General der U.S. Air Force: „Wir reden vom Dritten Weltkrieg“

 

von Ingo Hagel

   

Sagte der Moderator (bei 0:00):

Herzlich willkommen heute zu einem Interview mit Robert Spalding. Er ist pensionierter General der US – Air Force. Laut Spalding hat der dritte Weltkrieg bereits begonnen. Jedoch wird er nicht mit Nuklearwaffen geführt, sondern durch Einfluss, der mit Geld und Technologie verbunden ist. Das Interview wird in Englisch geführt. Wir wünschen Ihnen eine gute Unterhaltung.

 

 

 

Seid Ihr völlig meschugge geworden?

Merkt Ihr überhaupt nicht, was für einen Quatsch Ihr Euch da zusammenquasselt? Dritter Weltkrieg und dann

„Wir wünschen Ihnen eine gute Unterhaltung“? 

Nein, Ihr Lieben, so wird das nichts mehr hier in Deutschland und nicht in Europa. Aber jedenfalls ist dies ein Beitrag für die Rubrik Verfall des Verstandes.

 

Also nun gut: Wir haben Krieg, Weltkrieg. 

Beziehungsweise eine völlige Neuordnung der geopolitischen Verhältnisse. Das ist nicht neu, und die Leser von Umkreis-Online haben es vielleicht auch längst mitbekommen.

Dritter Weltkrieg – Wir sind mittendrin

Auf dem Valdai-Forum hat Jordaniens König Abdullah II. gesagt:

Ich nehme an, ich habe es schon mehrfach offen ausgesprochen, dass wir einen eigenartigen Dritten Weltkrieg beobachten können, aber in einer anderen Form. Das ist eine Herausforderung, für deren Bewältigung wir die kommenden 10 Jahre brauchen werden.

Das erste Mal höre ich aus dem Mund eines hochrangigen Politikers, dass wir mitten im Dritten Weltkrieg sind. Endlich! Der König macht sogar konkrete Angaben dazu, wann dieser Krieg endgültig beendet sein wird. Über den Dritten “Hybriden” Weltkrieg wird hier im Blog sehr viel geschrieben. …

Siehe dazu auch hier auf Umkreis-Online die Rubrik Geopolitik.

Und im Krieg sind alle möglichen Kriegslisten erlaubt.

 

Dazu gehört, dass eine Bevölkerung, die sich mental als so schwach erweist, 

dass ihr zu diesem Thema auch noch von ihren sogenannten unabhängigen Medien des Internets –

das heißt also den Besten der Schlechtesten –

ungestraft „gute Unterhaltung“ gewünscht werden kann, nichts anderes verdient hat, als vom Gegner gnadenlos über den Tisch gezogen zu werden. Und das wird sie auch.

 

Mittlerweile ist die Menschheit an der alleroberflächlichsten Oberflächlichkeit ihrer Worte angelangt. 

Längst hat sie ein Empfinden nicht nur für Worte, geschweige denn für deren Begrifflichkeiten verloren. Zwar ist das Heilmittel dagegen –

zum Beispiel durch Rudolf Steiners „Philosophie der Freiheit“

zu den Menschen gekommen, aber die Menschen haben es nicht aufgenommen. Sie sagten:

Häh?

Nicht nur begriffsblind sind die Menschen, sondern mittlerweile auch wortblind. Sie merken überhaupt nichts mehr von dem bodenlosen Unsinn, der zu Ihnen auch aus der „unabhängigen“ Internet-Glotze gefaselt wird.  Siehe dazu auf Umkreis-Online vielleicht auch diesen Beitrag hier:

Dieses Land hat einen Dachschaden – Und dessen Politiker sind dumm und ungebildet

Na klar, und nicht nur diese. Aber was sind die eigentlichen Gründe dafür? Und wie lässt sich dem dunklen Schicksal, dass sich erneut über Mitteleuropa zusammenballt, begegnen?   

 

 

Hat Ihnen dieser Artikel etwas gegeben? Dann geben Sie doch etwas zurück! – Unterstützen Sie meine Arbeit im Umkreis-Institut durch eine

Spende!

Das geht sehr einfach über eine Überweisung oder über PayPal.

Sollte Ihnen aber Ihre Suchmaschine diesen Artikel nur zufällig auf den Monitor geworfen haben, Sie das alles sowieso nur für (elektronisches) Papier beziehungsweise nur für Worte – also für Pille-Palle – halten, dann gibt es 

hier 

einen angenehmen und lustigen Ausgang für Sie.

Falls Ihnen dieser Artikel jedoch unverständlich, unangebracht, spinnig oder sogar „esoterisch“ vorkommt, gibt es vorerst wohl nur eines: 

Don‘t touch that!

 

 


General der U.S. Air Force: „Wir reden vom Dritten Weltkrieg“ wurde am 21.11.2019 unter Zum Zeitgeschehen veröffentlicht.

Schlagworte: , , , , , , ,