Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble: Die Mehrheit unterstützt die Corona-Beschränkungen der Regierung

  

von Ingo Hagel

 

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble kritisierte die Demo-Eskalation am Reichstag scharf. Zugleich beschwichtigt er: Es gehe um eine Minderheit. Die Mehrheit unterstütze die Corona-Beschränkungen.

Ja, da spricht Schäuble ein schwerwiegendes Problem an. Wie mag das nur seine Auflösung erfahren? Wohl nur auf die harte Tour. Und da sind wir mittendrin. Siehe dazu – nur zum Beispiel – Florian Homm (bei 10:00):

Für mich befinden wir uns in einem Marktumfeld von Lug und Betrug der Zentralbanker, der Kapitalmonopolisten, des Geldadels und der Politiker. Warum sage ich das? Das ist sehr sehr klar offensichtlich: 

Die Bankbilanzen sind frisiert und müssen nicht mehr notleidende Kredite ausweisen. Die Stresssätze sind derartig geschönt von den Regulatoren, dass sie keine Aussagekraft mehr haben. Jeder, der in den Kanälen ist, weiß, dass die Zinsen manipuliert und die Inflationsdaten verfälscht werden. Die Insolvenzverschleppung: Ja, liebe Leute, da gibt es krasse Strafen für im Strafrecht. Aber die Insolvenzverschleppung ist es jetzt staatlich sanktioniert worden. Also ein Verbrechen, eine Straftat. Bei den Ratingmanipulationen werden Schrottanleihen schöngeredet, damit man sie kaufen kann. Die Aussetzung der Vertragssicherheit: Lug und Betrug! Aussetzung von Zahlungsverpflichtungen: Lug und Betrug! Dazu kommt natürlich die Meinungsverdrehung, die Propagandawellen und die Unterdrückung von wirklich relevanten, wissenschaftlichen, wirtschaftlichen Informationen. Und letztlich natürlich das Jammerschild schlechthin: Der Bailout der Superreichen über ihre Buddies in den Zentralbanken.

 

 

Hat Ihnen dieser Artikel etwas gegeben? Dann geben Sie doch etwas zurück! – Unterstützen Sie das Freie Geistesleben, also zum Beispiel meine Arbeit im Umkreis-Institut durch eine

Spende!

Das geht sehr einfach über eine Überweisung oder über PayPal.

Sollte Ihnen aber Ihre Suchmaschine diesen Artikel nur zufällig auf den Monitor geworfen haben, Sie das alles sowieso nur für (elektronisches) Papier beziehungsweise nur für Worte – also für Pille-Palle – halten, dann gibt es 

hier 

einen angenehmen und lustigen Ausgang für Sie.

Falls Ihnen dieser Artikel jedoch unverständlich, unangebracht, spinnig oder sogar „esoterisch“ vorkommt, gibt es vorerst wohl nur eines: 

Don‘t touch that!

 

 


Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble: Die Mehrheit unterstützt die Corona-Beschränkungen der Regierung wurde am 30.08.2020 unter Zum Zeitgeschehen veröffentlicht.

Schlagworte: , , , , ,