28.09.2017

Macrons Träume von den Vereinigten Staaten von Europa 

Auch der deutsche Außenminister hat sich im Schlaf freigestrampelt.
23.09.2017

Das Deutsche Volk gibt es nicht mehr

Jedenfalls wurde die Formulierung „Deutsches Volk“ schon mal aus der Landesverfassung von Nordrhein-Westfalen, dessen Parlaments-Geschäftsordnung und Minister-Eidesformel gestrichen. Aber das ist erst der Anfang. 
24.07.2017

Kleine Presseschau zu Bad Deutschburgs Lieblings- und Betroffenheitsthema Nummer 1

Das ulkigerweise im Wahlkampf bisher - wenn überhaupt - nur verschämt vorgekommen ist. - Was geht ab in Bad Deutschburg? Und sonstwo.
28.04.2017

Da sagen dann die Leute, das könnte doch gar nicht sein, dass Deutsche Deutschland – oder Angehörige eines anderen Volkes die Angehörigen ihres eigenen Volkes – so derartig preisgeben würden

Aber siehe dazu hier ...
29.12.2016

Na klar, das verstehen wir doch: Meinungen zu haben ist völlig in Ordnung

Aber „falsche Meinungen“ zu haben, und die auch noch vor einem Bundestagswahlkampf zu verbreiten, das geht ja schon gar nicht. Außer im Zeitgeschehen vom Dezember 2016 Teil 6.
23.10.2016

Wollt Ihr das totale Elektroauto? (4/4) – Man will Deutschland klein halten. 

Möge es an einem solchen Unfug zugrundegehen.       
16.10.2016

Etwas Geopolitik

Beziehungsweise ein näherer Blick hinter die Kulissen des weltpolitischen Geschehens.
27.08.2016

Oliver Janich: Militärische Operation von IS-Sympathisanten gegen Deutschland unter dem Deckmantel der Flüchtlingsinvasion – Chef der Bundespolizei soll sich die Weisung, gegenüber der Flüchtlingsinvasion untätig zu bleiben, schriftlich gegeben haben lassen

Und bei 20:00: „Das Grundgesetz diente nicht dazu, einen Staat zu errichten, sondern es ist die Rechtsordnung in einem besetzten Land.“
13.07.2016

Die Finanzkrise 2007 – 2009 wurde von den Amerikanern geschaffen, um den Euro zu drücken

Na, was mag da alles noch nachkommen?
03.07.2016

Gerhard Wisnewski zur Flüchtlingskrise: Ist Deutschland Opfer einer »Massen-Migrationswaffe«?

In Wirklichkeit ist die Migrationswelle in Deutschland und Europa wahrscheinlich kein Zufall, sondern ein gezielter Angriff.
27.04.2016

Erst haben die Alliierten Dresden im Zweiten Weltkrieg gegrillt, dann sollte Willy Wimmer Dresden und Potsdam auf einer NATO-Übung atomar auslöschen

Und 2016 tagen die Bilderberger nun in Dresden ....
20.04.2016

Hans-Werner Sinn und Sigmar Gabriel

Schwer stoßen in dieser Podiumsdiskussion die unterschiedlichen Auffassungen von Professor Hans-Werner Sinn und Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel zusammen.

Hans-Werner Sinn zur „neuen Völkerwanderung“

Pflichtveranstaltung!
23.02.2016

Jürgen Elsässer: “In diesem Frühjahr muss Merkel gestürzt werden!”

Eine packende und bewegende Rede nicht nur an die Menschen in Zwickau, sondern an das deutsche Volk! Wer glaubt, dass dies nur auf der Grundlage von emotionalem Geschwalle und radikalisierenden Parolen möglich ist, der schaue sich diese mit Argumenten gespickte und ausgezeichnete Rede des Chefredakteurs von COMPACT, Jürgen Elsässer, als Gegenbeispiel an.
09.02.2016

Der Chef des Verfassungsschutzes von Thüringen fordert Hintertüren in verschlüsselnden Messengern wie zum Beispiel WhatsApp – Christoph Hörstel zum Datenkreuz über München

