Januar 2016 Teil 4

 

 

Zum Zeitgeschehen

Wir lassen uns die gute Laune nicht verderben!

 

 

Massenunruhen in Moldawien gegen den Beitritt zur EU

Anmerkung: Die Leute ahnen wohl, was ihnen hier mit den „westlichen Werten“ blüht.

 

Mega-Banken und Milliardäre kaufen das globale Wasser auf und der „kleine“ Mann zahlt sogar für Regenwasser

….. Ein Mann im Staate Oregon wurde wegen der Speicherung von Regenwasser auf seinem eigenen Grundstück  zu 30 Tagen Gefängnis verurteilt. Gary Harrington aus Eagle Point (Oregon), hatte drei Wassertonnen zu Hause auf seinem Grundstück, eine davon seit 37 Jahren, in denen er Wasser speicherte, so dass er in neun Fällen wegen „illegaler Reserven“ angeklagt wurde.

Anmerkung: Na klar doch: Er hatte sich an Allgemeineigentum vergriffen…. Das gehört doch dem Volk …. Und dient der nationalen Sicherheit ….

 

Wer an der deutschen Grenze „Asyl“ sagt wird reingelassen, mit und ohne Papiere.

Grenzkontrollen sind also reine Schikane gegenüber den EU-Bürgern und bringen nichts.

 

Die Zerstörung Deutschlands und Europas ist von bestimmten Personen beschlossen worden, und sie wird Schritt für Schritt umgesetzt.

Was kann uns helfen? Nur noch ein Wunder!

Anmerkung: Je mehr Menschen nicht nur die Leiden und Geschwüre des Patienten beschreiben, sondern auch angeben, wodurch dieser gesunden wird, desto mehr wird das helfen. Siehe dazu zum Beispiel auch hier und hier auf Umkreis-Online.

 

Davos: Schäubles illusionärer Marshallplan

…. Nötig sei ein »Marshallplan« für die Versorgung von Kriegsflüchtlingen in Syriens Nachbarländern und den Wiederaufbau zerstörter Gebiete.

Anmerkung: Marshallplan? Kann man ja vielleicht auch machen, kommt immer darauf an, welcher „Marschall“ diesen „plant“ …. Aber vielleicht sollte man doch besser zuerst aus der NATO aussteigen, die das Unheil in diesen ganzen Ländern angezettelt hat. Und vielleicht sollte man sofort zu normalen Handelsbeziehungen mit Russland zurückkehren und diese idiotischen Sanktionen aufheben. Und …. und …. und …

 

Guantanamo Wache: „CIA richtete Gefangene hin“

Eine ehemalige Wache in Guantanamo Bay hat behauptet, dass die CIA drei Gefangene hinrichtete und man es danach zu einem Dreifach-Selbstmord erklärt habe.

 

Asylbewerber: Bundesregierung hält Zurückweisung an der Grenze für zulässig

Anmerkung: Jetzt geht es plötzlich? Habt Ihr Aufputschmittel genommen oder seid sonstwie aufgewacht?

Gandalf spaltet Stein iM

 

 

 

 

 

 

 

 

Neun von zehn Unions-Wählern lehnen Merkels Asylkurs ab

Nicht einmal jeder Fünfte glaubt an Merkels „Wir schaffen das“.

 

Specht gegen Schlange

 

 

 

„Wollen wir in unserem Land Kommunikationsmittel zwischen Menschen erlauben, die wir [als Staat] nicht lesen können? Meine Antwort auf diese Frage ist: Nein, wir dürfen das auf keinen Fall erlauben.“

Sagte der britische Premierminister David Cameron (aus COMPACT 2/2016 und hier). Betrifft alles zwischen Telephon, Smartphone und Computer. – Ach so, ist ja nur in England. ….

 

Die Tage von Bundeskanzlerin Merkel scheinen gezählt. Nun gibt es Gerüchte, dass Wolfgang Schäuble, ESM-Gouverneur und Finanzminister in Personalunion, sie beerben will.

