März 2019 Teil 2

 

 

Zum Zeitgeschehen

 

 

Paul Craig Roberts: Don’t you think something is fishy when the presstitutes orchestrate a fake news “humanitarian crisis” in Venezuela, but totally ignore the real humanitarian crises in Yemen and Gaza?  

Don’t you think something is really very rotten when the expert, Alfred Maurice de Zayas,  sent by the UN to Venezuela to evaluate the situation finds no interest by any Western media or any Western government in his report?

Don’t you think it is a bit much for Washington to steal $21 billion of Venezuela’s money, impose sanctions in an effort to destabilize the country and to drive the Venezuelan government to its knees, blame Venezuelan socialism (essentially nationalization of the oil company) for bringing “starvation to the people,” and offer a measly $21 million in “humanitarian aid.”

 

Mike Pence wanted Angela Merkel to provoke naval conflict with Russia

Anmerkung: Die Amis zetteln mit immer wirreren Mitteln Deutschlands und Europas Vernichtung an. Und unsere deutsche Kanzlerette hätte fast mitgemacht, wenn die Franzosen den Unsinn nicht verweigert hätten. 

 

 

 

Office Space – Bill Lumbergh and Milton Waddams

 

 

Warum Guaido nicht verhaftet wird 

… Guaido wird im freien Fall gelassen und er wird durch das Land tingeln wie ein Stück Scheiße im Wasserloch, ich meine wie ein Nawalny in Moskau, wird schreien „Wir sind die Macht!“, wird von einer Horde Idioten wie er selbst begleitet werden, zunächst einer großen Horde, die stetig kleiner werden wird und am Ende nur aus Jugendlichen bestehen wird, die nichts zu tun haben und die für ein paar Zigaretten hin und wieder mit Plakaten auf die Straße gehen und sich zur Macht im Lande erklären werden. So in etwa wird es ablaufen. …

Anmerkung: Eigentlich gehört der Spinner aber in den Knast, und zwar wegen Hochverrats:

Guaidó Claims He Can Authorize Foreign Military Intervention in Venezuela 

 

 

 

Venezuela: Cyberangriffe der USA verursachten Stromausfälle 

Venezolanische Behörden verurteilten wiederholte Angriffe auf das zentrale Kontrollsystem des venezolanischen Stromnetzes. Mike Pompeo twitterte: „Kein Essen. Keine Medizin. Jetzt kein Strom. Als nächstes kein Maduro.“

Anmerkung: Das sind alles sogenannte „Staatsmänner“, die diese zynischen Bemerkungen in aller Öffentlichkeit twittern.

 

Europaparlament stimmt für Stopp von Nord Stream 2 – Russland „nicht mehr strategischer Partner“

Das Dokument unterstützten 402 Parlamentarier, weitere 163 stimmten dagegen, 89 enthielten sich der Stimme.

Anmerkung: Völlig balla-balla.

 

Beton: Das Graue Gold | Wie geht das?  

 

 

 

Am Beispiel der Boeing 737 und besonders der neuesten Entwicklungsstufe MAX 8/9 wird sichtbar, wie fatal es sich auswirkt, wenn nicht mehr Ingenieure die Entscheidungen treffen, sondern Kaufleute. 

Kein Ingenieur bei Verstand hätte die 737 MAX so gebaut, wenn er nicht von profitgierigen Managern dazu gezwungen worden wäre. Die beinahe 400 Toten bei zwei Abstürzen gehen auf das Konto von Boeings Konzernvorstand, ebenso wie die jetzt drohende Pleite des ganzen Konzerns.

 

Drunkest Guy Ever Goes For More Beer  

Anmerkung: Bei 0:40 geht es richtig los. 

 

 

 

GOP Senators reveal they WANT an open border in the US 

The adage that the Democrat and Republican Parties are just the same was proven in votes blocking President Trump’s emergency declaration.

Anmerkung: Die Seite verlinkt ein sehr gutes Video von Tucker Carlson dazu: 

 

 

 

Union will Klimakrise mit CO2-Steuer lösen

„Wir fordern die globale Bepreisung der Treibhausgasemissionen und deren rasche Umsetzung, notfalls zunächst auf Ebene der G20-Staaten“, heißt es im Entwurf des Europawahlprogramms von CDU und CSU, über den die Zeitungen des „Redaktionsnetzwerks Deutschland“ in ihren Donnerstagsausgaben berichten.

Anmerkung: Boah eyh! Klimakrise! Lösen! Steuern rauf! Saugeil!

 

Der deutsche Staat platzt vor Geld. Jedes Jahr werden die Steuereinnahmen von noch gigantischeren Summen übertroffen als im Vorjahr. 2018 erneut um 58 Milliarden mehr als 2017. 

Der Grund hierfür liegt in der Mentalität der Deutschen bzw. in der ihnen andressierten Duldungsstarre gegenüber jeglichen Eingriffen von irgendwelchen außer Am-Stück-Scheißereden nix könnenden Politidioten in ihr Privatleben, insbesondere aber in ihre Portemonnaies. Nach der Devise “Die werden sich schon dabei was gedacht haben”. Selbst das Hintanstellen des Kinderwunsches, bis es zu spät ist, Verarmung der Mittelschicht, immer tiefere Verschuldung der Haushalte und Altersarmut schrecken das in seiner Gesamtheit an Verblödungs-Krebs leidende Volk nicht ab, so dass es sich jeden Morgen frisch und munter an sein Tagewerk macht, um für diese staatsalimentierte Parasitenkaste ihre Villen an der Côte d’Azur zusammenzuverdienen.

 

 

 

 

Und ansonsten geht es mit dem Zeitgeschehen immer an der linken Seitenleiste entlang!

 

 


März 2019 Teil 2 wurde am 21.03.2019 unter veröffentlicht.

Schlagworte: