12.04.2018

Syrien: Angriff soll heute Abend stattfinden

Wir wissen also sogar schon den Termin. Und: Wir dürfen dabeisein! Also: Bier kaltstellen! Kartoffelchips einkaufen. Das wird besser als der ganze müde Serien-Scheiß im Fernsehen.
11.04.2018

Syrien, giftige Gase, giftige Reden, giftige Pläne, giftige Dritte Weltkriege

Auch des Chaos kleine Tochter ist wieder am Werk, Deutschlands Königin der verschrumpelten Herzen und vertrockneten Gehirne.
06.04.2018

Fall Skripal: Dass Menschen lügen, dass Politiker lügen, das ist schändlich – aber nichts Neues

Das Neue ist, dass diese Lügen aufgrund der heutigen schnellen und weitreichenden Kommunikationsverhältnisse des Internets immer offensichtlicher werden. Die alte Welt geht in Lügen und Schanden zugrunde, und wir - dürfen dabei sein.
23.03.2018

Der Fall Skripal und die Vorbereitungen zu einem Dritten Weltkrieg

Nicht die Frage scheint die wichtigste zu sein, "ob" dies geschieht, sondern eigentlich nur noch "wann" dies der Fall ist.
22.03.2018

Börsenexpertin: Mittelfristig steuern wir auf einen Weltkrieg zu

Schuld soll die "Deindustrialisierungsphase" der USA sein. - Aber das ergibt doch keinen Sinn. 
19.03.2018

Zur Verhinderung eines möglichen Dritten Weltkrieges  

Aufnahmefähigkeit der Deutschen ausgeschöpft?
16.03.2018

Es sieht nach Krieg aus

In Washington seien weder Intelligenz noch Rechtschaffenheit und Anstand mehr zu finden. Man könne daher mit großer Zuversicht das Schlimmste erwarten. - Na toll. Ein kleiner Überblick.
11.03.2018

Oliver Janich fragt sich zur neuen Justizministerin,

ob diese noch eine Steigerung zu Heiko Maas sein könnte.  
27.02.2018

Akif Pirinçci zu Heiko Maas, „dem wohl verhasstesten Politiker des Landes“

Akif Pirinçci zerlegt herrlich scharfzüngig - aber scharfsinnig - sowie ätzend - aber fachmännisch wie die starke Reinigungslauge auf einem verdreckten alten Bauernschrank - nicht nur Heiko Maas, sondern auch Horst Seehofer und die politische Lage hier in Bad Deutschburg.
22.02.2018

„We are in trouble“

Was „Chefs von Politikberatungsunternehmen“ auf „Sicherheitskonferenzen“ so alles von sich geben.
14.02.2018

Professor Bolz und die Verfassungsbrüche

Professor Bolz wundert sich, dass das politische und journalistische Establishment bei den Verfassungsbrüchen seelenruhig zuschaut.
07.02.2018

Aussetzung der Demokratie

Und "der Trick" ist so zu verstehen, dass die Menschen heute wieder "die Freiheit der Wahl haben".
01.02.2018

Damals sagte Oswald Spengler den Untergang des Abendlandes voraus – Heute ist es der Saker

Aber nur aus dem Wissen um diesen Untergang kommt kein neuer Aufstieg zustande.
27.01.2018

Die Arbeiter von vor 120 Jahren, alles „durch die Bank organisierte Sozialdemokraten“, waren durchaus weltanschaulich interessierte und gedankenkräftige Menschen

Und man muss sich dabei nur einmal an das schwere Leben dieser Menschen von vor über 120 Jahren erinnern. Wer heute glaubt, der Raubtierkapitalismus sei doch überwunden, der dürfte ganz schwer auf dem Holzweg sein.  
22.01.2018

Der Saker zur Lage der westlichen Zivilisation

Immer wieder kommen vom Saker bedeutende geopolitische Analysen. Ich übersetze mal und merke an.
05.01.2018

Waldbrände in Kalifornien

Ohne brennende Wälder. Dafür wurden aber viele Eigenheime punktgenau eingeäschert. Ab und zu wurde auch ein Haus ausgelassen. Hoppala. Dazwischen schöne, grüne Bäume, sauberste Straßen, und zerschmolzenes Aluminium der Autofelgen. Muss wirklich heiß gewesen sein. So heiß, wie niemals ein brennendes Auto heiß wird. Auch die wenigen wirklich brennenden Wälder können nicht die Ursache sein für dieses Geschehen, über das in den Gazetten - wenn überhaupt - nur oberflächlich hinweggeschwafelt wird.
31.12.2017

Privatschulen in Gefahr?

Na klar doch: Auch wegen dieser "Einwanderungsgesellschaft", die erzwungen werden soll, gliedern immer mehr Eltern, die bei Verstand sind - und das nötige Schulgeld zusammenkratzen können - ihre Kinder aus dem niedergehenden Staatsschulsystem in eine Privatschule aus.
25.12.2017

Die Bagage

Es herrscht Krieg.
14.12.2017

Buntes Armbändchen soll Kölner Frauen zu Silvester vor „Übergriffen“ schützen

Jedenfalls wünsche ich den Kölnerinnen, die diesen Quatsch tatsächlich anziehen sollten, schon mal viel Glück zu Silvester!
30.11.2017

Elektroautos: Die Industrie warnt

Es ist doch erstaunlich! Da muss die Industrie "warnen", was doch so viel heißt, dass ihr - und Deutschland! - droht, durch diese blödsinnige Agenda des Elektroautos und die Vorgaben einer wirtschaftlich inkompetenten Regierung plattgemacht zu werden.
25.11.2017

Max Otte: Das System ist krank!