Der Chef von Thüringens Verfassungsschutz gibt einen Einblick in laufende Projekte. Und Christoph Hörstel einen Einblick in den deutschen Überwachungsstaat.
10.01.2016

Angela Merkel muss gehen 

Sagt nun auch die New York Times.
20.12.2015

Großbritannien will nicht mehr christlich sein – Die Briten spielen den Vorreiter bei der Auflösung des „christlichen Abendlandes“

Als ob dieses Abendland jemals christlich gewesen sei. Es muss es erst noch werden.
16.12.2015

Willy Wimmer: „Der Westen steht für Mord und Totschlag und Chaos!“

Das sagt - neben manchem Anderen - nicht nur dieser abgespacete Dreigliederungs-Revoluzzer des Umkreis-Institutes, sondern Willy Wimmer, ehemaliger Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister der Verteidigung. Mord, Todschlag und Chaos, das sind in Wirklichkeit die „westlichen Werte“, von denen deutsche Politiker gerne reden, und die sie in blinder Gefolgschaft zu den Amerikanern mit diesen in alle Welt tragen möchten.
22.11.2015

Webster Tarpley: Warum tritt der französische Innenminister Bernard Cazeneuve nach den verheerenden Anschlägen von Paris nicht zurück?

Schließlich hat er ja bereits ein anderes katastrophales Versagen während seiner Amtszeit zu verzeichnen gehabt, nämlich die Charlie Hebdo Anschläge vom Januar 2015.
11.11.2015

Ursachen des deutschen Niedergangs: Warum ist das deutsche Volk gegenüber seiner Regierung und den Propaganda-Medien so untertänig? – Oder: Wie repariert man den System Management Controller? 

Vor kurzem schrieb Professor Schachtschneider in einem Kommentar zur Griechenland-Krise, dass er die europäischen Völker für derart untertänig hält, dass sie die gewohnten Wege bis zu ihrem eigenen Untergang nicht verlassen. Bis zu diesem nehmen sie zum Beispiel lieber die illusionäre Propaganda ihrer verdorbenen und dekadenten Regierungen hin, anstatt sich selber durch eigenes Nachdenken und Aufgreifen der vielfältigen Anregungen - zum Beispiel in den unabhängigen Medien des Internets - ein aufklärendes Bild von der tatsächlichen Situation zu machen. Woher rührt diese Untertänigkeit, und wie kann sie überwunden werden?
25.10.2015

Geheimabkommen Kreml/Weißes Haus: Sollte der Kalte in einen heißen Krieg ‚ausarten‘ – werde garantiert bei den vier Siegern von 1945 (Russland, England, Frankreich, USA) keine Fensterscheibe kaputtgehen, ….

.... sondern lediglich ‚Germany‘ atomar weggemacht! 
23.10.2015

Kennen Sie den zur Flüchtlingskrise?

Sitzt der Bundesvorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft im Fernsehstudio und sagt ....
10.10.2015

Merkel: Vertrauensfrage? Misstrauensvotum? Freiwilliger Rücktritt? 

Merkel wird wohl kaum eine Vertrauensfrage stellen. Denn ihr geht es nicht um Vertrauen innerhalb Ihrer Koalition und Ihrer Partei, sondern darum, möglichst lange im Sattel zu bleiben, um Deutschland über die weitere ungehemmte Invasion von Wirtschaftsasylanten zugrunde zu richten. Das meint auch Generalmajor Gerd Schultze-Rhonhof und fordert ihren Rücktritt.
09.10.2015

Wegen Flüchtlingen: Seehofer droht Merkel mit Verfassungsklage – Beruhigungspille ans Volk

Jeder weiß doch, dass in der Zeit, die eine solche Verfassungsklage bräuchte, Deutschland längst mit den Wirtschaftsflüchtlingen geflutet ist. Dennoch könnten die Bayern (jetzt und in diesem Fall) Deutschland retten.
28.09.2015

SCHLIESST RAMSTEIN! Videobotschaft von CIA-Analyst Ray McGovern

Na, netter kann man die Botschaft den gemütvollen aber im Kopf etwas abgeschlafften Deutschen doch kaum rüberbringen.
18.07.2015

Europäische Volksabstimmung zu TTIP „ein unglaublicher Erfolg“

Die politischen Strippenzieher vor und hinter den Kulissen werden dieses Ergebnis als ein klares Votum auffassen. Wenn Volksabstimmungen immer so verlaufen würden, würde es sie sicher regelmäßig geben.
16.07.2015

Untergang des Deutschen Reiches? Dem liegen Missverständnisse und bewusste Falschinformationen zugrunde, wie sich gerade wieder gezeigt hat.

