02.09.2018

Chemnitz – Auch der verdienstvolle Dirk Müller glaubt noch an den alten Einheitsstaat

... und dass unter dessen Leitung die Menschen wieder zusammengeführt werden können. 
26.07.2018

Die dekadente deutsche Regierung schwört Stein und Bein, dass Nord Stream 2 kein politisches, sondern ein wirtschaftliches Projekt ist

Aber es wird ihr nichts nützen.
07.06.2018

Verschmelzung der Staatsmacht mit der Konzernmacht

Selbstverständlich, das ist die Art und Weise, wie heute in diesem veralteten Einheitsstaat Wirtschaft und Politik betrieben wird. Aber statt immer nur zu kritisieren und - zutreffend - auf das Katastrophale des bestehenden sozialen, wirtschaftlichen, politischen, rechtlichen, kulturellen, geistigen Systems hinzuweisen, ist es längst an der Zeit, auf das hinzuweisen, was aus diesem Elend herausführen kann. Und das ist eben die Soziale Dreigliederung.
20.04.2018

Bundesregierung verliert den Verstand – Heißer Krieg gegen Russland und Iran

Aber auch der verdienstvolle David Stockman bleibt natürlich hinter den Realitäten zurück, wenn er behauptet, das ganze Desaster läge nur daran, dass man vor ein paar Jahrzehnten die Bindung des Dollars an den stabilen Wert des Goldes aufgehoben hat.
14.02.2018

Professor Bolz und die Verfassungsbrüche

Professor Bolz wundert sich, dass das politische und journalistische Establishment bei den Verfassungsbrüchen seelenruhig zuschaut.
10.10.2017

Alles Schall und Rauch, Bill Still und Sahra Wagenknecht zur Forderung nach einem Freien Geistesleben

Gerade eben ziehen wieder einmal einige Meldungen zu diesem wichtigen Thema aus den Seiten der verdienstvollen unabhängigen Medien des Internets über meinen Flachbildschirm. Anlässlich des Las Vegas Wahrheits-Massakers schreibt die verdienstvolle Seite Alles Schall und Rauch: ...
18.09.2017

Immigrationskosten

Ich liebe es, diese Zahlen anderen Menschen mitzuteilen, die natürlich niemals Sigmar Gabriels "neue Nazis" wählen würden, sondern immer weiter halb Afrika und den Nahen Osten hier reinlassen wollen, indem sie weiterhin die deutschen Block- und Einheitsparteien wählen. Aber nur ganz wenige Menschen sind durch Sachargumente noch zu erreichen. Das betrifft nicht nur die Konsequenzen dieser desaströsen Immigrationspolitik der Regierung, sondern viele andere Fragen der heutigen Zeit.
27.07.2017

Kein einziger deutscher Steuerzahler hat jemals verdutzt aus seinem Geldbeutel aufgeschaut und gemurmelt: „Verdammt, da fehlt doch was.“

Deshalb sind Plündertouren dieser Art gegen die anonyme Allgemeinheit der Steuerzahler so beliebt und lang anhaltend.
09.06.2017

Zur Wahl in Großbritannien – Nun soll es also mal wieder der alte Einheitsstaat sein, der alles regelt

Aber in Deutschland sieht es auch nicht besser aus.
10.01.2017

Vom Verfall des Verstandes

.... und der Welle spirituellen Lebens, die in diese Welt hineinwill.
06.01.2017

Die meisten Menschen können den Staat nur als Riesen-Wirtschaftsunternehmen begreifen

Leider gehört auch der verdienstvolle Peter Haisenko dazu. Und „beste Hoffnungen“ für die Zukunft des sozialen Ganzen bestehen in Anbetracht dieser weitverbreiteten Illusion keine. 
31.12.2016

Merkel, die Abrissbirne

Die Wahrheit ist: Europa wird überhaupt nichts besser können als das, wozu die souveränen und freien Menschen eines Staates, eines Volkes, einer Nation sich entschließen. 
19.12.2016

Wenn die Regierung das Volk austauschen möchte, dann muss das Volk die Regierung austauschen!

Das hat ja - nur zum Beispiel - angesichts der praktizierten Umvolkung dieser Regierung etwas sehr Plausibles. Natürlich halte auch ich diese jetzige Regierung für eine Katastrophe. Aber ich halte auch alle zukünftigen Regierungen innerhalb dieses alten Einheitsstaates für eine Katastrophe.