18.09.2017

Immigrationskosten

Ich liebe es, diese Zahlen anderen Menschen mitzuteilen, die natürlich niemals Sigmar Gabriels "neue Nazis" wählen würden, sondern immer weiter halb Afrika und den Nahen Osten hier reinlassen wollen, indem sie weiterhin die deutschen Block- und Einheitsparteien wählen. Aber nur ganz wenige Menschen sind durch Sachargumente noch zu erreichen. Das betrifft nicht nur die Konsequenzen dieser desaströsen Immigrationspolitik der Regierung, sondern viele andere Fragen der heutigen Zeit.
27.07.2017

Kein einziger deutscher Steuerzahler hat jemals verdutzt aus seinem Geldbeutel aufgeschaut und gemurmelt: „Verdammt, da fehlt doch was.“

Deshalb sind Plündertouren dieser Art gegen die anonyme Allgemeinheit der Steuerzahler so beliebt und lang anhaltend.
09.06.2017

Zur Wahl in Großbritannien – Nun soll es also mal wieder der alte Einheitsstaat sein, der alles regelt

Aber in Deutschland sieht es auch nicht besser aus.
10.01.2017

Vom Verfall des Verstandes

.... und der Welle spirituellen Lebens, die in diese Welt hineinwill.
06.01.2017

Die meisten Menschen können den Staat nur als Riesen-Wirtschaftsunternehmen begreifen

Leider gehört auch der verdienstvolle Peter Haisenko dazu. Und „beste Hoffnungen“ für die Zukunft des sozialen Ganzen bestehen in Anbetracht dieser weitverbreiteten Illusion keine. 
31.12.2016

Merkel, die Abrissbirne

Die Wahrheit ist: Europa wird überhaupt nichts besser können als das, wozu die souveränen und freien Menschen eines Staates, eines Volkes, einer Nation sich entschließen. 
19.12.2016

Wenn die Regierung das Volk austauschen möchte, dann muss das Volk die Regierung austauschen!

Das hat ja - nur zum Beispiel - angesichts der praktizierten Umvolkung dieser Regierung etwas sehr Plausibles. Natürlich halte auch ich diese jetzige Regierung für eine Katastrophe. Aber ich halte auch alle zukünftigen Regierungen innerhalb dieses alten Einheitsstaates für eine Katastrophe.