Das Bundesverfassungsgerichtes hatte in einem Grundsatzurteil 1973 festgestellt, dass „das Deutsche Reich den Zusammenbruch 1945 überdauert hat und weder mit der Kapitulation noch durch die Ausübung fremder Staatsgewalt in Deutschland durch die Alliierten noch später untergegangen ist“. (ZZ)
08.05.2015

Präsident Putin über seine Beziehung zu Deutschland

Aber dieses Russland, das in positivster Weise die Beziehung zum Westen gesucht hat, und dieser russische Präsident Putin, der Deutschland seine Liebe erklärt hat, bereiten sich nun wohl auf eine lange Trennung von dem Westen vor, und zwar nicht freiwillig, sondern weil eine dekadente Führungsklasse des Westens und Deutschlands ihn und dieses Land dorthin getrieben hat.
30.04.2015

Studie: Bürger Europas müssen die ihnen verbliebenen Freiheitsrechte nutzen, um eine schlafwandelnde politische und wirtschaftliche Elite zu stoppen

Selbstverständlich, das ist die traurige Realität. Aber was nun? Wer durch das Richtige, Zutreffende dieser Studie auf diesen „demokratischen“ Unsinn reinfällt, ist schon verloren in dem Kampf, der um eine neue Gesellschafts- und Sozialstruktur ansteht.
15.03.2015

US-Thinktank STRATFOR kalkuliert Krieg zwischen NATO und Russland – Albrecht Müller: „Der Tod kommt aus Amerika“ und die Bestätigung durch den Chef von STRATFOR

STRATFOR: US-Hauptziel seit einem Jahrhundert war, ein Bündnis zwischen Russland und Deutschland zu verhindern.
15.02.2015

Die Waffenruhe in der Ukraine ist nur Täuschung – Merkel, Hollande und Poroschenko von Washington ferngesteuert – US-Botschafter Kornblum setzt die Deutschen auf den Pott: Die Macht ist in Washington!

Es wird wohl noch eine Weile dauern, bis es den Deutschen so dreckig geht, dass sie die Lügen und den Betrug erkennen und ebenfalls satthaben werden.
15.01.2015

William Engdahl: Warum sich Christian Schmidt, der deutsche Minister für Ernährung und Landwirtschaft, für seinen Washingtonbesuch im Dezember schämen sollte

Schmidt ist daher nur ein weiterer Fall der Dekadenz der führenden Klasse.
12.01.2015

Webster Tarpley zu den Hintergründen zum Anschlag auf Charlie Hebdo: Es handelt sich um geopolitischen Terrorismus

Der Kampf um die Unabhängigkeit Europas von der anglo-amerikanischen Vorherrschaft hat begonnen. Mal sehen, ob ein verschlafenes Deutschland gegenüber den politischen Realitäten aufwachen oder weiterhin amerikanische Kolonie bleiben wird.
07.01.2015

Anschlag auf Satiremagazin Charlie Hebdo in Paris – Letztes Update: 31. Januar

Ich finde es merkwürdig: Nur ein Tag verging, nachdem Frankreichs Präsident Hollande mitteilte, er wolle keine Sanktionen mehr gegen Russland (endlich mal was Sinnvolles!). - Mittlerweile gibt es immer mehr Meldungen, nach denen dieser Anschlag eine False Flag Operation beziehungsweise eine Tat in Zusammenarbeit mit den Geheimdiensten ist.

Englisch als Unterrichtssprache an deutschen Universitäten verhindern

Ja, so weit sind wir hier in Deutschland, dem Vasallenstaat der USA und auf deutschen Universitäten, dass es "mehr Mut zum Deutsch" braucht.
27.12.2014

Gregor Gysi zum Besatzungsstatut für Deutschland – das noch immer gilt! (Zeitgeschehen)

Deutschland ist nicht souverän.

Andreas Clauss zur Souveränität Deutschlands: „Wer oder was ist die BRD?“

Unterhaltsamer und geistreicher kann man diese komplexe Materie kaum rüberbringen.
23.12.2014

Brzezinski ohne Maske über Russland und Ukraine – Vereinigte Staaten als „erste, einzige wirkliche und letzte Weltmacht“

Ja, diese Dinge sollte man wissen, um so langsam dahinter zu kommen, dass die Impulse, aus denen heraus Amerika seine langfristigst (!) angelegte Geopolitik betreibt, nicht so einfach mit einem diplomatischen Gespräch über "Freiheit" und "Demokratie" bei Tee und Kandiszucker zu besänftigen sein werden.
14.12.2014

Eine deutsche Schlaftablette – Zum Appell der 64 Politiker und Promis gegen einen Krieg in Europa

Dieser Aufruf ist im Prinzip positiv und sollte Viele dazu anregen, sich dem Protest gegen die Kriegspolitik der Bundesregierung anzuschließen. Auf der anderen Seite staune ich über die Naivität und Verlogenheit dessen, was da steht: „Niemand will Krieg.“ Genau das ist eben nicht der Fall.
03.12.2014

Der Historiker Josef Foschepoth zur geheimdienstlichen Überwachung Deutschlands – Ursache und Ausweg

Der Historiker Prof. Josef Foschepoth dürfte Vielen bekannt sein durch seine fundierten und kritischen Beiträge zur Überwachungsproblematik in Deutschland.
20.08.2014

Das Zwangshandelsabkommen TTIP: Eine Kriegserklärung gegen die Menschenrechte – EU-Handels-Kommissar Karel de Gucht und Bundespräsident Gauck lügen oder sind inkompetent

Das sogenannte Freihandelsabkommen TTIP ist ja in Wirklichkeit kein Freihandelsabkommen sondern ein geheim verhandeltes Zwangshandelsabkommen zur Unterwerfung anderer Nationen durch die USA und die EU. Dies geschieht durch Rechtsvorschriften, die man durchaus als Kriegserklärung gegen die Menschenrechte und als feindliche Übernahme der Deutschland-AG auffassen kann.
25.11.2012

Prof. Schachtschneider: Wir bewegen uns in Richtung EU-Diktatur – Eines wird dieser Groß-Staat Europa nicht sein: Demokratisch!

Die Ablösung dieser politischen Kräfte, ist unverzichtbar, wenn wir wieder zu Freiheit und zum Recht und zur Demokratie zurückfinden wollen. Faktischer Souverän ist das Geld, sind die Finanzen geworden. Wolfgang Schäuble macht eine Politik zum Schaden Deutschlands. Seit der Schuldenkrise wird das Recht in hohem Maße gebrochen. Aber die Bürger verschließen fest die Augen.
30.10.2012

Prof. Schachtschneider zur Souveränität Deutschlands – Zerstörerische Eingriffe in diese erfolgen durch die Europäische Union und durch unsere eigenen Staatsorgane

Hier zum Video eine schriftliche Zusammenfassung des Interviews mit Prof. Schachtschneider zur Souveränität Deutschlands. Dieses ist hochaktuell, denn gerade eben hatte sich der Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB), Mario Draghi, mal wieder zu Wort gemeldet: "Die Länder müssen Souveränität abgeben."
01.12.2011

Merkel und Schäuble fordern Preisgabe der Souveränität Deutschlands – Schäuble: dies ist nur durch eine Krise möglich

Viele Aussagen einflussreicher deutscher Politiker zeugen davon, dass diese die Souveränität und das Selbstbestimmungsrecht Deutschlands und der Völker Europas zerstören wollen. Aber letztlich geht es ihnen um die Einführung einer Neuen Weltordnung. Dabei ist man sich hinter den Kulissen des politischen Schattenspiels durchaus im Klaren, dass Eile geboten ist, da die Menschen überall auf der Erde politisch erwachen. Finanzminister Schäuble wünscht sich daher eine Krise, um die Völker auf einen gemeinsamen Kurs zu zwingen.