29.12.2018

Christoph Hörstel ist ein „esoterischer“ Dilettant und Schwadroneur

Da kann es dann immer mal wieder passieren, dass er einfach irgendwelche Zitate von Rudolf Steiner ohne jedes erklärende Wort auf seine Homepage knallt, weil er vielleicht meint, das sei doch als Spendenaufruf -ist ja mal wieder Jahreswechsel - ziemlich cool. 
27.12.2018

Die Menschen haben die Schnauze voll und wollen, dass sich etwas verändert

Aber sie wissen nicht was und wie.
24.12.2018

Der Weihnachtsmann 2018 ist weiblich, steht vor dem Kanzleramt und …

... hat eine gelbe Weste an.
20.12.2018

Schmerzgrenzen

Freiheit oder Unfreiheit - Haustier oder Mensch - Nüsse knacken: so oder lieber anders?
14.12.2018

Urteile, Fehlurteile, Vorurteile – bis zum völligen Bankrott 

Nun ja, mit diesen hohen Gerichten und Parlamenten und deren Urteilen und Fehlurteilen in diesem Deutschland und Europa ist es heute halt so eine Sache.
11.12.2018

Da gab es Anfang Dezember diese bizarre Pressekonferenz von US-Präsident Donald Trump und Bundeskanzlerin Angela Merkel vom Rande des G20-Gipfels in Buenos Aires

Und nun ist, oh Wunder, gerade eben Annegret Kramp-Karrenbauer, Merkels Wunschkandidatin, zur neuen Parteivorsitzenden der CDU gewählt worden - und damit zum verlängerten Arm genau der Frau, mit der der Tiefe Staat in Amerika weiter gerne zusammenarbeiten möchte. 
08.12.2018

US-Außenminister Mike Pompeo zur neuen, liberalen Weltordnung der USA

Bei dem, was Mike Pompeo dort ankündigte, und was "die westliche Zivilisation voranbringen" soll, darf sich jeder etwas Schönes denken. Ich dachte jedenfalls an jene bedeutsame Charakterisierung, mit der Rudolf Steiner damals das Britentum gegen den Amerikanismus abgrenzte.
07.12.2018

Gewalttätige Gelbe Westen-Proteste in Frankreich: So geht das, wenn man nicht genügend in der Birne hat

Oder das nachahmt, was die geistlosen Erwachsenen machen. Ich habe nichts gegen friedliche Demonstrationen, aber ich habe etwas gegen blinde und geistlose Zerstörungswut. Dabei ginge es auch anders.
02.12.2018

Sarah Wagenknecht wünscht sich eine französische Protestkultur

Warum brauchen die Deutschen französische Protestkultur, wenn sie doch überhaupt nichts haben, wofür sie protestieren wollen?
28.11.2018

Immer wieder kann man den Eindruck haben, dass der russische Präsident Wladimir Putin nicht nur ausgesprochen intelligent und gebildet ist

sondern auch von weisen und durchaus spirituellen Einsichten erfüllt ist und geleitet wird.
15.11.2018

Zum Migrationspakt – Es steht also mal wieder halbe-halbe, fifty-fifty, es könnten aber auch nur 50 Prozent sein

Einige Gedanken auch zur geistigen und politischen Instinktlosigkeit hier in Bad Deutschburg.
12.11.2018

Justizministerin Barley will mehr Frauen in den Bundestag bringen

So geht es eben, wenn ein links-grün-bolschewistisches politisches System und Rechtsleben auf das geistige Leben übergreift und es zerstört, weil nun nicht mehr der oder die Fähige, sondern das turnusmäßig und gesetzlich vorgeschriebene Geschlecht in Führungspositionen des Rechtslebens (Bundestag) zu wählen ist.
08.11.2018

Der ehemalige Präsident des Verfassungsgerichtes Hans-Jürgen Papier zur Erosion des Rechtsstaates

Das ist alles zutreffend und verdienstvoll, diese Gedanken auszusprechen und zu verbreiten. Und man ahnt natürlich auch, welche Bundeskanzlerin diese Gedanken in Hans-Jürgen Papier angeregt hat. Aber deswegen nun Amtszeiten begrenzen zu wollen, zäumt das Problem von der falschen Seite auf. Ich mache einen Gegenvorschlag.
05.11.2018