Das wäre ein harter Schicksalssschlag für Deutschland.  ….   Die neue (dekadente; Anmerkung IH) Führerklasse Europas (Herr Schäuble gehört dazu) belehrt schon seit Jahren die rückständigen, begriffsstutzigen, ebenso dummen wie lästigen Bürger der europäischen „Ex-Nationen“ wo es langgeht und bläut ihnen pausenlos ein, dass sie den Begriff der Nation und andere identitätsstiftende Lebensformen endgültig aus ihren Köpfen tilgen müssen. Die Begriffe Volk, Nation, Grenze, christliche Religion  wurden inzwischen durch das Trommelfeuer der Medien ins Negative verdreht.

 

Besser lässt sich die Politik der „Grünen“ nicht auf den Punkt bringen:

als mit diesem Witz: Als zwei Sozialarbeiter gut angetrunken aus einer Kneipe kommen, finden Sie auf dem Bordstein eine übel zugerichtete, bewusstlose junge Frau. Meint der eine zum anderen: „Du, weißt Du, wir müssen unbedingt diejenigen finden, die das getan haben, die brauchen dringend unsere Hilfe.“

 

SPD will 500-Euro-Scheine abschaffen

500-Euro-Scheine seien nur für Kriminelle interessant.

Anmerkung: Nicht dass mal jemand auf den Gedanken kommt, die Kriminellen säßen in der SPD …… Ach ja, Barzahlungen sollen nach dem Willen der „Sozialdemokraten“ in der Zukunft nur noch in einer Höhe bis zu 5000 € erfolgen können.

 

Norwegens größte Bank fordert Staat auf Bargeld abzuschaffen

Anmerkung: Alles Zombies!

Immer wieder wird in den Beiträgen der unabhängigen Medien des Internets davon gesprochen, dass es sich bei vielen Personen zum Beispiel des politischen und wirtschaftlichen Lebens um Zombies handelt

 

ZOMBIE PSY iM

 

 

 

 

 

 

 

 

ULTIMATE Demolition and Implosion Compilation

Anmerkung: Das Erstarrte wird flüssig, wunderbar!

 

 

 

Wirtschaftsmigranten: ANGELA MERKEL – „Ich verspreche, die Zahlen spürbar zu reduzieren“

Anmerkung: Ablenkung, Nebelkerzen, man spielt auf Zeit. Und die WELT fand es ganz wichtig weiterzugeben, was der Chef der Jungen Union von Greifswald von sich gab:

„Frau Merkel macht das gut. Wir vertrauen ihr“.

Ok, der Mann will noch was werden. Oder hat keine Ahnung. Oder beides.

 

CSU: Brandbrief an die Bundeskanzlerin unterwegs

Darin wird eine »unverzügliche« Kehrtwende in der Flüchtlingspolitik gefordert. Andernfalls werde eine Klage in Karlsruhe eingereicht.

 

„Ich beiße den Bankern die Kehle durch“ – Endlich: Scharfer Antikapitalismus in der TAGESSCHAU

Wer den Titel des TAGESSCHAU-Beitrages vom 26. 01. 2016 gelesen hat – „Ich beiße den Bankern die Kehle durch“ – der hätte meinen können, der ARD-Beitrag habe einfach nur verspätet den tausenden, armen US-Bürgern gegolten, die im Gefolge der US-Bankenkrise ihre Häuser verloren haben. Damals hatte die TAGESSCHAU (am 26.09.2008) allerdings für die Opfer des gigantischen Bank-Raubzuges nur die mitleidlose Bemerkung über „leichtsinnige Käufer“ übrig. Jetzt aber, wo es in Russland ein Banken-Immobilien-Problem gibt, das vergleichsweise nur mit der Lupe zu erkennen ist, da dreht die TAGESSCHAU voll auf. Und natürlich sind nicht mal die kapitalistischen Verhältnisse in Russland so richtig schuld. Sondern doch lieber der Staat, wahrscheinlich Putin persönlich.

 

Wirtschaftsmigranten: In einem Brief an Kanzlerin Merkel droht Bayern mit einer Verfassungsklage.

Aber Bayerns Innenminister Herrmann sagt: „Wir wollen die Koalition nicht platzen lassen“.

Anmerkung: Wenn ihr wirklich für Deutschland wäret, dann würdet ihr die Koalition platzen lassen. Und zwar möglichst bald! Siehe dazu auch hier:

Wegen Flüchtlingen: Seehofer droht Merkel mit Verfassungsklage – Beruhigungspille ans Volk

 

Seehofer zur Flüchtlingskrise: Es gilt zur Zeit keine Ordnung. Es gilt kein Vertrag. Es gilt kein Gesetz – Wenn wir keine Grenzen bei der Zahl der Zuwanderer setzen, wird uns die Bevölkerung die Grenzen setzen, und zwar durch Entzug des Vertrauens

 

 

 

COMPACT 2/2016: Freiwild Frau – Die schlimmen Folgen der Willkommenskultur.

Anmerkung: Oliver Janich bei 2:00: Man weiß schon nicht mehr, wie man die Leute wach rütteln soll.

 

 

 

4,9 Millionen Euro »Staatsknete«: Subventionsskandal um linke Tageszeitung taz wächst

Das Geschenk vom Berliner Senat an die taz fällt üppiger aus als bisher bekannt. Zu den 3,7 Millionen Euro Investitionszuschuss für das neue Verlagsgebäude kommt noch ein Rabatt von 1,2 Millionen.

 

Es ist bald 50 Jahre her, dass ein mutiger französischer Präsident die militärische Organisation der NATO verließ.

Präsident Charles de Gaulle war zu Recht überzeugt, dass die NATO weder den Interessen Frankreichs noch seiner Rolle in Europa entsprach. Die Notwendigkeit, wie sie sich damals Frankreich stellte, ist heute für unser Land gegeben.

 

Fast 40 Prozent für Merkel-Rücktritt

Laut einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Insa für das Nachrichtenmagazin „Focus“ fordern 39,9 Prozent der Bundesbürger auf Grund der aktuellen Flüchtlingspolitik den Rücktritt von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). 45,2 Prozent sind der Auffassung, die Flüchtlingspolitik sei kein Grund für einen Merkel-Rücktritt, 14,9 Prozent machten keine Angaben.

 

deutsch kaputt… Ich glaube, das war’s erst mal.

Die Deutsche Bank ist kurz vor dem Abnippeln. VW ist kurz vor seiner Schlachtung. Merkel im Übergang zum Siechtum.   …..

 

Arbeitslose als modernes Nutzvieh

Wer heutzutage das Pech hat arbeitslos zu werden, wird sie über kurz oder lang kennenlernen: Die Tretmühle vollkommen sinnloser und teilweise befremdlich bizarrer „Kursmaßnahmen“, die einem von den Ämtern auferlegt werden.

 

Irak-Krieg: Freigegebenes Memo beweist, dass das Pentagon keinerlei Beweise für Massenvernichtungswaffen im Irak hatte

Anmerkung: Und hier das allerneueste Memo mit Blick auf die eine Million toten Iraker: Oooops, sorry!

 

Die NASA Mond und Marslandungsschwindel

 

 

 

Das Jahr 2015 ist nach UN-Angaben das weltweit wärmste seit Beginn der Aufzeichnungen

Anmerkung: Fein, sehr fein! Mehr davon!

 

Kiel: Ladendiebstahl von Flüchtlingen straffrei

Kiel: Ladendiebstahl von Flüchtlingen ohne Ausweispapiere straffrei. Polizeidirektion und hochrangige Vertreter der Staatsanwaltschaft: bei „einfachen/niedrigschwelligen Delikten“ wie Ladendiebstahl und Sachbeschädigung keine strafrechtliche Verfolgung.    ……   Der Landesgeschäftsführer der Gewerkschaft der Polizei, Karl-Hermann Rehr, äußerte sich bestürzt. „Diese Weisung ist die Resignation des Rechtsstaates. Polizei unterliegt dem Strafverfolgungszwang, der hier ausgesetzt wird.“

Anmerkung: Wenn einem so viel Gutes widerfährt, das ist schon mal einen    …..    Eintrag in die Rubrik Ende des Rechtsstaates wert!

 

Thilo Sarrazin: Flüchtlinge werden den Steuerzahler 1,5 Billionen Euro kosten

Anmerkung: Nun ja, die sogenannte Flüchtlingskrise ist von außen gesteuert. Und wie ich immer sage: Man kann Deutschland auch ohne Bomben, Panzer, Infanterie und Kampfflugzeuge kaputtmachen. Und da die Leute nicht denken wollen, werden sie eben schuften müssen – für die „Flüchtlinge“, das heißt für die Wirtschaftsmigranten, die uns „unsere lieben Freunde“ von der anderen Seite des Teichs auf den Hals gehetzt haben.

 

Türkei: Staatsanwalt verlangt lebenslange Haft für kritische Journalisten

Anmerkung: Oh ja, die Türkei muss unbedingt EU-Mitglied werden! Denn die Türkei macht einfach, worauf man hier nur neidisch schielen kann, weil „die Eliten“ es noch nicht geschafft haben, den deutschen Rechtsstaat ganz unvollständig zu ruinieren. Aber man arbeitet dran: Siehe dazu auch hier (bei 11:20) David Icke, der noch einmal darauf hinweist, was im September 2015 kritiklos auch durch die deutschen Mainstreammedien und intellektuellen Vorzeigeblätter gegangen ist (siehe dazu zum Beispiel hier und hier und hier): Facebook-Chef Mark Zuckerberg verspricht Kanzlerin Merkel Maßnahmen gegen Hassparolen auf Facebook. Natürlich mag es sowas geben wie Hasskommentare (siehe dazu auch hier auf Umkreis-Online). Aber in Wirklichkeit soll natürlich das Verbreiten der Wahrheit zensiert werden.

 

Deutscheh Übersetzung hier:

David Icke zur Migrationswelle – Nationale Identität vor allem von Deutschland soll gebrochen werden 

 

 

. 

Offene Diskussion 04/2016 – Was ist euch diese Woche noch an Desinformation und Propaganda in den Mainstreammedien aufgefallen?

Es ist absolut unmöglich, das ganze Ausmaß an Desinformation und Propaganda, das uns in den Mainstreammedien vorgesetzt wird, in einem kleinen Blog wirklich umfassend aufzuarbeiten. Zu vieles muss liegen bleiben, weil die Zeit fehlt, Themen intensiv zu recherchieren, einzuordnen und die Bedeutung angemessen herauszustellen. Es besteht deshalb immer die Gefahr, dass hier der Eindruck entsteht, das, was wir hier aufgreifen, wäre “alles”. Tatsächlich ist es immer nur die Schaumkrone auf einem Ozean der Manipulationen. Deshalb stellen wir zum Wochenende einen offenen Diskussionsthreat bereit, in dem ihr eure Beobachtungen einbringen und diskutieren könnt.

 

Griechenlands früherer Finanzminister Yanis Varoufakis sagte diese Woche in Genf, Politiker hätten gegenüber großen Konzernen und Super-Reichen nichts zu melden.

Anmerkung: Aber wieso soll man mit „Geisteskranken“ etwas zu tun haben wollen? Sagte der ehemalige Präsident des Verfassungsschutzes Thüringen Dr. Helmut Roewer (bei 1:03:00):

Helmut Roewer: Das Verschwinden des Rechtsstaats und das Versagen der politischen Elite

 

 

Siehe dazu auch hier:

Michael Vogt und der ehemalige Präsident des Verfassungsschutzes in Thüringen Dr. Helmut Roewer landeten bei ihrer Suche nach Antworten auf die Frage, was denn hier in Deutschland eigentlich los ist, einmal in der Psychatrie und einmal im Altersheim 

.

Merkel zur Flüchtlingspolitik: „Wir erwarten, dass Ihr wieder in Eure Heimat zurückgeht“

Das sagte sie auf einem CDU-Landesparteitag. Der derzeit gewährte Schutz sei nur auf drei Jahre befristet.

Anmerkung: „Wir erwarten, dass Ihr alle Vegetarier werdet“, sagten die Lämmlein zu ihren Metzgern. – Solche Wunderkerzen sind also nichts als Schlaftabletten, Beruhigungspillen und Sand in die Augen der deutschen gläubigen Wohlstandslämmlein, die immer noch nicht verstanden haben, was hier gespielt wird.

 

 

Heinz Erhardt Tanzszene iM 350

 

 

 

 

 

 

 

 


Januar 2016 Teil 4 wurde am 26.01.2016 unter veröffentlicht.

Schlagworte: