Immer wieder kann man den Eindruck haben, dass der russische Präsident Wladimir Putin nicht nur ausgesprochen intelligent und gebildet ist

 

von Ingo Hagel 

 

Immer wieder kann man den Eindruck haben, dass der russische Präsident Wladimir Putin nicht nur ausgesprochen intelligent und gebildet ist, –

und zwar in einem guten Sinn, während viele Funktionäre und Politiker vor allem hier im dekadenten Westen ihre Intelligenz, so sie denn überhaupt vorhanden ist, nur in einem üblen Sinne anwenden –

sondern auch von weisen und durchaus spirituellen Einsichten erfüllt ist und geleitet wird. Möglichkeiten, zu diesem Eindruck zu kommen, gibt zum Beispiel auch diese –

leider auf YouTube viel zu wenig angeklickte, und wohl noch viel weniger wirklich wahrgenommene  –

russische Dokumentation zu den damaligen Ereignissen und Bemühungen Putins und Russlands, den Bewohnern der Krim die Möglichkeit zu geben, frei über eine Loslösung von der Ukraine und über eine Anschluss an Russland (Sezession) entscheiden zu können. Ich übersetze mal aus den englischen Untertiteln:

Moderator (bei 2:17:08): War Ihnen klar, dass sie dabei waren, Geschichte zu schreiben?

Putin: Ich möchte Ihnen dieses sagen: Wenn man in einer solchen Situation daran denkt, Geschichte zu schreiben, dass man eine wichtige Person ist, dann wird die positive Arbeit von einem sehr bald zu einem Ende kommen. Aber wenn man tief in sich drin glaubt, dass man die richtige Sache tut, dass man im Interesse seines Landes und seiner Menschen handelt, 

Anmerkung IH: Direkt aus dem Russischen könnte man das auch so übersetzen: „Wenn man ganz tief und fest sich sicher ist, dass man das Richtige für sein Land und sein Volk tut …“

wenn man also wirklich in diesem Sinne denkt, dann wird alles funktionieren. 

Moderator: Und so ist es mit Blick auf die Geschehnisse damals auf der Krim geschehen? 

Putin: Ja.  

Wer auf diesem Gebiet nur einige wenige Erfahrungen und Einsichten sammeln konnte, weiß, 

was für bedeutende Dinge Putin hier darstellt mit Blick auf die menschliche Natur, die immer in Gefahr steht, von der einen Seite in die Alles verderbenden Abgründe von Hochmut und Eitelkeit, und von der anderen Seite in das egoistische und eigensüchtige Machtstreben hinabgerissen zu werden.

Putin spricht aus der Erfahrung – und Überwindung – dieses Momentes heraus, aus dem ein Mensch in seiner Arbeit an dem Punkt steht, an dem er vielleicht wahrnehmen kann, dass das Schwierigste geschafft ist, und dass er diese Angelegenheit vielleicht erfolgreich abschließen kann. Das sind sehr gefährliche Augenblicke, in denen man gleich von Eitelkeit und Hochmut versucht wird, und in denen man durch seine Selbstverliebtheit so derart ins Straucheln kommen kann, dass alles, wofür man gekämpft hat, verloren gehen kann.

 

Nur die Selbstlosigkeit im Dienst für eine Sache, deren Ziele man erkannt und für wahr befunden hat, 

Wenn man ganz tief und fest sich sicher ist, dass man das Richtige für sein Land und sein Volk tut …

und das hingebungsvolle Empfinden und Bemühen, dass man selber nur ein Diener dieser Sache ist, der für die Menschen und die Menschheit arbeitet und nicht für seinen eigenen Ruhm, kann einen über diese Klippen und Abgründe hinwegführen.

Wie positiv wäre es, wenn man die immer schwieriger werdenden zum Beispiel politischen Angelegenheiten dieser Welt in der Hand von Menschen wissen dürfte, die in ihrem Leben und in ihrem Beruf so wie hier Putin von solchen tiefen Einsichten – und solchen Siegen über sich selbst – geleitet werden.

 

 

 

Hat Ihnen dieser Artikel etwas gegeben? Dann geben Sie doch etwas zurück! – Unterstützen Sie meine Arbeit im Umkreis-Institut durch eine

Spende!

Das geht sehr einfach über eine Überweisung oder über PayPal.

Sollte Ihnen aber Ihre Suchmaschine diesen Artikel nur zufällig auf den Monitor geworfen haben, Sie das alles sowieso nur für (elektronisches) Papier beziehungsweise nur für Worte – also für Pille-Palle – halten, dann gibt es 

hier 

einen angenehmen und lustigen Ausgang für Sie.

Falls Ihnen dieser Artikel jedoch unverständlich, unangebracht, spinnig oder sogar „esoterisch“ vorkommt, gibt es vorerst wohl nur eines: 

Don‘t touch that!

 

 


Immer wieder kann man den Eindruck haben, dass der russische Präsident Wladimir Putin nicht nur ausgesprochen intelligent und gebildet ist wurde am 28.11.2018 unter Zum Zeitgeschehen veröffentlicht.

Schlagworte: ,