Wenn man von seiner Arbeit nicht mehr leben kann

Aber was machen wir jetzt? Vom alten Einheitsstaat, der die geschilderten krummen Geschäfte eingerührt und festgezurrt hat hat, ist keine Hilfe zu erwarten. Also muss man doch wohl die Systemfrage stellen.
02.11.2018

Die Deutschen knallen immer stramm die Arschbacken zusammen, wenn es um die Wirtschaft geht

Für ein geistiges Leben haben sie überhaupt keinen Sinn. Aber so wird eben das äußere Leben immer weiter in den Niedergang und in die Barbarei hineinkommen, was durchaus schon von Einigen bitter bemerkt wird.  
31.10.2018

Zum „globalen Migrationsfuck“

Äh, ich meine natürlich den globalen UN-Migrationspakt.
30.10.2018

Zombies und der tägliche Wahnsinn

Heute ist dieses Thema mitten in der Gesellschaft angekommen, und man ahnt, dass es mit dieser unvegetarischen Angelegenheit, die die entsprechenden Antitierfleisch- und Veganeraktivisten noch gar nicht auf dem Schirm haben, ernster steht als bisher angenommen.
29.10.2018

Deutschland wird nun doch amerikanisches Flüssiggas kaufen

Dass Merkel beziehungsweise die deutsche Administration das nun so entschieden hat, das muss kein Verrat sein, sondern einfach eine wohlkalkulierte und durchaus berechtigte Wirtschaftshilfe, um dem niedergehenden US-Imperium beim Übergang von einer monopolaren zu einer multipolaren Weltordnung beizustehen und eine weiche Landung hinzubekommen.
15.10.2018

Die Fantastischen Vier erhalten den Jacob-Grimm-Preis 2018 für deutsche Sprache

Und die Grünen hängen sich an die allgemeine sprachliche Verwahrlosung dran und werden vom Wähler bei der Landtagswahl in Bayern schwer belohnt.
08.10.2018

Siemens-Personalvorstand: Rassismus darf nicht toleriert werden

Einverstanden. Geht natürlich klar. Aber was sind das nur für Unverschämtheiten, die der Personalvorstand in diesem Interview zu "bestimmten Dingen" hier in Deutschland loslässt?
04.10.2018

Der Spiegel schmeißt mal wieder Dreck auf Putin

Denn gerade eben traf sich der russische Präsident Wladimir Putin mit Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz in Sankt Petersburg. Sehr positiv, was sich da entwickelt. Aber das geht ja nun mal gar nicht hier im gesegneten Wertewesten.
02.10.2018

„Dieser Staat“ (2) (Update)

... zersetzt sich.
25.09.2018

Mach mir den Waschbär!

Mediale Gehirnwäsche, auch durch schweigende Medien, fehlgeleitete Smartphoneerotik, die deutsche Autoindustrie schießt sich weiter ins Knie, eckige Monde, abgeschossene Aufklärung, sogenannte Kulturschaffende und ihr unmaßgeblicher Bildungsbeitrag, grüne feuchte Träume und Feministinnenquark. Bei alledem kann man doch nur sagen: Mach mir den Waschbär!
22.09.2018

Seehofer attackiert AfD: „Die stellen sich gegen diesen Staat“

Ähem, räusper: Ist es nicht eigentlich die Aufgabe jeder Opposition, sich "gegen diesen Staat", wie er von der herrschenden Regierung verkörpert wird, zu stellen?
21.09.2018

Deutschland soll sich nicht immer so aus Kriegen heraushalten – schimpft die Chefin

Mörderwahnsinn ohne Folgen, Mystery-Reality-Show in einem kleinen Städtchen in Amerika mit großem Feuerzauber, Treibjagd auf die Freunde des Verbrennungsmotors, ernste Warnungen vor Smart-Home-Bla-Bla-Quatsch, Hirntote sind immer mal wieder auch nicht tot, die Israelis räumen auf, und die Kristallkugel sagt, dass die Deep-State-Eliten bei dem großen Bruder von überm großen Teich nun ein Hörgerät und einen Blindenhund brauchen. Und man fragt sich: Ist das alles noch normal oder eben einfach nur die Norm?
14.09.2018

Was geht ab in Bad Deutschburg? (4)

Zum Weltverarschungstag mit viel Musik, Peng-Peng und Drogenschuss für die lieben Kleinen aus LGBT-Buntingens vielfältiger grün-linker bolschewistischer Blödsinns-gut-und-gerne-Republik.
02.09.2018

Chemnitz – Auch der verdienstvolle Dirk Müller glaubt noch an den alten Einheitsstaat

... und dass unter dessen Leitung die Menschen wieder zusammengeführt werden können. 
31.08.2018

Der 300. Beitrag der Seite „Zum Zeitgeschehen“ ist am Netz!