80 Prozent aller Deutschen würden das sofort unterschreiben.
20.11.2017

Wirtschaft – Immer nur Wirtschaft

Seufz!
16.11.2017

Wenn Du einer von diesen Idioten bist, die sich für dieses iPhone X angestellt haben, dann hast Du ein sehr ernstes psychisches Problem

Meinte Lionel Nation und ließ eine geniale Schimpftirade über die Käufer des iPhone X ab. Aber die Sache hat ja neben diesem überbordenden Seelischen durchaus ihre ernste Seite.  
03.11.2017

Christoph Hörstel hat die Deutsche Mitte verlassen (Update)

Das war fast vorauszusehen.
25.10.2017

Wolfgang Schäuble: „So etwas wie Volkswille“, entstehe „erst durch Entscheidungen der Abgeordneten, nicht anderswo.“

Ha ha ha! Das ist was für den Humorverein - oder für die Rubrik: Was man (von unseren "Volkszertretern") weiß - Was man wissen sollte!
06.10.2017

Steve Pieczenik: Las Vegas-Massaker ein Fake – Es gab keine Toten!

Starker Tobak? Aber der verdienstvolle Paul Craig Roberts und andere sagen Ähnliches.
28.09.2017

Macrons Träume von den Vereinigten Staaten von Europa 

Auch der deutsche Außenminister hat sich im Schlaf freigestrampelt.
22.09.2017

Eine kleine Presseschau zum Elektroauto

Mit einigen der allerungeheuerlichsten Ungeheuerlichkeiten zu diesem monströsen Thema. Natürlich mit meinen ungeheuerlichen Anmerkungen  ...
18.09.2017

Immigrationskosten

Ich liebe es, diese Zahlen anderen Menschen mitzuteilen, die natürlich niemals Sigmar Gabriels "neue Nazis" wählen würden, sondern immer weiter halb Afrika und den Nahen Osten hier reinlassen wollen, indem sie weiterhin die deutschen Block- und Einheitsparteien wählen. Aber nur ganz wenige Menschen sind durch Sachargumente noch zu erreichen. Das betrifft nicht nur die Konsequenzen dieser desaströsen Immigrationspolitik der Regierung, sondern viele andere Fragen der heutigen Zeit.
04.09.2017

Finanzsystem bankrott, Zusammenbruch des Schuldenberges, Massenarbeitslosigkeit, politische Unruhen

Und danach wird alles aus sich heraus ganz plötzlich besser?
02.09.2017

Deutsche Post testet Briefzustellung nur noch einmal pro Woche

Arbeitsplätze sind in Deutschland das höchste der Gefühle, und mag die Arbeit noch so sinnlos, oder noch so verhasst sein. Und die Gewerkschaft Verdi und ihre Mitglieder zeigen mal wieder, dass sie hinter dem Mond leben.
31.08.2017

Trump, Iran, Afghanistan, Venezuela, Bundestagswahl 2017

Die diversen Parolen der diversen Administrationen dieser Welt werden immer dreister, schwachsinniger und verlogener. Man prüft von dort immer mal wieder, was man noch so gerade eben seinen Untertanen zumuten kann, ohne einen Aufstand hervorzurufen.    
22.08.2017

„Top-Ökonomen“ fordern die Rente mit 70

Selbstverständlich interessiert das kaum einen, weil "zu weit weg". Oder die Leute meinen: "Das betrifft uns nicht mehr." Wesentlich ist aber etwas ganz anderes.
19.08.2017

Merkel muss weg – Ja klar, aber das wird nicht helfen

Merkel und die mit ihr freundlich verbundenen deutschen Block- und Einheitsparteien werden mit einer in dieser Art grandiosen und fein abgestimmten Sprachkraft erfolgreich den darniederliegenden Geist der Deutschen dort abholen, wo er ist: irgendwo im Nirvana. Wir sind in eine neue Phase des - wie soll ich es nennen? - "gesellschaftlichen Diskurses" eingetreten.
27.07.2017

Kein einziger deutscher Steuerzahler hat jemals verdutzt aus seinem Geldbeutel aufgeschaut und gemurmelt: „Verdammt, da fehlt doch was.“

Deshalb sind Plündertouren dieser Art gegen die anonyme Allgemeinheit der Steuerzahler so beliebt und lang anhaltend.
22.07.2017

Unnütze Geisteswissenschaft?

Der Autor nennt etliche Beispiele und hat in so Vielem Recht. Aber das Problem ist nicht neu. Und es ist nicht nur auf die Geisteswissenschaften beschränkt. 
15.07.2017

Na klar, wir geben dem verdienstvollen Bill Black, Professor für Wirtschaft, Jurist und Spezialist für Weiße-Kragen-Kriminalität mindestens fünf Daumen hoch

Entsprachen doch seine herzhaften, auf viel Erfahrung beruhenden Worte in allem dem Eindruck, den wir nicht nur von Amerikas Bank- und Finanzbranche seit vielen Jahren gewinnen und vertiefen konnten.
24.05.2017

„Eine spezifisch deutsche Kultur ist, jenseits der Sprache, schlicht nicht identifizierbar“ 

Meinte die Integrationsministerin Deutschlands neulich. Aber was ist die wirkliche deutsche Kultur eigentlich?