Preis der „Lampe des Friedens“ für Merkel

 

von Ingo Hagel 

 

„Lampe des Friedens“: Friedenspreis für Merkel – Lob für „unpopuläre“ Grenzöffnung 

Zwei Päpste haben sie schon, ebenso der Dalai Lama und nun auch Angela Merkel: Die Bundeskanzlerin wurde in Italien mit der „Lampe des Friedens“ ausgezeichnet. Ausdrücklich gelobt wurde Merkels Flüchtlingspolitik.

Erinnert mich an Aladins Wunderlampe. An der musste man allerdings reiben, und dann kam ein guter Geist heraus, der einem half und alle Wünsche erfüllte. Angela Merkel scheint mir allerdings mit ihrer „Flüchtlingspolitik“ von allen guten Geistern verlassen zu sein. Ich bringe diesen Hinweis auch nur, um zu belegen, was man in dieser Zeit, in der Orden, Friedensnobel-, Karls- und Lampen-Preise wie Blech vergeben werden, nicht nur vom Geisteszustand der Preisträgerin, sondern auch der politischen Zugehörigkeit der katholischen Kirche beziehungsweise „vom Orden der Franziskaner“ zu halten hat.

Verstößt dies schon diametral gegen das Wort Christi: „Mein Reich ist nicht von dieser Welt“, so steht die Bindung der Gläubigen an die Dogmen der Kirche vollends im Gegensatz zu dem oben skizzierten eigentlichen Sinn des Christentums. 

Die Priester-Hierarchie ist zur Seelen-Beherrscherin geworden, die den Menschen mit seinem eigenen Erkenntnisanspruch negiert und ihm ein aus innerer Freiheit selbst errungenes persönliches geistiges Verhältnis zum lebendigen Christus vorenthält. Der Mensch wird nicht als autonomes Subjekt geachtet, sondern als Objekt organisierter Macht im suggestiven Kleid der Religion missbraucht.

Kurze Erinnerung:

Syrien: Angela Merkel hat keinen Zweifel am Chemiewaffeneinsatz in Duma 

„Sehr klar, sehr deutlich“: Angela Merkel zweifelt nicht am Chemiewaffeneinsatz in Duma  …

Ey Mann, wie friedlich! Darauf einen Schluck aus der Lampe des Friedens! Und siehe dazu auch hier:

Merkel begrüßt Luftschlag durch Westmächte in Syrien

Bundeskanzlerin Merkel hat den Militärschlag durch die USA, Großbritannien und Frankreich in Syrien begrüßt. „Der Militäreinsatz war erforderlich und angemessen“, sagte Merkel am Samstagvormittag. Damit werde die Wirksamkeit der internationalen Ächtung des Chemiewaffeneinsatzes gewahrt und das syrische Regime vor weiteren Verstößen gewarnt. 

Und: Deutschlands Königin der verschrumpelten Herzen und vertrockneten Gehirne hat gesprochen.

 

Man kann also verstehen, wenn es schwerwiegende Einwände gibt:

Alice Weidel: Dieses Land wird von Idioten regiert!

„Dieses Land wird von Idioten regiert!“ Alice Weidel (AfD) in der Generalaussprache zum Bundeshaushalt am 16.05.2018 im deutschen Bundestag. 

Nun ja, so ähnlich sage ich das auch immer hier auf Umkreis-Online. Siehe dazu zum Beispiel die Rubriken: Verfall des Verstandes, Parlamentarismusbankrott, Niedergang des Bürgertums, Dekadenz der führenden Klasse und so weiter und so fort. Bad Deutschburg hat so ziemlich fertig.


NRW: SPD stürzt im roten Kernland ins Bodenlose 

Nun ja, aber bei satten 35 % für die CDU, immerhin noch erstaunenswerten 22 % für „die Sozialisten“ der SPD, stabile 12 % für die Grünen und 9 % für die FDP gibt immer noch sehr komfortable wechselnde absolute Mehrheiten in Schwachsinns-Bad-Deutschburg von bis zu 78 %.

Hat Ihnen dieser Artikel etwas gegeben? Dann geben Sie doch etwas zurück! – Unterstützen Sie meine Arbeit im Umkreis-Institut durch eine

Spende!

Das geht sehr einfach über eine Überweisung oder über PayPal.

Sollte Ihnen aber Ihre Suchmaschine diesen Artikel nur zufällig auf den Monitor geworfen haben, Sie das alles sowieso nur für (elektronisches) Papier beziehungsweise nur für Worte – also für Pille-Palle – halten, dann gibt es 

hier 

einen angenehmen und lustigen Ausgang für Sie.

Falls Ihnen dieser Artikel jedoch unverständlich, unangebracht, spinnig oder sogar „esoterisch“ vorkommt, gibt es vorerst wohl nur eines: 

Don‘t touch that!

 

 

 


Preis der „Lampe des Friedens“ für Merkel wurde am 17.05.2018 unter Zum Zeitgeschehen veröffentlicht.

Schlagworte: , , , , , , , ,