Nun geht also heute, Ende August 2018, der 300. Beitrag der Seite “Zum Zeitgeschehen” ans Netz. Was ist nicht alles geschehen in diesen sieben Jahren, als ich diese Seite im Januar 2012 zum ersten Mal ins Netz stellte! Die Aufklärung und der Widerstand in Deutschland und in der Welt war bis heute aktiv. Wer lesen wollte, der konnte lesen. - Aber auch Ernüchterung hat sich wohl bei Einigen in diesen Jahren eingestellt, weil es gar nicht so Viele waren wie erhofft, die lesen wollten. War also alles umsonst gewesen? Nein, nur dürfte bei etlichen Publizisten und Lesern in den vergangenen Jahren auch die Einsicht gereift sein, dass gegen den Beton der dekadenten und verwahrlosten Meinungen und des Desinteresses noch ganz andere Kräfte tätig werden müssen, um eine großflächigere Änderung des Sinns hervorzurufen, als es unsere schwachen Kräfte - die aber dennoch niemals aufgeben dürfen - vermögen. Aber auch das ist ein - wenn auch schmerzvoller - Erkenntnisgewinn, der den geistigen Blick auf Zukünftiges neu ausrichten und stellen kann. Wir wollen den Mut und den Humor auch mit Blick auf das Zeitgeschehen nicht verlieren. Also in dem Sinne und wie ich immer an dieser Stelle - hinweisend auf einen neuen Beitrag auf der Seite “Zum Zeitgeschehen” - sage: Schöne Frauen, wilde Tiere, Elfentanz und Tortenschlacht!  
29.08.2018

Medienstaatsvertrag zur „zeitgemäßen Regulierung“ der alternativen Medien 

Die alternativen Medien sollen sich wehren, ist nun zu lesen. Sicher, aber warum nicht auch deren Konsumenten? Und eigentlich geht es um ganz andere Dinge. Denn leider fehlt der wichtigste Hinweis in diesen doch etwas sehr – wie sage ich es nur? – zwar in der Sache richtigen, aber dennoch rückständigen, unzeitgemäßen und – daher nutzlosen Forderungen.
28.08.2018

Deutschland ins Chaos?

Letztlich geht es um Spiritualisierung - wozu auch die Soziale Dreigliederung gehört - oder den Untergang des Abendlandes. 
21.08.2018

Eliten zerstören die Demokratien

Na Donnerwetter, zu diesem Schluss kommt ganz wissenschaftlich ein angesehener Professor der Soziologie. Nun fehlt natürlich nur noch, dass die Frankfurter Rundschau, in der diese Enthüllung präsentiert wird, ...
17.08.2018

Die Bösen kämpfen gegen uns, also gegen „Uns – das Volk“?

Es handelt sich um einen schwerwiegenden Irrtum zu glauben, dass diejenigen üblen Kräfte, die an allen Ecken und Kanten in der Welt versuchen, die Guten, also "Wir - das Volk" hinters Licht zu führen, zu betrügen und niederzuhalten, gegen uns, also gegen das Volk kämpfen. Selbstverständlich tun sie das. Aber ...
15.08.2018

Genua Unglück (Update)

Das Unglück in Genua scheint mir symptomatisch zu sein für den verheerenden Bewusstseinszustand, in dem die Bevölkerung der Europäischen Union sich ihrem wohl kaum ausweichlichen Niedergang zubewegt.
13.08.2018

Gute Wissenschaft ist gute Beobachtung? 

Die  heutigen kulturellen, geistigen, sozialen, wissenschaftlichen, politischen und so weiter Probleme beruhen auf einem falschen Wissenschaftsbegriff, das heißt auf einer Überbetonung des sinnlich Wahrnehmbaren und einer Vernachlässigung des durch das Denken Erlebbaren. Das bekommt man dann auch im Kino auf das geistige Butterbrot gestrichen: ...
06.08.2018

Zu Sahra Wagenknechts Sammlungsbewegung „Aufstehen“

Wie viele Blätter des dürren deutschen Pressewaldes vermelden, startet Sahra Wagenknecht die Sammlungsbewegung "Aufstehen" und hat nun auch eine Homepage am Netz.
30.07.2018

Werden die gigantischen Schulden- und Geldberge in der Welt kontrolliert abgeschrieben?

Jedenfalls wäre das das einzige, was Sinn machen würde.
29.07.2018

Deutschland im Sommermärchen: Seenotrettung von Wirtschaftsmigranten

SPD träumt selig und zeichnet "stellvertretend für alle Seenotretter" Kapitän aus.
26.07.2018

Die dekadente deutsche Regierung schwört Stein und Bein, dass Nord Stream 2 kein politisches, sondern ein wirtschaftliches Projekt ist

Aber es wird ihr nichts nützen.
24.07.2018

Reißen die Mainstreammedien in der Flüchtlingsdebatte das Ruder herum?

Ich traue kaum meinen entzündeten Augen! Gerade war Springer-Chef Mathias Döpfner in Turin beim Bilderberger-Treffen, und nun kommt das hier.
21.07.2018

Rückrufaktionen bei Autos (Update)

Bizarre Ausfälle ...
18.07.2018

Putin und Trump in Helsinki

17.07.2018

Target 2

Zum Thema Target 2 wurde in der letzten Zeit ein paar im Sachverhalt erhellende, aber auch verdunkelnde Dinge geschrieben.
14.07.2018

Zum Film „Avatar“, Peer Gynt und den Kampf um den Menschen

Als der Film Avatar von James Cameron in der Advents- und Weihnachtszeit 2009 weltweit startete, hatte ich ihn mir nicht angeschaut. Zu groß war, trotz der ansehnlichen visuellen Effekte, mein Abscheu vor dieser Thematik, dass ein Mensch (Jake, querschnittsgelähmter amerikanischer Soldat) in die körperliche Hülle eines tierischen Wesens mit Schwanz – dazu tierische Ohren, blauer Hautfarbe und so in etwa gestreift wie ein Zebra – schlüpfte, auch wenn er dadurch wieder gehen konnte. Vor kurzem hatte ich Gelegenheit, diesen Film – trotz und entgegen meiner erwähnten Abscheu – wenigstens in Abschnitten zu sehen. Ich besprach das Thema mit einem Freund, und die Ergebnisse dieser Diskussion möchte ich dann doch hier in geraffter Form zur Verfügung stellen. Das Filmereignis ist zwar lange her, die angesprochene Thematik eines Kampfes um den Menschen jedoch noch lange nicht.
12.07.2018

Animojis auf dem iPhone X

Was hier zu den Software-Neuerungen gesagt wird, die Apple auf seiner Keynote WWDC 2018 vorstellte, findet meine volle Zustimmung, weil es sehr anschaulich die katastrophale gedankliche Verfassung schildert, in der die westliche Welt steckt.
09.07.2018

Donald Trump und die amerikanische Politik 

Verwirrend, verwirrend... Oder doch nicht?
06.07.2018

Es ist manchmal schon richtig schwer, sich in dem Wust von Nachrichten, die heute auf einen aus dem Internet herunterprasseln, zurechtzufinden

So dass einem selbst als gewiefter Autor auf Umkreis-Online schon manchmal beim zu schnellen Lesen ziemliche Schnitzer passieren können. 
02.07.2018

Massenimmigration – Gutgläubigkeit und Täuschung der Menschen – Regierungen gehen daran, bewusst den Niedergang des eigenen Volkes herbeizuführen

Auch so geht - vom leeren Gerede des Staates gedeckte - Immigration! - Eine nicht so kleine, aber vielleicht auch nicht so unbedeutende Presseschau mit meinen Anmerkungen. Es ist ja nicht so, dass es im Seniorenheim Bad Deutschburg nicht doch noch ein bisschen Widerstand gäbe.
27.06.2018

Zu den Ursachen der katastrophalen Immigrationspolitik in Deutschland

Da ist zum Beispiel diese heillose Angst vor der Autonomie des selbstständig denkenden Menschen.
25.06.2018

DigiKids

Das sogenannte Gesundheitswesen möchte den kleinen Scheißern ab vier Jahren den kompetenten und souveränen Umgang mit dem Smartphone beibringen.
23.06.2018

Mutti, die du uns dieses Desaster eingebrockt hast, verlasse uns bitte nicht!

Das ist Balla-Balla-Bad-Deutschburg.

« Ältere Einträge     Neuere Einträge »