Juni 2019 Teil 3

 

 

Zum Zeitgeschehen

 

 

Hamburg: 111 Messerangriffe – in nur 90 Tagen

Erstmals werden in Hamburg Messer-Angriffe statistisch gesondert erfasst – dies freilich erst seit kurzer Zeit. 

Fashion-Guerilla: Achtung, das Messer kommt!

Modekonzerne erklären das Messer zum Must-Have im Kleiderschrank. Das Besteck-Teil wird zum Symbol Für modische Avantgarde. Vielleicht entspannt sich dann endlich auch unser Umgang damit.

 

Was aber ist mit dem deutschen Volk … Ein nicht geringer Teil will derzeit unter keinen Umständen irgendwelche Warnzeichen oder Abwärtstendenzen erkennen; 

ein ebenfalls nicht zu unterschätzender Teil ist auf die eine oder andere Weise so wohlstandsverwahrlost, dass es schon schwerster Erschütterungen bedürfte, um wenigstens bei einigen davon positive Wirkung zu erzielen. Viele sind eingelullt, eingeschüchtert von der einseitigen Medienpropaganda.

 

Ehrendoktor für Klimaaktivistin Dr. h.c. Thunberg

Kein Schulabschluss und schlechte Berater. Das hindert Greta Thunberg nicht daran, nun einen Doktortitel verliehen zu bekommen. Einen Ehrendoktor. Einen Tag danach könnte sie sogar noch den Friedensnobelpreis bekommen. Warum mühsam für Abitur lernen, jahrelang für Bachelor, Master und Promotion schuften. Expertise und Fakten zählen heute nichts mehr. Alles was man heute braucht ist: Ein ernstes Gesicht und die Drohung, das Ende der Welt sei nahe. Amen.

Anmerkung: Fleißig arbeiten die politisierten Universitäten daran, den letzten Rest von Ansehen zu verspielen.

 

Bei den unter 30-Jährigen, den Wählern der Zukunft, erzielten die GRÜNEN 33 Prozent. 

Da sehen alle andern Parteien alt aus.

 

 

 

 

5G Mobilfunk: Prof. Klaus Buchner zu den Gefahren

 

 

 

Humans on Mars may be in effect a new species within a century or two

Anmerkung: Na klar, sind dann halt Mars-Männchen und keine Erden-Menschen mehr. 

 

 

 

Dabei fällt dem Bundesinnenminister Horst Seehofer nichts Besseres ein, als die Grundrechte einzuschränken. Seehofer nimmt den Ball auf, den der christlich-fundamentalistische CDU-Politiker Peter Tauber in die Runde zu werfen wusste: 

Um tollwütige Hassbürger zu stoppen, sollte man den bislang nicht eingesetzten Paragrafen 18 des Grundgesetzes in großem Stil aktivieren. Dieser Paragraf sieht vor, dass Mitmenschen, die die bürgerlichen Freiheiten des Grundgesetzes missbrauchen, um eben diese Freiheiten auszuhebeln, selber von diesen Freiheiten ausgeschlossen werden sollen. Diese Regelung ist ein deutsches Unikat und in anderen Staaten unbekannt. Wurde bis dato auch nur in vier Fällen gegen bekannte Rechtsextremisten angestrengt. Das Bundesverfassungsgericht hat sich allerdings in allen vier Fällen geweigert, Verfahren zuzulassen.

 

 

 

 

Nach der Umvolkung droht Deutschland jetzt die Dummvolkung, und wieder ist das bunte Partyvolk ganz vorne mit dabei. 

Die Schätzchen, die 2015 an den Bahnhöfen die selbsternannten Syrer mit Teddybären willkommen hießen, leiden unter derselben Neurose wie die Herzchen, die 2019 Konsumverzicht zur Klimarettung fordern. Die Krankheit heißt nationaler Masochismus: Weil wir wegen Holocaust und Co. auf ewig als Tätervolk verdammt sind, müssen wir uns jetzt für die Rettung der Welt opfern, also halb Afrika bei uns aufnehmen und gleichzeitig die fossile Energieversorgung einstellen.

 

Hoch „Ulla“ könnte an 40-Grad-Marke kratzen

Das Schwitzen geht weiter

 

 

 

 

Putin To BBC On G20 Meeting With Theresa May: I Have Great News For You!

 

 

Und ansonsten geht es mit dem Zeitgeschehen immer an der linken Seitenleiste entlang!

 

 

 

 


Juni 2019 Teil 3 wurde am 30.06.2019 unter veröffentlicht.

Schlagworte: