Freien Geistesleben

Gerade eben ziehen wieder einmal einige Meldungen zu diesem wichtigen Thema aus den Seiten der verdienstvollen unabhängigen Medien des Internets über meinen Flachbildschirm. Anlässlich des Las Vegas Wahrheits-Massakers schreibt die verdienstvolle Seite Alles Schall und Rauch: ...
07.10.2017

David Icke zur unwilligen Polizei in Las Vegas – Bill Still zur neuen Filtertechnik missliebiger YouTube-Beiträge sowie zur Verselbstmordung des Las Vegas-Attentäters

Polizei in Las Vegas fertig und am Ende? - Und: Was wir nicht sehen sollen, werden wir in Zukunft auch nicht mehr zu sehen bekommen. 
06.10.2017

Steve Pieczenik: Las Vegas-Massaker ein Fake – Es gab keine Toten!

Starker Tobak? Aber der verdienstvolle Paul Craig Roberts und andere sagen Ähnliches.
03.10.2017

Las Vegas die Zweite

Nur zwei Stunden sind nach meinem Artikel vergangen, da wird auch schon zu meiner These, den Anschlag in Las Vegas für eine Verschärfung der amerikanischen Waffengesetze zu nutzen, geliefert: ...
02.10.2017

Las Vegas Attentat

Ein paar Gedanken zu möglichen Hintergründen.
01.10.2017

Christoph Hörstel durch den Wind

Es ist schon eine ziemliche intellektuelle Unredlichkeit, dass Christoph Hörstel diese rohe Zusammenstellung von Zitaten, Nachschriften und persönlichen Erinnerungen Rudolf Steiner zuschreibt.
29.09.2017

Bolschewismus, Sozialismus, Sozialdemokratie, verbürgerlichte Arbeiterbewegung – Alles Kehrseiten derselben Medaille

Die Besten der Besten in den unabhängigen Medien des Internets hängen diesen Ansichten nach.
28.09.2017

Macrons Träume von den Vereinigten Staaten von Europa 

Auch der deutsche Außenminister hat sich im Schlaf freigestrampelt.
27.09.2017

Der Saker, John Constantine und die Dämonen

Vor kurzem gab der Saker ein Interview bei Kevin Barrett. Der Saker ist davon überzeugt, dass Dämonen und der Satan existieren, und dass das amerikanische Imperium sehr real einen dämonischen Charakter hat.
25.09.2017

Noch mehr zur Bundestagswahl 2017

Das hört ja gar nicht auf ...

Die Bundestagswahl 2017

Das war's.
23.09.2017

Das Deutsche Volk gibt es nicht mehr

Jedenfalls wurde die Formulierung „Deutsches Volk“ schon mal aus der Landesverfassung von Nordrhein-Westfalen, dessen Parlaments-Geschäftsordnung und Minister-Eidesformel gestrichen. Aber das ist erst der Anfang. 
22.09.2017

Eine kleine Presseschau zum Elektroauto

Mit einigen der allerungeheuerlichsten Ungeheuerlichkeiten zu diesem monströsen Thema. Natürlich mit meinen ungeheuerlichen Anmerkungen  ...
18.09.2017

Immigrationskosten

Ich liebe es, diese Zahlen anderen Menschen mitzuteilen, die natürlich niemals Sigmar Gabriels "neue Nazis" wählen würden, sondern immer weiter halb Afrika und den Nahen Osten hier reinlassen wollen, indem sie weiterhin die deutschen Block- und Einheitsparteien wählen. Aber nur ganz wenige Menschen sind durch Sachargumente noch zu erreichen. Das betrifft nicht nur die Konsequenzen dieser desaströsen Immigrationspolitik der Regierung, sondern viele andere Fragen der heutigen Zeit.
14.09.2017

SPD täuscht, Parteien täuschen, Politik täuscht

Das liegt einfach in der Natur der Sache, und die Beispiele dazu purzeln einem heute nur so aus dem Monitor entgegen. Man muss das einfach wissen, um sich dann - nach seiner eigenen Ent-Täuschung, also der beginnenden Heilung - anderen politischen Modellen als dem herrschenden Parteiensystem zuwenden zu können.
11.09.2017

Wählen? Nicht wählen?

Bald ist Bundestagswahl.
05.09.2017

Nordkorea, die Dritte

Es ist bizarr, was alles zum Thema Nordkorea und einem Krieg verhandelt wird. Ich fasse mal ein bisschen zusammen und übersetze. 
04.09.2017

Finanzsystem bankrott, Zusammenbruch des Schuldenberges, Massenarbeitslosigkeit, politische Unruhen

Und danach wird alles aus sich heraus ganz plötzlich besser?
02.09.2017

Deutsche Post testet Briefzustellung nur noch einmal pro Woche

Arbeitsplätze sind in Deutschland das höchste der Gefühle, und mag die Arbeit noch so sinnlos, oder noch so verhasst sein. Und die Gewerkschaft Verdi und ihre Mitglieder zeigen mal wieder, dass sie hinter dem Mond leben.
31.08.2017

Trump, Iran, Afghanistan, Venezuela, Bundestagswahl 2017

Die diversen Parolen der diversen Administrationen dieser Welt werden immer dreister, schwachsinniger und verlogener. Man prüft von dort immer mal wieder, was man noch so gerade eben seinen Untertanen zumuten kann, ohne einen Aufstand hervorzurufen.    
22.08.2017

„Top-Ökonomen“ fordern die Rente mit 70

Selbstverständlich interessiert das kaum einen, weil "zu weit weg". Oder die Leute meinen: "Das betrifft uns nicht mehr." Wesentlich ist aber etwas ganz anderes.
20.08.2017

Zum Kümmerwachstum des Ökologischen Landbaus

Die neuen Wachstumszahlen sind draußen. Die Medien berichten. Vielleicht sollte man sich innerhalb der Funktionäre der Ökologischen Landbaus einmal überlegen, warum dieses Projekt so wenig Gegenliebe findet sowohl bei den deutschen Landwirten als auch bei den deutschen Verbrauchern.
19.08.2017

Merkel muss weg – Ja klar, aber das wird nicht helfen

Merkel und die mit ihr freundlich verbundenen deutschen Block- und Einheitsparteien werden mit einer in dieser Art grandiosen und fein abgestimmten Sprachkraft erfolgreich den darniederliegenden Geist der Deutschen dort abholen, wo er ist: irgendwo im Nirvana. Wir sind in eine neue Phase des - wie soll ich es nennen? - "gesellschaftlichen Diskurses" eingetreten.
16.08.2017

Selbstfahrende Autos – Eine riesige Geldvernichtungsmaschine

Das meint auch Gerald Celente. Aber genau hinter dieser Angelegenheit könnte ein geheimer – und gar nicht mal schlechter - Plan stecken. 
11.08.2017

Wir leben in bizarren und verlogenen Zeiten – Nordkorea, die Zweite

Jeder Einzelne ist aufgerufen, bestimmte Dinge zu wissen.
10.08.2017

USA vor vernichtendem Militärschlag gegen Nordkorea?

Atomkrieg? 3. Weltkrieg?? Wegen Nordkorea???
27.07.2017

Kein einziger deutscher Steuerzahler hat jemals verdutzt aus seinem Geldbeutel aufgeschaut und gemurmelt: „Verdammt, da fehlt doch was.“

Deshalb sind Plündertouren dieser Art gegen die anonyme Allgemeinheit der Steuerzahler so beliebt und lang anhaltend.
24.07.2017

Kleine Presseschau zu Bad Deutschburgs Lieblings- und Betroffenheitsthema Nummer 1

Das ulkigerweise im Wahlkampf bisher - wenn überhaupt - nur verschämt vorgekommen ist. - Was geht ab in Bad Deutschburg? Und sonstwo.
22.07.2017

Unnütze Geisteswissenschaft?

Der Autor nennt etliche Beispiele und hat in so Vielem Recht. Aber das Problem ist nicht neu. Und es ist nicht nur auf die Geisteswissenschaften beschränkt. 

« Ältere Einträge